Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
MariusH.

Analoges TV-Programm an Zweitgerät weg, und nun?

Hallo zusammen,

wir haben seit längerem im Wohnzimmer 3Play mit der Horizon Box, läuft alles super.
Allerdings haben wir im Schlafzimmer noch eine TV Gerät welches einfach an der Antennendose angeschlossen ist, fürs Schlafzimmer reicht das vollkommen.

Nun ist dort das TV Programm weg, sodass ich nun denke das dies alles analoge Sender waren und Unitymedia diese ja nun abstellt.

Ich würde aber gerne dort die "normalen" Sender, auch gerne digital schauen.... Gestern mal den Sendersuchlauf durchlaufen lassen aber kam nichts, dann einen (meiner Meinung nach altes flaches TV-Gerät angeschlossen) was aber "Digitalen Sendersuchlauf" hat und den durchlaufen lassen, irgendwas hatte er dann mit Channel angezeigt aber nach der Beendigung des Sendersuchlaufs waren keine Sender zu sehen.

Was muss ich tun, bzw. wozu ratet Ihr mir?

Danke euch!

Grüße, Marius
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-06-21T08:33:02Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 10:33 Uhr
Falls der Fernseher DVB-C unterstützt, sollte dieser alle unverschlüsselten Programme finden. Ansonsten ist ein DVB-C-Receiver notwendig, die gibt es ab ca. 30 Euro im Handel.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
16 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-06-21T08:33:02Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 10:33 Uhr
Falls der Fernseher DVB-C unterstützt, sollte dieser alle unverschlüsselten Programme finden. Ansonsten ist ein DVB-C-Receiver notwendig, die gibt es ab ca. 30 Euro im Handel.
2017-06-21T08:37:26Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 10:37 Uhr
Dragon:
Falls der Fernseher DVB-C unterstützt, sollte dieser alle unverschlüsselten Programme finden. Ansonsten ist ein DVB-C-Receiver notwendig, die gibt es ab ca. 30 Euro im Handel.

Okay das ist der Fernseher nicht, also muss ich so einen Receiver kaufen und den dazwischen schalten und dann empfange ich die digitalen Sender die dann quasi "kostenlos" sind?
2017-06-21T08:48:13Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 10:48 Uhr
Ja, genau.
2017-06-21T08:50:02Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 10:50 Uhr
Ja, da bekommst du sogar deutlich mehr, als du über analog hattest.
Bei analog hattest du zum Schluß ca. 25 Sender, bei Digital sind es je nach Region um die 80 Sender, von denen bei mir ca. 40 den Weg in die Favouriten gefunden haben. (Bibel, Shopping und die angebotenen Ausländer sind für mich nicht interessant).

Bevor du Shopping gehst, schaust du dir bitte deinen TV an.
Hat er nur Scart-Anschlüsse (meist bei Röhren) oder hat er schon HDMI (z.B. mein HDready).
Wenn möglich, nimm HDMI und frage nach, ob das Kabel dabei ist.
2017-06-21T08:50:20Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 10:50 Uhr
Danke für eure schnelle Hilfe dann werde ich mir mal einen kaufen und hoffen das ich alle Sender dann wieder finde und bekomme
2017-06-21T08:56:56Z
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 10:56 Uhr
hajodele:
Ja, da bekommst du sogar deutlich mehr, als du über analog hattest.
Bei analog hattest du zum Schluß ca. 25 Sender, bei Digital sind es je nach Region um die 80 Sender, von denen bei mir ca. 40 den Weg in die Favouriten gefunden haben. (Bibel, Shopping und die angebotenen Ausländer sind für mich nicht interessant)

Bevor du Shopping gehst, schaust du dir bitte deinen TV an.
Hat er nur Scart-Anschlüsse (meist bei Röhren) oder hat er schon HDMI (z.B. mein HDready).
Wenn möglich, nimm HDMI und frage nach, ob das Kabel dabei ist.

Danke für deine Hinweise. Habe einen gerade bestellt und ja der Fernseher hat auch HDMI. MAcht ja keine Sinn einen digitalen Receiver zu bestellen und dann über SCART anzuschließen!

Mal sehen wie das dann so klappt.
2017-06-23T15:55:16Z
  • Freitag, 23.06.2017 um 17:55 Uhr
Hallo zusammen, es geht weiter
Der KAON HD Digital-Receiver ist heute angekommen, digitalen Sendersuchlauf direkt gestartet und ind er Liste findet er auch reichlich Sender aber er zeigt mir kein Programm an, er fragt nach einer SmartCard, die ich ja natürlich nicht habe.
Der Support des Lieferanten meint dies zu mir:

"...Bitte testen Sie zunächst mit einem aktuellen Koaxialkabel, alte
Koaxialkabel für Analoganschlüsse sind nicht geeignet - Durch zu alte Koaxialkabel wird die Smartcard-Abfrage ausgelöst.
Anschließend nehmen Sie bitte einen vollständigen Sendersuchlauf vor.

Bitte prüfen Sie auch, ob bereits eine digitalfähige „Multimedia-Dose“ installiert ist, alte Analogdosen weisen
falsche Dämpfungswerte auf, so dass Frequenzen des Digitalfernsehensnicht nicht empfangbar sind.
Der Austausch alter Analogdosen erfolgt durch den Kabelanbieter für den Verbraucher zumeist kostenfrei.

Falls vorhanden setzen Sie testweise ein Antennenkabel auf den Radio-Ausgang der Kabeldose (das Ende bleibt jedoch frei).
Dies ermöglicht den Empfang auch bei Analogdosen...."

Woher soll ich nun wissen ob mein Antennekabel aktuell ist und das mit dem Antennenkabel ind er Radiobuchse hat leider auch nichts gebracht... desweiteren, wie soll ich wissen ob die Dose auch Digital ist?

Was kann ich noch tun? irgendwelche Ideen?
Danke euch.
Grüße, Marius
2017-06-23T17:06:38Z
  • Freitag, 23.06.2017 um 19:06 Uhr
Leider falsch. Bitte schau, ob du ab Sendeplatz 103 die Sender bekommst. Smartcard erfragt er nur bei PayTV - hat nichts mit dem Kabel zu tun erstmal.
2017-06-23T17:34:10Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 23.06.2017 um 19:34 Uhr
und um den Umkehrtest zu machen, kannst du einfach mal den TV samt Receiver an der anderen Dose anschließen.
So wie du das aber beschreibst, sieht es eher nach dem Tipp von Alex aus.
Die meisten Sender sollten eigentlich verfügbar sein. Wenn da einige fehlen, brauchen wir die fehlenden Sender und dein Bundesland.
2017-06-23T18:15:16Z
  • Freitag, 23.06.2017 um 20:15 Uhr
Alex:
Leider falsch. Bitte schau, ob du ab Sendeplatz 103 die Sender bekommst. Smartcard erfragt er nur bei PayTV - hat nichts mit dem Kabel zu tun erstmal.


Hey Alex, danke für deine Antwort. Der Receiver hat knappe 300 Sender gefunden. Klar auch PayTV Sender aber selbst sagen wir mal Vox HD oder RTL HD oder auch sowas wie N24 ohne HD dahinter, zeigt er mir kein TV Programm!
Noch eine Idee?