Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Desireesan

Hilfe - immer noch keine privaten Sender

Hallo Leute
Ich weiß nicht ob es noch einige gibt aber ich bekomme nach der Scheiß Umstellung immer noch keine privaten sender RTL PROSIEBEN usw ist nicht drin dabei hab ich schon werkseinstellung gemacht und immer wieder suchlauf.
Ist das nur bei uns so weil zb. Die anderen im Haus haben das alle nur wir nicht.
Gibs da irgendwie tricks oder mache ich vill was falsch ?

Lg.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
14 Kommentare
2017-09-10T15:42:30Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 17:42 Uhr
Nutzt ihr ein zusätzliches Gerät (Receiver) oder hat der Fernseher einen eingebauten DVB-C-Receiver? Reden wir über die HD- oder die SD-Varianten der Privatsender? Die HD-Varianten benötigen zwingend ein HD-Modul mit Smartcard zur Entschlüsselung, die SD-Varianten ab Programmplatz 303 sind frei empfangbar.
2017-09-11T16:56:07Z
  • Montag, 11.09.2017 um 18:56 Uhr
Habe das gleiche Problem. Seit der erneuten Umstellung auf die Frequenz 394 MGH.
Allerdings nur in einem Raum. Habe heute versucht, die Sender in einem anderen Raum einzustellen, das funktionierte wunderbar. Alles wieder zurück in den anderen Raum... Sender gehen wieder nicht. Abgeschirmtes Kabel habe ich auch getestet.... NICHTS.
Die Verkaufssender laufen aber alle wunderbar 😡
2017-09-12T20:05:44Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 22:05 Uhr
Dann ist es wohl das Kabel in den anderen Raum, also die Zuleitung zur MMD, die den Fehler verursacht. Entweder Störung dem Kundenservice melden oder einen Radio-/Fernsehtechniker beauftragen und eine neue Zuleitung legen lassen - oder, falls du das kannst, selbst legen. Dabei drauf achten, daß das Kabel mind. 3fach geschirmt ist und mind. 75 Ohm Widerstand hat.
2017-09-13T10:27:57Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 12:27 Uhr
Vielen Dank für deine Antwort.
Das Kabel liegt unter Putz und führt durch 3 Räume. Ich hatte nicht vor zu renovieren 😄
Bisher lief auch alles wunderbar. Sogar die erste Umstellung am 29.8. machte keine Probleme.
In 2 Räumen funktioniert auch alles.
Problem ist scheinbar diese bescheuerte Umlegung auf die Frequenz 394. Die ist belegt mit dem Polizeifunk!
2017-09-13T17:00:31Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 19:00 Uhr
Wenn das das Problem ist, so ist es allerdings deines, denn dann ist das Kabel nicht ausreichend geschirmt oder sogar beschädigt. Dann bleibt dir nur, ein neues Kabel zu verlegen, denn UM wird mit Sicherheit nicht erneut (und nur für dich) die Sender auf eine andere Frequenz verschieben
2017-09-13T17:19:53Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 19:19 Uhr
Das ist mir schon klar 😄 Hier in Wuppertal haben aber scheinbar so einige Probleme.
Ich werde die Hausgemeinschaft und den Vermieter mobilisieren eine SAT-Antenne anzubringen und dem Verein zu kündigen.
Danke dir trotzdem für deine Hilfe.
2017-09-13T17:22:18Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 19:22 Uhr
Mach das, Reisende kann man nicht aufhalten. Und dann freu dich bei jedem Sturm/Starkregen usw. über ausgefallenes TV
2017-09-13T18:14:04Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 20:14 Uhr
Das war vielleicht mal so... Jetzt doch nicht mehr!
Telekom wäre ja auch noch eine Alternative! Die bieten mir zumindest seit Jahren stabiles Internet... und bei Problemen sind die direkt vor Ort und kümmern sich!
2017-09-13T19:09:58Z
  • Mittwoch, 13.09.2017 um 21:09 Uhr
Ja mach mal. Schaust du TV, hast du so gut wie keine Bandbreite mehr. Außerdem sendet die Telekom NICHT über Sat
Wie gesagt, ich wünsch dir viel Spass! Ach ja, Streaming-Dienste wären auch noch ne Alternative, oder?
2017-09-13T22:27:08Z
  • Donnerstag, 14.09.2017 um 00:27 Uhr
Das weiß ich auch, dass die Telekom nicht über SAT sendet! Es ist aber eine weitere Alternative zu UM!
Was meinst du mit Bandbreite?
QVC etc? Al jazeera? Bibel-TV?
Streamingdienste nutze ich gerade... hab ja kein TV mehr 😄