Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Em-Eukal

Keine Sender mehr obwohl Signal gut

Hallo,


kurz vorweg:

Standort: Wiesbaden

TV-Anschluss

Ich bin nicht Direkt-Kunde sondern Mieter in einem MFH


ich bin mittlerweile recht verzweifelt, vielleicht kann hier jemand helfen:

Vor etwa drei Wochen fing es an, dass ich schlechtes Bild und schlechten Ton beim TV Empfang hatte, ARD und ZDF waren sogar komplett schwarz. Da das Bild z.B. bei Netflix völlig i.O. war, habe ich mich direkt an unitymedia gewandt, mit dem "Erfolg" dass ein Techniker vorbei kam. Dieser war keine 5 Minuten bei mir vor Ort, hat in der Wohnung irgendetwas an der Dose und am Kabel gemessen und gesagt Signal sei völlig i.O. es müsse am Fernseher liegen. Damit war er fertig. Nach unendlich viele Telefonaten mit dem Geräterhersteller, Softwareupdates, Geräterücksetzung usw. kam der Hersteller zu dem Schluss mit dem Gerät sei alles ok, auch ein Signaltest des Fernsehers sagt, das die Signalstärke TOP ist. Das Problem bestand weiterhin, also habe ich einen Reparaturauftrag erwirkt und ein Leihgerät erhalten. Erkenntnis, mit dem Leihgerät und auch mit einem neuen Antennenkabel besteht das Problem auch - ergo kann es doch nicht am Gerät liegen.

Zwischenzeitlich empfange ich GAR KEINE Sender mehr, lediglich der Unitymedia Infokanal.

Also wieder Kontaktaufnahme zu Unitymedia: Anruf --> Ticket wurde erstellt -> nichts passiert, also erneuter Anruf --> Angeblich wurde das Ticket wieder geschlossen, also habe man ein neues erstellt --> Dies ist zwei Tage her und wieder ist nichts passiert. Ich komme einfach nicht weiter. Hat jemand einen Rat - entweder technischer Natur, was ich ggf. selbst noch machen kann oder aber auch, was den Kontakt zu unitymedia betrifft.

Angeblich gebe es auch nur diesen einen Servicepartner, der die Exklusivrechte für "meine" Straße hat und dieser Servicepartner ist eine Katastrophe. 


Vielen Dank vorab




Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2018-11-21T12:32:50Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 13:32 Uhr
Ich würde auf jeden Fall auch den Vermieter ins Boot holen. Er steht in der Pflicht für einen funktionierenden TV Anschluss zu sorgen.
Natürlich kannst Du als Mieter auch weiterhin Störungen melden aber in Deinem Fall kommst Du ja offensichtlich nicht weiter.
Wie sieht den Empfang bei den Nachbarn aus?
Wie sieht den die Signalstärke und die Signalqualität aus?
2018-11-21T14:36:57Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 15:36 Uhr
Hallo und vielen Dank für die Antwort,

meine Vermieterin ist informiert und hat entsprechend die Hausverwaltung schon informiert, von den Nachbarn habe ich, soweit erfahren die Rückmeldung, dass dort alles i.O. ist.
Signalstärke und Signalqualität laut Messung des Gerätes i.O., aber die Fakten sprechen dagegen, das ist ja das komische....
2018-11-21T14:48:55Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 15:48 Uhr
Hallo,

wenn bei den Nachbarn alles in Ordnung ist, dann kann die Störung nur bei Dir in der Wohnung liegen. Hat der Techniker das Kabel mal getauscht? Hast du zwischen UM MMD und TV einen Horizon HD Recorder bzw. Receiver angeschlossen? Oder hast du ein CI+ Modul? Wenn ja, könnte es an der Smardcard liegen?
2018-11-21T14:49:41Z
  • Mittwoch, 21.11.2018 um 15:49 Uhr
Gibt es Stoerquellen durch andere elektronische Geräte ? Wird Abstand zwischen Connectbox/FritzBox/Router und HD Receiver/Horizon Box eingehalten ? Häufig können Stoerungen durch schlecht abgeschirmte Hardware ausgelöst werden.

Welche Hardware wird fuer den TV-Empfang genutzt ? Welches Kabel an welchen Anschluss ?