Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Wiedfra

Aufnahme des Fernsehprogramms über Festplatte

Guten Abend. Seit 15 Jahren bin ich Kunde bei UM. Zuletzt hatte ich 3play 150 mit Horizon. Jetzt gibt es kein 3play mehr und ich gebe die Horizon ab für eine FritzBox und einen HD Receiver. Mein TV bietet Fernsehaufnahmen via PVR, also vom TV aufnehmen. Da die HD Sender ja über den Receiver entschlüsselt werden und das Kabel nicht an den TV, sondern den Receiver angeschlossen wird; wie und wo schließe ich die externe Festplatte an, um Aufnahmen machen zu können ? ich bin nicht begabt mit solchen Dingen und bitte um Eure Ubterstützung. Vielen Dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2018-04-15T19:21:45Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:21 Uhr
Was für einen Receiver haben Sie denn genau?
2018-04-15T19:28:30Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:28 Uhr
das kann ich noch nicht sagen...mein Vertrag läuft aus und Ende Mai bekomme ich erst die neue Hardware....lt. Auftragsbestätigung Standard HD Receiver für TV
2018-04-15T19:30:52Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:30 Uhr
Nirgends. Der UM-Receiver bietet keine Option eine Festplatte anzuschließen - denn es ist nicht gewünscht, dass du die HD-Sender aufzeichnest - das geht nur mit Horizon.
2018-04-15T19:37:07Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:37 Uhr
was kann ich tun ? Muß ich den TV mit dem Kabel aus der Dose anschließen, dann ohne HD-Funktion und von da aufnehmen und ein anderes Kabel ( mit einem T-Stück ginge das ja ) auf den HD Receiver für HD TV Empfang ?
2018-04-15T19:39:33Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:39 Uhr
Könnte mir das HD Modul, welches ja in den TV kommt helfen ?
2018-04-15T19:43:53Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:43 Uhr
Also generell wollen die Privaten Sender nicht, daß es eine Aufnahmefunktion gibt, wo man z.B. die Werbung vorspulen kann. Deswegen ist das leider ein heikles Thema und wird auch stark beschränkt!

Soweit ich weiß, sind die USB-Ports der Unitymedia Receivers sowieso nicht aktiv!
Selbst bei der Horizon werden die Aufnahmen auf der Festplatte verschlüsselt, und läßt sich nicht übertragen!
2018-04-15T19:46:58Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:46 Uhr
und mit einem T-Stück 1 Kabel an den TV und 1 Kabel an den Receiver und dann vom TV aufnehmen ohne HD....ginge das denn ?
2018-04-15T19:52:35Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:52 Uhr
Also das Personal Video Recorder (PVR) ist gleichzusetzen wie ein HD-Recorder wie die Horizon! Da benötigt man kein T-Stück etc.. Das TV-Gerät (wenn die Funktion gegeben ist) sollte selbst HD Programme aufnehmen können. (PVR ist wie eine Horizon, eingebaut im TV)


Also die Festplatte am TV anschließen

2018-04-15T20:01:52Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 22:01 Uhr
aber ich muß doch für den TV eine Verbindung zu Kabelanschluss herstellen.....der TV bekommt doch sein Signal über HDMI von Receiver, nicht aus der Dose in der Wand......
2018-04-15T20:23:10Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 22:23 Uhr
Ja, schließ entweder mit einem T-Stück sowohl den HD-Receiver als auch den TV an die MMD an oder widerruf den Auftrag und lass den neu mit dem HD-Modul einstellen. Sei dir aber bewusst, das du die gesamte RTL-Gruppe in HD NICHT aufnehmen kannst und auch bei der ProSiebenSat.1-Gruppe gibt es Restriktionen, z.B. kannst du Werbung nicht vorspulen oder eine aufgenommene Sendung nur innerhalb von 90 Minuten nach Ausstrahlung ansehen.