Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
FAH

Fehlercode 2040

Hallo,

Vor 2-3 Wochen habe ich Tv geschaut als plötzlich das Bild verschwand aber Ton war vorhanden.
HCTP Fehler.
Hatte bis dato mein Tv mit einem HDMI Kabel an der Box angeschlossen. Glücklicherweise funktionierte Bild & Ton wieder nachdem ich das HDMI Kabel durch ein Scart Kabel ersetz habe.
Mein Tv ist von Samsung ( UE55F6100AW ) Baujahr 2012 und verfügt über die aktuellste Version (update) von 2013. Es gibt auch keine weiteren Updates.
Nun...nach ca 15 Telefonaten mit dem Support kam dann gestern ein Techniker.
Er hat auch sofort eine neue Horizon Box mitgebracht und diese angeschlossen. Leider hat diese neue horizon Box keinen Scart Anschluss mehr um dieses HDMI Problem zu überbrücken. Meine Hoffnung war vergebends nun endlich wieder via HDMI Kabel Tv schauen zu können.
Scart Anschluss ist ja weg, also gar kein Tv mehr?
Der Techniker sprach von einem HDMI-Switcher. Erm...Bitte was schon wieder? was soll ich damit? wozu?
Leider ist unitymedia nun ratlos, die wissen nicht weiter. Ich soll Samsung kontaktieren. Das halte ich für Sinnlos.
Hoffe erstmal das Ihr mir weiterhelfen könnt...
LG
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-04-04T14:04:54Z
  • Dienstag, 04.04.2017 um 16:04 Uhr
Wenn es nicht am Receiver und nicht am HDMI-Kabel liegt, bleibt eigentlich nur der Fernseher als Fehler-Ursache übrig.
2017-04-04T14:15:35Z
  • Dienstag, 04.04.2017 um 16:15 Uhr
Gebe ich Dir recht Dragon. Box und Kabel sind neu.
Es ist eine Einstellungs Sache. Weil auch der Techniker sagte das der Tv nicht defekt ist.
Habe aber nichts an den Einstellungen geändert. Wie gesagt: wärend ich Tv geguckt habe kam plötzlich dieser HTCP Fehler, Bild weg, Ton ging immer noch.
Programm Menü ( EPG ) usw wird alles wie immer angezeigt.
2017-04-04T14:22:17Z
  • Dienstag, 04.04.2017 um 16:22 Uhr
Hallo FAH, was mich mal interessieren würde, hat der TV die neueste Software (Firmware) installiert? Manchmal liegt es auch an der alten Software. Das könnte hier vielleicht auch der Fall sein. Bei meinem Bekannten führe ich dieses Upgrade immer durch, sobald es von Samsung eine neue Version gibt. Laut Samsung gibt es für den UE55F6100AW eine Software mit der Versionsnummer: 1031.0. Hier mal der Link der Support-Seite: http://www.samsung.com/de/support/model/UE55F6100AWXZG LG Advancer
2017-04-04T19:39:34Z
  • Dienstag, 04.04.2017 um 21:39 Uhr
Hallo FAH,

nichts zu danken. Dann hat der jetzige Fernseher wohl tatsächlich defekte HDMI-Anschlüsse. Das mit der Software ist mir eingefallen, weil mein Nachbar mal Probleme mit seinem Blu-Ray Player hatte. Der spielte eine Blu-Ray Disc nur bis zu einer bestimmten Stelle ab und dann hing der Film. Da lag es an der veralteten Software das Players, die den Kopierschutz der Disc nicht verarbeiten konnte. Beim TV kommen mit einem Upgrade auch mal neue Funktionen dazu, oder Fehler werden beseitigt, weshalb auch hier immer die aktuelle Version installiert sein sollte.

Ich drücke für Morgen die Daumen, dass der neue Fernseher nicht wirklich eine Fehlinvestition ist. Teile uns Morgen mal mit, ob es mit dem neuen Fernseher wieder wie gewohnt klappt. Was das Verbinden mit dem PC, oder dem Blu-Ray Player betrifft: Wenn es bisher immer ohne Probleme ging, dann liegt der Fehler beim aktuellen Gerät. Ich wünsche, trotz des HDMI-Defekts, einen schönen Abend.

LG

Advancer
2017-04-05T17:00:57Z
  • Mittwoch, 05.04.2017 um 19:00 Uhr
Sooo, habe jetzt nen neuen Tv hier stehen und siehe da....alles gut.
Dann sind wirklich die beiden HDMI Steckplätze defekt.
Wieso sofort beide kaputt sind wird wohl ein Rätsel bleiben. Wirklich merkwürdig.
2017-04-05T19:56:40Z
  • Mittwoch, 05.04.2017 um 21:56 Uhr
Hallo FAH,

Das kann mehrere Ursachen haben. Die Platine auf der beide HDMI-Anschlüsse verbaut sind usw. Endgültig klären kann das nur ein Techniker für Flachbild-Fernseher. Aber ob sich hier eine Reparatur lohnen würde, muss man für sich selbst entscheiden. Da der neue Fernseher wie gewohnt funktioniert, ist das mit der Reparatur wahrscheinlich nicht notwendig. Es freut mich, dass es wieder ungestört möglich ist, sich seine Lieblingsfilme usw. anschauen zu können.

LG

Advancer