Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
kilowatt1940

horizon recorder fehler nach update

Hallo, vor ein paar Tagen hat uns UM ein neues Update für den Horizon Recorder mit einigen Erweiterungen spendiert. Unter anderem sind zwei neue App's (ARD und ZDF) integriert worden.
Diese Neuerung hat aber, zu mindestens bei mit, zu erheblichen Problemen geführt.
Zum Beispiel: wenn ich eine Sendung bei ARD oder ZDF anschaue, erscheint nach kurzer Zeit am oberen Bildschirmrand die Meldung: drücken Sie OK um in die Mediathek zu wechseln. Waum sollte ich das tun? Ich habe mich doch für das laufende Programm entschieden. Diese meldung wird in zeitlichen Abstand mehrfach eingeblendet. Ich kann diese Meldung ignorieren, dann passiert auch nichts weiter. Aber wehe wenn ich mich entscheide, eine irgendwann zuvor aufgenommene Sendung anzuschauen. Über den Button Aufnahmen rufe ich die Liste mit den von mir aufgenommenen Sendungen auf, mit Hilfe der Pfeiltaste entscheide ich mich für eine Aufnahme und bestätige diese dann mit OK. Normalerweise startet dann die Wiedergabe der Sendung. Wenn aber zur gleichen Zeit im Hintergrund die Aufforderung zum Wechsel in die Mediathek eingeblendet wird, macht der Rekorder genau das. Die Folge davon ist, dae Recorder hängt sich auf und es funktionieren keine Tastenbefehle mehr richtig. Was tun? Recorder komplett vom Netz nehmen und neu starten. Ich habe den Fehler UM gemeldet und hoffe, das bald wieder alles funktioniert. Mich würde interessieren, ob noch jemand die gleichen Erfahrungen gemacht hat.
kilowatt40
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2019-02-01T15:26:28Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 16:26 Uhr

Hallo , auch ich habe gleiche Erfahrungen gemacht und suche nach einer Möglichkeit diesen Irrsinn zu beenden .

2019-02-01T15:26:56Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 16:26 Uhr
Hallo kilowatt,


ich habe die genau die gleichen Probleme bereits am 24.01.2019 als E-Mail Anfrage an Unitymedia geschickt.


Bis heute nur eine Empfangsbestätigung und dass man sich in Kürze melden würde.......



2019-02-01T17:23:01Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 18:23 Uhr
Mein Trost ist jetzt, dass es noch mehr Leidensgenossen gibt und ich nicht zu blöde bin, den Recorder richtig zu bedienen. Erfahrungsgemäß dauert die Bearbeitung von solchen Bugs nicht nur bei UM ziemlich lange, weil fast alle Unternehmen ein Update erst starten, wenn einige Fehler insgesamt bearbeitet sind. (Psssst, vielleicht geht es ja diesmal schneller)
2019-02-01T18:42:19Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 19:42 Uhr
Hallo Ardilo,
kein Problem gibt es, wenn man aufpasst, bis die Meldung am Bildschirmrand verschwindet. Dann gigt es keine Kollision mit der unterschiedlichen Belegung der OK Taste. Ist aber auf Dauer keine Lösung! Ich hoffe ja immer, dass sich mal ein Programmierer bei einem genervten Anwender meldet, um solche Dinge mal aus Sicht eines Betroffenen zu diskutieren.
2019-02-01T19:25:57Z
  • Freitag, 01.02.2019 um 20:25 Uhr
Im normalen Programm mag es ja sein , aber auch beim Wechsel auf Festplatte oder zurück springt die Mediathek automatisch an .
2019-02-02T11:12:50Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 12:12 Uhr

Hallo kilowatt, Hallo Ardilo

 

die beschriebene Applikation ist in der vorliegenden Version eigentlich unnötig. Ich habe auch andere Möglichkeiten, in die entsprechenden Mediatheken zu wechseln.

Vermutlich wäre es besser gewesen, die neue App. hinter dem Hauptmenü bzw. dem Aktionsmenü zu verstecken.

Leider scheint die App. quick and dirty entwickelt zu sein.

Mein Hauptproblem damit ist, dass auch beim Arbeiten auf der Festplatte 

( zB. Aufnahmen löschen ) bei Betätigen der OK-Taste oft der Horizon-Receiver  versucht, in die Mediatheken zu gehen und dann nach Betätigen der Back-Taste abstürzt. Danach ist er nur noch durch komplettes Abschalten wieder zu reparieren. Das ist eigentlich schon ein grober Softwarefehler.

 

Mit der Hoffnung auf ein baldiges Update….

 


2019-02-02T12:47:51Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 13:47 Uhr
Hallo Ardilo, hallo Stromer,
gestern abend habe ich per SMS noch einen tollen Tipp (standartisiert) von UM bekommen:
Recorder auf Werkeinstellung setzen. Habe ich gemacht, hat aber auch erwartungsgemäß nichts gebracht. Wollte heute das Ergebnis an UM weitergeben war aber 2x je 20min in der Warteschleife. Ich kann die Melodie schon auswendig mitsingen. Der Kundendienst ist momentan einfach nervig.

2019-02-02T13:27:22Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 14:27 Uhr
Ich halte diesen Bereich von UM für absolut unbrauchbar. Alle APP's (sogar die Spiele) sind extrem anfällig für Abstürze und jetzt auch noch mit nervigen Einblendungen (zusätzlich zu denen aus dem jeweiligen Sender) die ich gar nicht möchte ganz besonders ARD und ZDF. Warum kann man die APP-Bereiche oder In-Dsiplay-Alerts nicht optional abstellen oder noch besser wahlweise heruntergeladen werden können oder eben nicht? 
2019-02-02T15:55:56Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 16:55 Uhr
Hallo To-To,
es gibt ja sogar den eigenständigen Bereich für die APP's, unter Medien - App's. Dabei hätte man es auch belassen sollen, aber offensichtlich wollte wieder mal jemand die Eierlegende Wollmilch Sau neu erfinden. Aber eingenlich sollte jeder Programmierer wissen, das eine Taste nicht zwei unterschiedliche Befehle gleichzeitig sauber ausführen kann. Ich bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis UM reagiert.😡
2019-02-06T17:19:39Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 18:19 Uhr
Hallo zusammen,
heute habe ich nach langem hin und her von UM die Information erhalten, dass das Problem erkannt und aufgenommen wurde. Es werde mit hochdruck an der Lösung gearbeitet. Die schlechte Nachricht: der Fehler wird wohl erst beim nächsten Update wohl behoben werden.
Wann das sein wird??????????