Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mendis

2play, Kabelfernsehen trotzdem aktiv?

Hallo

ich habe seit etwa 2010 2-Play, also Telefon und Internet von Unitymedia, es läuft auch alles einwandfrei, wenn da nicht kleines Ärgernis wäre.

Immer wieder bekomme ich Anrufe: mein Kabelfernsehen sei aktiv, dabei ist die Empfangsdose damals von einem Techniker verblompt worden und in diesem Zustand ist sie noch immer. Ich habe sogar schon mal ein Foto von der verblompten Dose an Unityymedia geschcikt, trotzdem wird immer wieder angerufen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und was kann ich dagegen tun? - Ein Techniker hat sogar schonmal meinen Nachbarn angesprochen, der denkt jetzt sicher ich hätte die Rchnung nicht bezahlt.

Ach ja, in der Warteschleife der Hotline hänge ich jetzt auch schon seid 28Minuten, dabei wurde ein Wartezeit von 8
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-07-20T18:18:06Z
  • Donnerstag, 20.07.2017 um 20:18 Uhr
Das ist meist gar nicht UM selbst sondern Vertriebspartner die versuchen über die Masche Verträge zu verkaufen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-07-20T18:18:06Z
  • Donnerstag, 20.07.2017 um 20:18 Uhr
Das ist meist gar nicht UM selbst sondern Vertriebspartner die versuchen über die Masche Verträge zu verkaufen.
2017-07-21T14:11:08Z
  • Freitag, 21.07.2017 um 16:11 Uhr
Danke, soetwas hatte ich vermutet, da habe ich ja richtig reagiert, die Anruferin zusammenzufalten und aufzulegen.
2017-07-21T15:46:03Z
  • Freitag, 21.07.2017 um 17:46 Uhr
Und wer teilt diesen ominösen Vertrieblern die Telefonnr mit ???
2017-07-21T15:57:41Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 21.07.2017 um 17:57 Uhr
ratte16:
Und wer teilt diesen ominösen Vertrieblern die Telefonnr mit ???

z.B Unitymedia, wenn sie Vertriebspartner sind.
zudem sind Rufnummern ein Markt für sich.
2017-10-07T18:09:04Z
  • Samstag, 07.10.2017 um 20:09 Uhr
Ich habe das leider auch immer wieder und muss mich verteidigen. Ich finde das eine absolute Frechheit. 
Das letzte mal habe ich etliche Anrufe bekommen und später wurde mir dann ein Brief zugestellt in dem stand, dass ich nun kein TV mehr schauen können, da etwas umgestellt wurde. Ich habe aber noch NIE TV über Kabel geschaut.
Jetzt war ich 2 Jahre von KabelBW weg gewechselt und habe seit ca 2 Wochen wieder einen Vertrag bei KabelBW. Seit dem bekomme ich alle 2 Tage unbekannte Anrufe. Heute ran gegangen wieder die Anschuldigunug, ich würde "schwarz" TV schauen.😤
2017-10-07T19:24:48Z
  • Samstag, 07.10.2017 um 21:24 Uhr
Widersprecht der werblichen Nutzung eurer Daten gegenüber UM, dann darf nicht mehr angerufen werden. Allerdings gilt das auch für die Kundenrückgewinnung, heißt wenn du kündigst und auf ein Rückgewinnungsangebot wartest, musst du die Kundenrückgewinnung anrufen.