Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ChrisUM

Individuelle Fernsehmomente mit dem Horizon HD Recorder genießen

Spontan, flexibel und mobil - in einer Welt der pluralisierten Lebensstile sind das die Attribute, die Menschen auszeichnen und die diese wiederum von ihrer Fernsehunterhaltung
erwarten. Die Devise lautet: Das Fernsehprogramm passt sich an die Zuschauer an
und nicht andersherum. 

Um in den Genuss größtmöglicher Fernsehfreiheit zu kommen, können mit der Fernbedienung des Horizon HD Recorders von Unitymedia Sendungen angehalten,
zurückgespult und aufgenommen sowie auf die
Videothek von Unitymedia und kostenlose TV-Mediatheken zugegriffen werden.


Die Funktion der Tasten erhelle sich…

Um mit dem Horizon HD Recorder von Unitymedia individuelle Fernsehmomente genießen
zu können, musst du die Bedeutung der einzelnen Symbole auf den Tasten der
Fernbedienung kennen. Denn mit der Fernbedienung des Horizon HD Recorders von
Unitymedia kannst du navigieren, Programme überblicken sowie  Aufnahmen und deren Wiedergabe steuern.


Navigation

Mit der Menü-Taste öffnest du das Menü. In diesem kannst du zwischen verschiedenen
Punkten wählen. Die Tasten mit den kleinen Pfeilen, die nach links, rechts, oben und unten weisen, ermöglichen es dir, dich im TV-Menü vertikal und horizontal zu bewegen. Hast du dich für einen Punkt entschieden, bestätigst du deine Auswahl, indem du die OK-Taste drückst.


Programmübersicht 

Hinter der Abkürzung EPG verbirgt sich der Elektronische Programmguide, den du mit dieser Taste öffnen kannst. Hier findest du eine Übersicht über alle Programme und Sendungen.


Aufnahmefunktion

Eine einzige Sendung aufnehmen kann jeder. Vier gleichzeitig das kann der Horizon HD
Recorder von Unitymedia. Zwei Wege führen zu einer prall gefüllten Video-Mediathek:
Entweder du arbeitest mit der REC-Taste im laufenden Programm oder du benutzt
die EPG-Taste. Letztere öffnet die Programm-Übersicht. Du wählst die zukünftigen
Sendungen, die aufgezeichnet werden sollen, aus und bestätigst dies mit der OK-Taste, die dich ins Aktionsmenü katapultiert. Noch einmal bestätigst du die Aufnahme der ausgewählten Sendungen und los geht’s. 

Du hast eine Szene verpasst? Die doppelten Pfeile, die nach hinten und vorne zeigen, erlauben es dir, aufgezeichnete Sendungen vor- und zurückzuspulen. Selbst Serien und Filme, die du dir gerade anschaust, können mit diesen Tasten zurückgespult werden. Hast du Inhalte aufgezeichnet, kannst du diese mit der Taste, auf der das Pausen- und Playzeichen vereint sind, anhalten und wiedergeben. 

Und wo findest du deine Aufnahme? Ganz einfach! Drücke die Taste AUFNAHMEN auf
deiner Fernbedienung!


Die Königsklasse individuellen Fernsehens

Die kostenlosen TV-Mediatheken sind immer für dich da. Hast du gestern zum Beispiel „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ verpasst, kannst du dir die Sendung anschauen, wann immer es dir passt. Den Weg in die entsprechende TV-Mediathek findest du hier: MENÜ-Taste > VIDEOTHEK > SENDER.

Wenn du eher auf Blockbuster stehst oder deine Lieblingssendungen nicht im TV laufen, kannst du über das Menü des Horizon HD Recorders auf die Videothek von Unitymedia zugreifen. Diese beherbergt über 10.000 verschiedene Titel und funktioniert im Prinzip wie eine klassische Videothek. Du leihst dir zum Beispiel den Film Ghost Busters aus und kannst dir diesen dann 48 Stunden lang ansehen. Die Kosten dafür werden schließlich automatisch in deiner Unitymedia Rechnung verbucht. 

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
7 Kommentare
2018-11-19T15:20:40Z
  • Montag, 19.11.2018 um 16:20 Uhr
Naja ChrisUM,


wäre die Horizon nicht so eine technische Krücke, könnte man von Genuss durchaus sprechen. Leider verhält sich das nicht so. Ich muss hier immer wieder von technischen Problemen mit der Horizon lesen(zu laut, wird zu heiß, hängt sich auf etc.). Ich selbst würde die Horizon so nicht nehmen. Aber sollte die neue UPC TV Box, die in der Schweiz gerade eingeführt wird, auch hier in Deutschland erscheinen, könnte ich mir durchaus vorstellen, sie anzuschaffen. Denn die Meinungen, die ich darüber gelesen habe, sind durchweg positiv.

