Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Uli M.

CI+ Modul defekt / ohne Funktion

Ich habe das HD-Paket aus der guten alten KabelBW-Zeit, das ich bis vor 8 Tagen mit einem ci+-Modul (gekauft) und einer Smartcard erfolgreich betrieben habe. Das Ganze lief knapp 4 Jahre ohne Probleme, bis plötzlich die privaten HD-Sender nicht mehr entschlüsselt wurden ("verschlüsseltes Signal" lautet die sinnhafte Fehlermeldung). Nach 7 Anrufen bei UM, diversen Freischaltsignalen, Karte/Modul rein und raus, TV vom Netz etc. meint man jetzt, ich müsse erneut 80 € investieren und mir ein neues Modul samt Karte kaufen. Ob es danach wieder funktionieren würde, wisse man nicht genau. Ebenso könne es sein, dass ich meinen Vertrag erweitern müsse (ich wohne im Mehrfamilienhaus mit einem Gemeinschaftsanschluss in dem die erste HD-Option pro Haushalt umsonst ist). Klarheit könne nur ein Techniker-Besuch bringen, den müsse ich aber auch bezahlen, da es ja ein Kaufmodul sei und die Garantie abgelaufen ist. Kurz: Kundenservice at its best!

Hatte jemand eine ähnliche Situation und kann mir einen Tipp geben?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2018-02-17T14:05:20Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 15:05 Uhr
Hallo Uli M, es ist ja möglich das dein Modul Defekt ist. Aber du musst dir keine kaufen, es gibt andere Möglichkeiten. Hier ein Link dazu https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/hardware/ Je nachdem wie alt dein Vertrag ist bietet UM dir auch einen anderen ( vielleicht auch besseren ) Vertrag an.
2018-02-17T14:57:24Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 15:57 Uhr
Allerdings gibt es das alte BW-Modul nicht mehr neu, jetzt gibt es in allen drei Bundesländern nur noch das UM-Modul. In diesem funktioniert zB eine durch Sky ausgegebene Smartcard oder die alte KBW-Smartcard nicht. Da wird dann zwingend eine UM02-Smartcard benötigt.
2018-02-17T17:08:12Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 18:08 Uhr
Danke soweit! Ich will kein anderes Produkt - UM soll einfach mein Problem lösen. Dass ich einen günstigeren Vertrag bekommen kann, halte ich für ausgeschlossen: habe aktuell einen Mehrparteienanschluss und zahle 0,- Euro für die HD-Option. Habe leider das dumpfe Gefühl, dass UM darauf keine Lust (mehr) hat und der Support daher auf halber Geschwindigkeit läuft.

Frage: sollte mein CI+-Modul tatsächlich kaputt sein, kann ich ein Gebrauchtes in der Bucht kaufen und von UM freischalten lassen?
2018-02-17T18:25:49Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 19:25 Uhr
Solange du die Rechnung dazu bekommst, wird das durch UM freigeschaltet werden. Wenn es ein nicht zurückgegebenes Leihgerät ist, hast du die A...-Karte und einen kleinen teuren Briefbeschwerer.
2018-02-19T13:34:21Z
  • Montag, 19.02.2018 um 14:34 Uhr
Wenn das Modul defekt ist, dann ist das aber auch nicht das Problem von UM. Die können dir freilich ein neues Modul zum Kauf oder Miete anbieten, einschließlich neuer Karte. Mehr aber auch nicht. Für den Defekt deines eigenen Modules sind die nicht zuständig. Neue Karten und Module werden mit Nagravision ausgegeben, nicht mehr mit NDS. Fakt ist, bei einem privaten Modul gibt es keinen Service von Unitymedia. Man kann diesen Umstand auch nicht bemängeln. Bei einem Modul von Unitymedia gibt es dann auch wieder Service, für ein gekauftes innerhalb der Garantiezeit und für ein Mietmodul über die gesamte Mietzeit.

MfG
2018-02-19T13:45:29Z
  • Montag, 19.02.2018 um 14:45 Uhr
Uli M.:
Frage: sollte mein CI+-Modul tatsächlich kaputt sein, kann ich ein Gebrauchtes in der Bucht kaufen und von UM freischalten lassen?

Ein Modul wird nicht freigeschaltet. Es muss allerdings das gleiche Verschlüsselungsverfahren wie die Karte haben. Freigeschaltet wird die Karte.

MfG