Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Retho2

Empfang DigitalTV Allstars

Kann ich mit dem "Tschüß analog - Hallo digital"-Receiver auch die "DigitalTV Allstars" buchen und empfangen oder geht dies nur mit einem anderen Receiver? fffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
20 Kommentare
2017-12-04T15:56:18Z
  • Montag, 04.12.2017 um 16:56 Uhr
Hallo,
das würde mich auch interessieren.....
2017-12-04T15:58:58Z
  • Montag, 04.12.2017 um 16:58 Uhr
Schön, dann sind wir schon zu Zweit 
2017-12-04T16:36:27Z
  • Montag, 04.12.2017 um 17:36 Uhr
Wenn du eine Smartcard hast, kannst du es auf diese buchen. Hast du keine, bekommst du eine, die dann an der rechten Seite des Receivers eingesteckt wird.
2017-12-04T18:00:32Z
  • Montag, 04.12.2017 um 19:00 Uhr
Sprichst Du aus eigener Erfahrung?
2017-12-04T19:16:19Z
  • Montag, 04.12.2017 um 20:16 Uhr
Hallo Retho2,
auf die Aussage von Torsten kannst du dich verlassen; er ist ein erfahrener Guide hier und schreibt nur über das, was er auch weiß.....wenn ich das Digital TV Allstars Paket würde haben wollen, würde mir das was er  geschrieben hat, ausreichen um die Smartcard und das Paket dazu bei der Bestellhotline anzufordern.Ich gehe zu 100% davon aus, das es mit dem kleinen Digitalreceiver von Tschüß Analog-Hallo Digital so funktioniert......Torsten hat mir hier in anderen Fragen schon sehr weiterhelfen können........
MfG
2017-12-04T20:30:30Z
  • Montag, 04.12.2017 um 21:30 Uhr
Hallo Haegar2609,

habe nicht ohne Grund bei Torsten nachgefragt.
Im Beratungs-Chat von UM hat mir nämlich ein Mitarbeiter gesagt, der Receiver wäre nicht für Allstars geeignet. Habe starke Zweifel, dass dies stimmt. M. E. will die Firma nur ihren Receiver, den sie im Paket mit Allstars anbietet für 2,99€ monatlich dem Kunden andrehen. Dafür habe ich kein Verständnis. 
2017-12-04T20:57:15Z
  • Montag, 04.12.2017 um 21:57 Uhr
Hallo Retho2,
dein Verdacht ist nicht von der Hand zu weisen. Du kannst jetzt nur zwei Dinge tun... entweder es lassen oder das meiner Meinung nach minimale Risiko gehen und die Smartcard und das Digital TV Allstars Paket ordern und es dann mit dem "kleinen" Receiver ausprobieren. Den anderen kannst ja dann immer noch nachordern, sollte es tatsächlich nicht funktionieren. Aber das glaube ich nicht. Außer UM sagt dir bei der Bestellung das Digital TV Allstars Paketes das dies ohne den anderen Receiver nicht möglich ist. Da wäre m.E. aber unfair. Probieren geht über Studieren. Ich denke aber wie Torsten dass es funktionieren wird....
2017-12-04T21:07:21Z
  • Montag, 04.12.2017 um 22:07 Uhr
Ich nutze den kostenlosen Receiver für unseren zweiten Fernseher ohne integrieren DVB-C-Receiver. Im Haupt-TV haben wir ein HD-Modul von UM mit HD-Option und Highlights. Die Smartcard kann ich problemlos in den Receiver stecken und die entsprechenden Programme werden entschlüsselt.
2017-12-04T21:09:05Z
  • Montag, 04.12.2017 um 22:09 Uhr
In den Bedingungen der Highlights und Allstars steht ja auch nur, das geeignete UM-Hardware nötig ist. Da es funktioniert, würde ich sagen, das der Receiver geeignet ist.
2017-12-04T21:10:09Z
  • Montag, 04.12.2017 um 22:10 Uhr
Hallo Haegar2609,

UM bietet ja das Paket offiziell nur mit dem Miet-Receiver an.
Die werden mir die Smartcard und die Allstars so nicht geben. Bei KabelBW wäre dies vielleicht noch möglich gewesen.
Fairness im Geschäftsleben ist ein Fremdwort. Profit first !!!