2018-11-19T15:20:46Z
  • Montag, 19.11.2018 um 16:20 Uhr
"Das Fernsehprogramm passt sich an die Zuschauer an und nicht andersherum"

Ganz meine Einstellung. Leider ist schon mehrere Monate der Videoabruf der Pay TV-Sender (ALLSTARS) im TV-Archiv (Mediathek) auf der Plattform HD-Receiver in NRW und Hessen nicht moeglich. Wie lange wird die Stoerungsbeseitigung noch dauern ?

Der HORIZON Recorder ist mir übrigens zu laut, nicht nachhaltig (hoher Energieverbrauch) und entspricht nicht mehr den Stand der Technik. Auch in Deutschland ist die Zeit fällig fuer die UPC TV-Box (vom Mutterkonzern).
2018-11-19T16:02:52Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 19.11.2018 um 17:02 Uhr
Ich bin sehr froh darüber, dass ich für den Horizon HD Recorder anstatt 9,99 nur 4,99 Euro mtl. Miete zahle. Noch nicht mal die Replay Funktion ist möglich und das Gerät ist einfach zu laut und zu träge. Wie gut das es den Amazon TV Stick gibt. Es ist unschlagbar. Nach Vertragslaufzeit werde ich nach einer besseren Alternative umschauen.
2018-11-19T22:05:34Z
  • Montag, 19.11.2018 um 23:05 Uhr
Hallo Chris,

der Horizonrecorder hat zwar hier und da so seine Macken, aber im großen und ganzen
tut er ja eine Pflicht. Es wäre auch schön,wenn Unitymedia auch an der Qualität der Geräte
etwas unternehmen könnte. Damit könnten sie doch wieder neue Kunden gewinnen. Damit
würden sie sich selbst ja auch einen Gefallen tun. Gibt denn schon  Informationen darüber,
ob sich da etwas tut ?
2018-11-20T09:24:24Z
  • Dienstag, 20.11.2018 um 10:24 Uhr
Lustiger Beitrag!

Also grundsätzlich kann ich verstehen das ihr für euer Produkt einsteht und es auch hofiert bzw. bewerbt.

Jedoch müssten euch doch die vielen Erfahrungsberichte zeigen, das ihr eure Blicke nicht nur auf euer Produkt wenden solltet sondern auch mal die Augenklappen öffnen solltet.

Wichtig wäre zu sehen was der Kunde wünscht und was es für tolle Features am Markt bereits gibt die man aufnehmen könnte oder sogar besser anbieten könnte. Und das wäre nur um den heutigen üblichen absoluten Standard erst einmal zu erreichen.


Zu eurer Überschrift "Horizon macht es dir bequem". Das zaubert mir echt ein verzerrtes Lächeln ins Gesicht da mir diese Überschrift zeigt, das ihr gar nicht erkennt oder es zugeben wollt, das dieser Punkt auf euren Horizon Receiver nicht zutrifft.

Bequemes Fernsehen wäre es mit einem aussagefähigem und benutzerfreundlichem EPG, gut funktionierendes Aufnahmeverhalten, nicht lautem Receiver der den Lüfter immer zu Höchstleistungen nötigt, Bedienungshängern usw.. Die List liese sich sehr lange fortsetzen.


Zur Überschrift "Die Königsklasse individuellen Fernsehens". Jetzt bleibt mir mein Lachen im Halse stecken.

Es wird auf die Mediatheken verwiesen dir mehr schlecht als recht laufen und sehr umständlich zu bedienen sind. Und das Größte: ARD und ZDF Mediatheken fehlen komplett! Sicherlich die zwei am häufigsten benutzten Mediatheken bei den Kunden! Muss man nicht verstehen.
Dann fehlt komplett Replay. Auch ein Unding.

Also die Königsklasse des Fernsehens kann man leider woanders finden, aber nicht mit dem Horizon System. Man kann fernsehen, ja, die Grundfunktionen gehen, aber der Rest ist fast ein Graus. Mit dieser Aussage schießt ihr echt über das Ziel hinaus und überschätzt euch.


