Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Burgherr

Beschränkungen für HD-Aufnahmen mit CI+ Modul

Kann mir jemand sagen, wo ich eine Übersicht über die Beschränkungen für HD-Aufnahmen mit CI+ Modul am Smart TV finde?

Ich kann Sendungen von Privatsendern in HD aufnehmen, aber nur eine begrenzte Zeit lang anschauen. Im Internet ist oft von einer 90 Minuten Beschränkung vor allem für die RTL-Sendern die Rede.

Gibt es keine offizielle Übersicht, welche Rechte/Einschränkungen es bei Unitymedia für welche Sendergruppe gibt? Wie gesagt, es geht um CI+ Modul mit HD+ Karte von UM.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-17T15:04:52Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 16:04 Uhr
Die HD-Sender der RTL-Gruppe dürften sich mit dem UM-HD-Modul gar nicht aufzeichnen lassen. UM sagt klar, das die Aufnahmefunktion mit dem HD-Modul nicht geht und auch nicht garantiert wird, somit gibt es doch eine offizielle Übersicht.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-02-17T15:04:52Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 16:04 Uhr
Die HD-Sender der RTL-Gruppe dürften sich mit dem UM-HD-Modul gar nicht aufzeichnen lassen. UM sagt klar, das die Aufnahmefunktion mit dem HD-Modul nicht geht und auch nicht garantiert wird, somit gibt es doch eine offizielle Übersicht.
2019-02-17T15:21:35Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 16:21 Uhr
Leider widersprechen sich die UM Support-Kollegen auch immer wieder. Die einen sagen, mit HD Modul kann man keine Privaten in HD aufnehmen, andere sagen, es hängt vom TV-Gerät ab, usw. Ich habe schon viel Zeit an der Hotline verbracht.
Defakto funktioniert die Aufnahme und auch Timeshift bei priven Sendern auch in HD mit dem UM Modul (ohne irgendwas manipuliert zu haben o.ä.). Das haben mir auch andere UM Kunden aus dem Freundeskreis bestätigt.
Aber was nun genau bei welchem Sender funktioniert, weis niemand.
2019-02-17T15:27:26Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 16:27 Uhr
Das liegt daran, das UM das generell nicht unterstützt. Darum gibt es keine offizielle Übersicht.
2019-02-17T15:42:53Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 16:42 Uhr
Mhhh, ich finde nichtmal diese Info irgendwo offiziell bei UM; also dass keine HD Aufnahmen mit CI+/HD Modul möglich sind.
D.h. als Nutzer kaufe/miete ich ein HD Modul "auf gut Glück", ohne nachlesen zu können, was mit dem Modul alles geht bzw. nicht geht?!
2019-02-17T15:45:15Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 16:45 Uhr

Da steht ganz klar bei Recorderfunktion ein Strich für nicht verfügbar.

2019-02-17T16:12:57Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 17:12 Uhr
Danke! Ich gebe mich geschlagen.

Wobei die Übersicht natürlich nur die HW-Unterschiede beschreibt... dass das Modul logischerweise keine Festplatte, Fernbedienung, etc. hat. Das sind ja alles Funktionen des TVs, Rekorders, o.ä.
EPG dürfte dann laut der Liste mit Modul ja auch nicht gehen.
2019-02-17T16:18:46Z
  • Sonntag, 17.02.2019 um 17:18 Uhr
Das Modul kann ja auch keinen EPG Der EPG wird vom Endgerät abgerufen und angezeigt, da ist das Modul außen vor.

Genauso sieht es aber auch mit der Aufnahme-Funktion aus, die geschieht am Endgerät. Wenn es klappt, dann ist es ja gut. Aber gerade die RTL-Gruppe ist sehr restiktiv bei ihrer Politik, die Freiheiten des Endnutzers bei HD-Inhalten einzuschränken. Das darf lediglich bei den Provider-eigenen Recordern ignoriert werden.