Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Foecky

Das Bild vom TV zieht lauter Schlieren und der Ton klingt "abgehackt"

hallo ich hab ein problem mit meinem TV und zwar zieht der seit einigen tagen überall so schlieren bzw so balken und der ton zieht irgendwie nach. der TV ist ganz normal an der antennenbüchse angeschlossen sonst nix. was mir aufgefallen ist ist, dass nur die sender wie rtl rtl 2 pro 7 etc diese störung haben es dauert auch länger beim umschalten damit der ein bild zeigt. bei ard und zdf z.B läuft alles ohne probleme also kanns am TV nicht liegen.

jetzt hab ich kürzlich mal an der antennenbüchse geschaut da haben wohl die vormieter hier vergessen beim strechen die abdeckung abzukleben und jetzt ist an den anschlüssen getrocknete farbe die hab ich versucht abzukratzen hat auch ganz gut geklappt hat sich leider nur nix getan. komischerweise klappt bei dem anderem anschluss im wohnzimmer alles ohne probleme.

weiß jemand woran das liegen kann ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
14 Kommentare
2017-05-18T20:06:41Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 22:06 Uhr
Probier mal ein anderes mind. 3fach geschirmtes Antennenkabel aus. Das sollte die Störung beheben.
2017-05-18T20:19:51Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 22:19 Uhr
momentan hab ich ein 2fach geschirmtes ( mit goldenen kontakten ) muss das nicht eigentlich ausreichen ?
2017-05-18T20:37:48Z
  • Donnerstag, 18.05.2017 um 22:37 Uhr
Nein, muss es nicht. Gerade auf den ganz niedrigen Frequenzen kann das zu Problemen wie den deinen führen.
2017-05-19T13:13:13Z
  • Freitag, 19.05.2017 um 15:13 Uhr
woran kann das denn liegen, dass ard und zdf keine störungen haben ? ( sind die einzigen sender die ich in HD empfange )
2017-05-19T13:28:15Z
  • Freitag, 19.05.2017 um 15:28 Uhr
Diese liegen auf anderen Frequenzen, auf die sich die Störung anders auswirkt.
2017-05-21T13:16:32Z
  • Sonntag, 21.05.2017 um 15:16 Uhr
Die Beschreibung des Fehlers lässt ein Kontaktproblem vermuten. Ist die Farbe wirklich restlos beseitigt? Oft hilft mehrfaches Drehen des Steckers in der Buchse. Oft hilft es auch, die Dose auszubauen und die Koaxialleitung noch mal neu anzuklemmen. Manche Dosen sind durch eingedrungene Farbe auch dauerhaft beeinträchtigt.

MfG
2017-05-23T17:25:00Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 19:25 Uhr
Torsten:
Nein, muss es nicht. Gerade auf den ganz niedrigen Frequenzen kann das zu Problemen wie den deinen führen.

gerad ist das neue kabel angekommen. ich hab mir ein kabel mit 4facher abschirmung gekauft allerdings war das kabel wohl defekt ( der pin von beiden seiten des kabels war verbogen + hat sich der stecker vom kabel gelöst als ich den in die antennenbüchse stecken wollte ( danach hat sich auch der pin verabschiedet ). ich hatte aber kurz ein bild hat sich aber nix getan es ist sogar noch schlimmer geworden.
2017-05-23T17:26:44Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 19:26 Uhr
Hemapri:
Die Beschreibung des Fehlers lässt ein Kontaktproblem vermuten. Ist die Farbe wirklich restlos beseitigt? Oft hilft mehrfaches Drehen des Steckers in der Buchse. Oft hilft es auch, die Dose auszubauen und die Koaxialleitung noch mal neu anzuklemmen. Manche Dosen sind durch eingedrungene Farbe auch dauerhaft beeinträchtigt.

MfG

ne restlos nicht ich hab einfach versucht so gut es geht die farbe abzukratzen. drehen des steckers hilft leider nicht
2017-05-23T19:40:16Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 21:40 Uhr
Dann wird wohl nur noch ein Tausch der MMD Abhilfe schaffen. Wend dich entweder an den Kundenservice und melde die Störung, wenn du auch andere Dienste über UM nutzt. Falls du TV only nutzt, ist dein Vermieter gefragt. Der muss die Dose aber nicht tauschen. Im Zweifel (und am günstigsten für den Geldbeutel) besorg dir im Fachhandel eine neue MMD und tausch die vorhandene damit aus. Etwas teuerer wird es, wenn du einen Radio- und Fernsehtechniker deines Vertrauens damit beauftragst.
2017-05-23T19:47:57Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 21:47 Uhr
Torsten:
Dann wird wohl nur noch ein Tausch der MMD Abhilfe schaffen. Wend dich entweder an den Kundenservice und melde die Störung, wenn du auch andere Dienste über UM nutzt. Falls du TV only nutzt, ist dein Vermieter gefragt. Der muss die Dose aber nicht tauschen. Im Zweifel (und am günstigsten für den Geldbeutel) besorg dir im Fachhandel eine neue MMD und tausch die vorhandene damit aus. Etwas teuerer wird es, wenn du einen Radio- und Fernsehtechniker deines Vertrauens damit beauftragst.

könnte ich die denn selber austauschen oder müsste ich da einen fernsehtechniker beauftragen ? ich bin jetzt nicht so bewandert mit solchen dingen und gibt es da verschiedene maße für diese mmd ? nicht das ich mir eine kaufe die entweder zu groß oder zu klein ist