Wie am Anfang gesagt, schaut euch andere System an, dann versteht ihr das ihr bereits links und rechts massiv überholt wurdet. Und den Rückstand aufzuholen wird nicht leicht!


Nicht falsch verstehen. Ich habe wegen nicht möglicher schnellerer Anschlussmöglichkeiten von der Telekom zu euch gewechselt. Der Umgang mit mir war bisher bei euch tadellos und alle Versprechungen wurden eingehalten.


Aber das Horizon System geht gar nicht!

2018-11-24T04:40:02Z
  • Samstag, 24.11.2018 um 05:40 Uhr
falkstone:
Lustiger Beitrag!

Also grundsätzlich kann ich verstehen das ihr für euer Produkt einsteht und es auch hofiert bzw. bewerbt.

Jedoch müssten euch doch die vielen Erfahrungsberichte zeigen, das ihr eure Blicke nicht nur auf euer Produkt wenden solltet sondern auch mal die Augenklappen öffnen solltet.

Wichtig wäre zu sehen was der Kunde wünscht und was es für tolle Features am Markt bereits gibt die man aufnehmen könnte oder sogar besser anbieten könnte. Und das wäre nur um den heutigen üblichen absoluten Standard erst einmal zu erreichen.


Zu eurer Überschrift "Horizon macht es dir bequem". Das zaubert mir echt ein verzerrtes Lächeln ins Gesicht da mir diese Überschrift zeigt, das ihr gar nicht erkennt oder es zugeben wollt, das dieser Punkt auf euren Horizon Receiver nicht zutrifft.

Bequemes Fernsehen wäre es mit einem aussagefähigem und benutzerfreundlichem EPG, gut funktionierendes Aufnahmeverhalten, nicht lautem Receiver der den Lüfter immer zu Höchstleistungen nötigt, Bedienungshängern usw.. Die List liese sich sehr lange fortsetzen.


Zur Überschrift "Die Königsklasse individuellen Fernsehens". Jetzt bleibt mir mein Lachen im Halse stecken.

Es wird auf die Mediatheken verwiesen dir mehr schlecht als recht laufen und sehr umständlich zu bedienen sind. Und das Größte: ARD und ZDF Mediatheken fehlen komplett! Sicherlich die zwei am häufigsten benutzten Mediatheken bei den Kunden! Muss man nicht verstehen.
Dann fehlt komplett Replay. Auch ein Unding.

Also die Königsklasse des Fernsehens kann man leider woanders finden, aber nicht mit dem Horizon System. Man kann fernsehen, ja, die Grundfunktionen gehen, aber der Rest ist fast ein Graus. Mit dieser Aussage schießt ihr echt über das Ziel hinaus und überschätzt euch.


Wie am Anfang gesagt, schaut euch andere System an, dann versteht ihr das ihr bereits links und rechts massiv überholt wurdet. Und den Rückstand aufzuholen wird nicht leicht!


Nicht falsch verstehen. Ich habe wegen nicht möglicher schnellerer Anschlussmöglichkeiten von der Telekom zu euch gewechselt. Der Umgang mit mir war bisher bei euch tadellos und alle Versprechungen wurden eingehalten.


Aber das Horizon System geht gar nicht!

Grüße,


Du hast Mir hier die Worte aus dem Mund genommen, exakt die gleichen Gedanken hatte Ich auch als Ich das gelesen habe: 


Mit der Ausnahme das ich gerade beinahe vor lachen vom Stuhl gefallen wäre !  


😀


Ich bin in einem anderen Thread auch noch näher auf meine Erlebnisse mit Horizon-TV eingegangen : 


https://community.unitymedia.de/categories/hardware/question/ersatz-fuer-horizon-hd-box




2018-11-24T05:19:20Z
  • Samstag, 24.11.2018 um 06:19 Uhr
falkstone:


Nicht falsch verstehen. Ich habe wegen nicht möglicher schnellerer Anschlussmöglichkeiten von der Telekom zu euch gewechselt. Der Umgang mit mir war bisher bei euch tadellos und alle Versprechungen wurden eingehalten.


Da stimmen Wir auch nicht überein, Ich war zuvor Kunde bei O2, unzufrieden und bin damals zu Kabel-BW gewechselt.


Wer sich ein bisschen Zeit nimmt und das folgende liest, der versteht warum ich jetzt wieder unzufrieden bin : 


https://community.unitymedia.de/categories/services/question/chat-funktion-down-was-ist-die-beste-kontaktform


Dateianhänge
    😄