Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MichaelUM

Senderumstellung am 16. Oktober 2018

Liebe Community,


am 16. Oktober 2018 schalten wir zum letzten Mal in diesem Jahr neue Sender in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen auf.


Änderungen:

  • NRWision HD (Programmplatz 84): Die SD-Version des Senders wird eingestellt. Kunden, die bislang die SD-Version bislang mit einem HD-Receiver bzw. einem TV-Gerät mit DVB C-Tuner genutzt haben, wechseln zum neuen Angebot. Kunden mit einem SD-Receiver benötigen einen HD-Receiver bzw. ein TV-Gerät mit DVB C-Tuner, um den Sender weiter nutzen zu können.

  • Der Stadtkanal Dreieich TV (Senderplatz 382) stellt den Sendebetrieb ein. Kunden, die das Programm bislang genutzt haben, empfangen künftig stattdessen das Regionalprogramm Offener Kanal Offenbach.
  • Für Sky Businesskunden kommen zwei weitere HD-Sender hinzu: DAZN 1 Bar (Senderplatz 796, Kanal D362) und DAZN 2 Bar (Senderplatz 797, Kanal D386) enthalten in Sky Businesspaketen.


Abhängig vom eurem TV-Gerät und Receiver werdet ihr die Umstellung anders erleben. Von Unitymedia bereitgestellte Geräte erkennen die Umstellung in der Regel automatisch. Bei den meisten Fremdgeräten ist ein Sendersuchlauf erforderlich. Je nachdem, ob ein Gerät Unitymedia Sendernummern (LCN) erkennt oder nicht, werden die Sender anschließend in einer neuen Logik aufgelistet.

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
15 Kommentare
2018-10-09T08:59:28Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 10:59 Uhr
War es das mit Sendern wirklich schon oder kann man in den nächsten Tagen noch weitere Ankündigungen erwarten?
2018-10-09T09:01:19Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 11:01 Uhr
  • zuletzt editiert von ChrisUM
Die Meldung ist vollständig.
2018-10-09T09:05:20Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 11:05 Uhr
Das ist wirklich sehr enttäuschend. Dieses Jahr kam an neuen Pay-TV Sendern, vor allem HD-Sendern nichts neues dazu. Sehr Schade.
2018-10-09T12:01:27Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 14:01 Uhr
Ist dein Monatsbeitrag dieses Jahr denn gestiegen?
2018-10-09T13:40:22Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 15:40 Uhr
Laut der Liste ändert sich ja in Baden Württemberg dann nichts.....
2018-10-09T14:08:53Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 16:08 Uhr

Ich verstehe zwar Eure Enttäuschung, ich freue mich ja auch immer wenn etwas neues

wieder dazu kommt. Nur wenn nichts größeres neues an Sendern geplant ist , dann kann

sich der  Michael doch auch keine Sender neuen Sender aus den Rippen reißen.

Wir haben doch zur Zeit eine  sehr große Anzahl von Sendern.


Ich kenne noch die Zeit, wo wir von drei Programmen gelebt haben, nämlich den öffentlich-

rechtlichen ARD und ZDF und einem regionalen Sender und da war die Welt auch in Ordnung.

Jetzt ist das alles immer noch zu wenig. Habt Geduld irgendwann kommt schon wieder etwas

und vielleicht auch schöne Sender.

2018-10-09T16:27:53Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 18:27 Uhr
Richtig enttäuschend, vorallem wenn Sender wie Sat.1 Emotions HD eingekauft sind und seit ganzen 4 Jahren aber nicht eingespeist werden.
Dafür werden aber lieber irgendwelche Dritten Sender der ARD in HD eingespeist die nur Platz vergeuden, da SD Qualität nicht groß anders der von HD ist. Ausnahme das HD Logo.

Jetzt 2 Sender für Sportsbars wo großteils wahrscheinlich gar kein Kabelanschluss haben
2018-10-09T18:51:58Z
  • Dienstag, 09.10.2018 um 20:51 Uhr
Unitymedia tut derzeit nicht viel dafür HD Kunden glücklich zu machen. Lieber werden Sender wie Eurosport 2 und Sport 1 US auch weiter als unerträglicher Pixel Matsch ausgestrahlt. Schade. Deutschland 2018.
2018-10-10T10:36:03Z
  • Mittwoch, 10.10.2018 um 12:36 Uhr
Ich habe ja letztens meine Allstars gekündigt, da ich mir für den Preis kaum was angesehen habe auf diesen Sendern. Aber RomanceTV (für meine Frau), das wäre mal was, wenn die ins normale Programm rutschen würden. Egal ob HD oder nicht.
2018-10-11T10:06:29Z
  • Donnerstag, 11.10.2018 um 12:06 Uhr
Hallo, Weshalb schreiben Sie denn, dass es Änderungen auch in
Baden-Württemberg gibt? Das stimmt ja gar nich, Wenn ich mir Ihre drei
obigen Meldungen anschaue.
Im Übrigen ist das
Senderangebot an frei empfangbaren Sendern bei Unitymedia sehr
begrenzt.  Vor allem Werbesender und unsinnige Sender mit religiösen
Inhalten etc. gibt es bei Unitymedia.
Ausserdem: wenn ich die
Senderliste am TV Gerät aufrufe, erscheinen fast alle Sender doppelt.
Die tatsächliche Senderanzahl ist sehr gering!
Die
österreichischen Sender kann man in BW überhaupt nicht empfangen.
Französische Sender gibt es nur einen, Schweizer Sender habe ich keine
gesehen, obwohl diese Länder unmittelbare Nachbarn von Baden-Württemberg
sind.
Bedauerlicherweise hat der Bauträger Unitymedia-TV
in unserer Wohnanlage installiert. So dass es unmöglich ist zu einem
anderen Anbieter zu wechseln.

Dateianhänge
    😄