Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
kiki17

Horizon Box Kabel zu kurz, da Dose zu weit weg / CI + Modul als Alternative

Hallo zusammen,


kurz zum Hintergrund:
Meine Schwiegereltern hatten einen 2Play 60 Start, den ich gekündigt (für den 22.5.) habe. TV wurde über das CI+ Modul und die Smartcard genutzt. Nun habe ich für meine Schwiegermutter einen neuen 3Play Jump 150 + Horizon abgeschlossen, der auch schon aktiv ist.


Allerdings bekomme ich die Horizon Box nicht angeschlossen, da die Multimediadose ziemlich weit entfernt vom TV liegt. Hinter dem TV kommt nur ein TV Kabel aus der Wand, leider wohl ohne Rückkanal.


An der Hotline wurde mir nur die Lösung ein längeres Kabel zu nutzen, vorgeschlagen. Das geht aber auch nicht, da es zwei verschiedene Zimmer sind.

Jetzt ist die Idee weiterhin (wie im alten Vertrag) das CI+ Modul mit Smartcard zu nutzen. 


Dieses muss ich aber separat bestellen, oder? Und kommen neben den Anschaffungskosten noch weitere Kosten für die TV Sender hinzu? Das alte Modul muss ich ja zurückschicken und wird zum 22.5. abgeschaltet, oder?


Habt ihr noch eine Idee?


PS: Wie sieht es mit dem Internet aus? Muss ich alles neu einrichten, oder kann ich es einfach weiter nutzen?


Danke für eure Hilfe!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-20T17:26:38Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 19:26 Uhr

Nicht wenn du NUR Horizon TV widerrufst, dann fallen die 9,99 € weg und du zahlst halt nur den 2play plus die TV-Pakete. Und wenn du das Modul mietest (wozu ich gerade im Hinblick auf die anstehende Übernahme durch VF raten würde - keiner weiß, ob dann nicht gekaufte HD-Module nicht mehr funktionieren), kommen noch 2,99 € im Monat für das Modul dazu. Die Aktivierung fällt weg, weil die ja schon gezahlt wurde.


Edit: Es gibt übrigens keine 3plays mehr. Es gibt nur noch 2play + Horizon TV

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 weitere Kommentare
2018-05-19T23:36:45Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 01:36 Uhr
Widerruf den Auftrag, wenn das noch möglich ist und lass einfach nur den 2play JUMP150 schalten und TV mit der bisherigen Hardware. Dann kostet das HD-Modul monatlich 2,99 €, die HD-Option 4,99 € zuzüglich ggfs. der PayTV-Pakete (Highlights 7,99 €, Allstars 14,99 €).
Dann muss nur die Horizon zurückgeschickt werden.
2018-05-20T17:06:25Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 19:06 Uhr
Horizon ist ja im Vertrag kostenlos dabei, zurückschicken lohnt ja nicht...Ich muss also so oder so 5 € mehr zahlen?
Richtige Antwort
2018-05-20T17:26:38Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 19:26 Uhr

Nicht wenn du NUR Horizon TV widerrufst, dann fallen die 9,99 € weg und du zahlst halt nur den 2play plus die TV-Pakete. Und wenn du das Modul mietest (wozu ich gerade im Hinblick auf die anstehende Übernahme durch VF raten würde - keiner weiß, ob dann nicht gekaufte HD-Module nicht mehr funktionieren), kommen noch 2,99 € im Monat für das Modul dazu. Die Aktivierung fällt weg, weil die ja schon gezahlt wurde.


Edit: Es gibt übrigens keine 3plays mehr. Es gibt nur noch 2play + Horizon TV

2018-05-20T17:30:30Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 19:30 Uhr
Alternativ kannst du drauf bestehen, daß UM deinen Eltern eine rückkanalfähige MMD am Aufstellort der Horizon kostenlos installiert - nur wird das wieder dauern. Der Widerruf geht deutlich schneller.
2018-05-20T17:37:58Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 19:37 Uhr
Okay, ich habe jetzt eine Idee:


Ich habe unten 3 Zimmer mit 3 TVs. Die Multimedia Dose ist allerdings im alten Zimmer, wo kein TV ist. Alle anderen drei TVs stehen vor einer normalen Kabeldose. Ich nutze also nun den Receiver, um im Wohnzimmer (Haupt TV) weiterhin TV zu schauen und installiere die Horizon Box bei einem der anderen TVs mit dem Adapter. Währenddessen kann ich die MMD beauftragen. 


So habe ich weiterhin nur 24,99 € und kann zusätzlich in der oberen Etage Horizon Go schauen...

2018-05-20T17:39:54Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 19:39 Uhr

Wenn an der gewünschten Dose der aktive Rückkanal anliegt, dann geht das. Wenn nicht, muss trotzdem ein Techniker rauskommen und euch den an der MMD freischalten.


Ach ja: Denk dran, das der Kabelanschluss mit monatlich 20,99 € noch zu den 24,99 € dazu kommt! Oder halt eben Horizon TV Plus für 19,99 € im Monat inkl. Kabelanschluss

2018-05-20T17:41:56Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 19:41 Uhr
Gerade probiert: Den Receiver angeschlossen, allerdings funktioniert HD bei den privaten da nur mit Smartcard. Die habe ich ja noch durch den alten Vertrag (geht bis morgen) ist aber nirgends auf der Rechnung zu finden. Das verstehe ich nicht.
2018-05-20T18:52:49Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 20:52 Uhr
Das war wahrscheinlich im 3play enthalten, dann wird es nicht extra auf der Rechnung aufgeführt.
2018-05-20T18:56:33Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 20:56 Uhr
Okay verstehe. 

Ist echt ärgerlich, da ich nicht glaube, dass ich in der Wand hinterm TV eine MMD installieren lassen kann.


Ich muss also so oder so 5 € mehr für die HD Option zahlen (auch wenn ich die Smartcard bei EK kaufe)...

2018-05-20T18:59:38Z
  • Sonntag, 20.05.2018 um 20:59 Uhr
kiki17:
Ich muss also so oder so 5 € mehr für die HD Option zahlen (auch wenn ich die Smartcard bei EK kaufe)...

Wo willst du denn die Smartcard kaufen? Die gibts bei UM nur zur Nutzung und muss nach Vertragsende zurückgegeben werden.

Auf fremde Smartcards bucht UM ohnehin mangels Rechten irgendwelche Pay-Pakete.