Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
2count

Bildqualität HRT TV

Hallo zusammen,
Seit einigen Tagen hat der kroatische HRT TV auf Satellit auf HD umgestellt, seit dieser Zeit ist im Kabelnetz die Bildqualität dieses Senders sehr schlecht geworden: verwaschen und unscharf!
Weiß jemand, ob die Bildqualität wieder auf den alten Stand kommen wird (HD wird es ja wohl nicht geben) oder ob es so schlecht bleiben soll. So macht es echt keinen Spass zu schauen. Ok, es sind nur einige Sendungen frei empfangbar, deshalb muß aber nicht dieses unterirdische Bild sein. Zumal man dafür auch zahlt.
Gruß Peter
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2019-02-04T10:23:02Z
  • Montag, 04.02.2019 um 11:23 Uhr
Hallo
Habe vergessen zu erwähnen, daß ich im Bereich Karlsruhe bin...
Peter
2019-02-06T08:54:57Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 09:54 Uhr
Hey 2count.

Ich glaube nicht, dass es etwas mit der Umstellung auf HD zu hat. Natürlich haben die Sender in SD immer eine geringer Bildauflösung als Sender die in HD eingespeist werden. Dann kommt es noch immer auf das TV Gerät an. Trotzdem sollte es nicht zu sehr verwaschen sein, vor allem weil es laut deiner Aussage vorher anders war.

Ist das Problem dauerhaft vorhanden oder nur bei einzelnen Sendungen?

Liebe Grüße
Suse
2019-02-06T10:09:06Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 11:09 Uhr
Vielen Dank für Deine Antwort,
Jetzt zum Thema: ich habe das Problem an zwei TV - Geräten an zwei unabhängigen Antennensteckdosen; ich habe das Kroatienpaket 2 mal gebucht. Das Bild ist unscharf und stark verwaschen. Es fehlen einfach die höheren Video Frequenzen im Bild, der Antennenpegel ist ok. Alle anderen Programme - auch die im Kroatienpaket - sind ok. Es betrifft nur den HRT TV, aber der ist uns am wichtigsten, uns interessieren diese Musikprogramme im Paket eben nicht.
Begonnen hatte das Problem mit einem Bildausfall - es war nur das Radiozeichen auf dem Bildschirm zu sehen, der Ton war zu hören. Nächsten Tag war auch wieder das Bild zu sehen, aber in der oben angesprochenen Qualität!
Vorausgegangen war eine Umstellung des HRT TV auf dem Satelliten von SD auf HD. Ich vermute, da wurden jetzt beim Umstellen der Parameter zum Einspeisen ins Kabelnetz ein falscher Wert gesetzt.
Jetzt vielleicht noch zur Info, ich war und bin (jetzt im Ruhestand) Radio und Fernsehtechniker und hatte unter anderem auch mit der Viedeobearbeitung zu tun.
Gerade habe ich mit einem Bekannten (ein Kroate) telefoniert, der das gleiche Problem beschreibt und sich an die Unitymedia Hotline gewendet hat, dort aber abgelaufen ist!
Grüße, Peter
2019-02-12T14:18:04Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 15:18 Uhr
Hallo 2count,


auch wenn nur ein Sender betroffen ist, so ist es in dem Fall notwendig die Störung zu melden. Gerne auch mit den Hinweisen die du hier geschrieben hast und Bilder vom Fernsehbild. Dazu nutze bitte entweder den Kontakt per Facebook/ Twitter oder über den Messenger in der Kundencenter App. Alternativ geht aber auch eine Email an: 


Kundenservice@unitymedia.de


Liebe Grüße

ClaireUM

2019-02-12T14:44:18Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 15:44 Uhr
Hallo,
wiederrum danke für die Antwort,
Ja, gemeldet habe ich das mittlerweile über die Hotline, ein Techniker war auch bei mir und hat alles, was ich bemängele, bestätigt. Das war jetzt vor einer Woche, jetzt heißt es halt abwarten. Ich werde berichten. Oder soll ich parallel über die E- Mail gehen?
Gruß Peter
2019-04-09T10:35:32Z
  • Dienstag, 09.04.2019 um 12:35 Uhr
Hallo,
Jetzt nach 8 Wochen habe ich, da sich absolut nichts getan hat und das Bild ist nach wie vor schlecht ist, erneut über die Hotline reklamiert.
Wieder wurde mir ein Servicetechniker geschickt, der wieder alles durchgemessen hat und mir wieder bestätigt hat, daß das Problem bei Unitymedia liegt. Er hat auch dann längere Zeit telefoniert und mich wieder gebeten mich 1 bis 2 Wochen zu gedulden! Natürlich habe ich dem Servicetechniker von dem ersten Einsatz seines Kollegen berichtet, der aber davon -natürlich- nichts gewußt hat. Langsam weiß ich nicht mehr, wie ich mich da weiter verhalten soll. Das Ganze ist eigentlich schon unverschämt, die Kosten für das Kroatienpaket wird selbstverständlich jeden Monat abgebucht.
Da dies hier das Unitymedia - Forum ist, hoffe ich, daß hier mal jemand mitliest, der mir dann auch helfen kann.
Vielleicht noch eine Frage an Euch: gibt es in meinem Fall ein Sonderkündigungsrecht für meine beiden Kroatienpakete? Wenn ja, sehe ich hier darin dann meine einzigste und nächste Möglichkeit.
mfg Peter
2019-04-12T17:22:38Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 19:22 Uhr
Ja, ich denke, das interessiert niemand bei Unitymedia....
2019-04-12T19:37:01Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 21:37 Uhr
Ich gehe mal davon aus, das der Sender runterskaliert wird auf SD mit der vorherigen Bandbreite. Dadurch kann es natürlich zu diesem "verwaschenen" Bild kommen. Daran wird sich wahrscheinlich eher nichts ändern, denn mehr Bandbreite steht nicht wirklich zur Verfügung, um eine höhere Auflösung möglich zu machen.

Inwieweit du ein Sonderkündigungsrecht hast, vermag ich nicht einzuschätzen, denn die Leistung wird nach wie vor erbracht. Ggfs. musst du das Paket/die Pakete halt regulär kündigen.
2019-04-12T19:58:38Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 21:58 Uhr
Danke für deine Antwort, klar, ich denke auch, dass hier die Parameter für das Skalieren nicht stimmen. Vorher, als der Satellit, von dem das Programm stammt, nur SD sendete, war das Bild ok. Jetzt sendet er HD und dies wird runderscaliert, aber schlechter als SD. Da braucht es nicht mehr Bandbreite. Und muß man diese "Leistung" dann wirklich hinnehmen? Dann könnte man ja überall die Bandbreite beschränken und hauptsache man sieht was auf dem Screen - Leistung erbracht!
Ich warte mal ab ob sich da überhaupt mal wer bei mir meldet; nur den Service vorbeischicken, der alles bestätigt, reicht da nicht. Und richtig, zur Not eben beide Pakete regulär zum Oktober kündigen.
mfg Peter