Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen

Change Day am 24. April 2018

Liebe Community,

wie angekündigt findet der nächste Change Day am 24. April 2018 statt.

Im Zuge der ARD Kooperation werden neu eingespeist:

TV

  • rbb Berlin HD – Programmplatz 41 – NRW, Hessen & BW
  • SR HD – Programmplatz 43 – NRW, Hessen & BW
  • MDR Thüringen HD – Programmplatz 34 – NRW & BW
  • tagesschau24 HD – Programmplatz 264 – NRW, Hessen & BW
  • Radio Bremen TV – Programmplatz 344 – NRW, Hessen & BW
  • SR – Programmplatz 343 – NRW, Hessen & BW

Radio

  • NDR Blue – Programmplatz 846 – NRW, Hessen & BW
  • NDR Plus – Programmplatz 850 – NRW, Hessen & BW
  • Antenne SAAR – Programmplatz 862 – NRW, Hessen & BW
  • Unser Ding SR – Programmplatz 866 –  NRW, Hessen & BW
  • WDR2 Ruhrgebiet – Programmplatz 879 – NRW, Hessen & BW
  • WDR2 Rhein & Ruhr – Programmplatz 811 – NRW, Hessen & BW
  • BR Heimat – Programmplatz 881 – NRW, Hessen & BW
  • Bremen Next – Programmplatz 882 – NRW, Hessen & BW

 

Damit wächst die Zahl der frei empfangbaren HD-Sender auf 29 an.


Außerdem neu:

Der TV-Sender HSE24 Extra HD (Programmplatz 110)  sowie der Radiosender Radio 21 (Programmplatz 883).

In den Gebieten Bodensee, Hochrhein und Oberschwaben in Baden-Württemberg wird zudem der Sender Radio Seefunk (Programmplatz 890) eingespeist.

Die drei Olympia-Sender (Programmplatz 254 bis 256)  werden zu diesem Anlass wieder ausgespeist.


Hinweis: Abhängig von eurem TV-Gerät und Receiver wird ggf. ein Sendersuchlauf notwendig.

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
12 Kommentare
2018-04-17T10:01:41Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 12:01 Uhr
Das ist nicht euer ernst oder? Der Change Day ist wieder eine schlechte Verarsche für den Kunden. "Kunden können sich auf einen weiteren Shopping Sender in HD freuen" Was soll ich bitte schön mit einen Shopping Sender in HD??? Die anderen Sender kann man sich wirklich streiten drüber aber nicht wirklich interessant für mich. 


Wie gut das ich meinen Vertrag komplett bei euch gekündigt habe und auf Sat umsteige komplett. Ihr seid wirklich das letzte in Sachen TV. 


Wieso wird nicht endlich mal Geo TV HD eingespeist oder RTLplus HD? Wo bleiben die restlichen Sky Sender in HD ???? Wo bleibt Eurosport HD Extra??? Die liste kann noch erweitert werden welche HD Sender bei euch fehlen.


Ihr verlangt immer mehr Geld aber die Leistung wird immer schlechter bei euch. Das nennt ihr Kundenfreundlich????


Wie wäre es in Zukunft noch mit mehr Kirchen TV und Islam TV, wenn ihr schon schrott in euer Kabel  aufnimmt  


Herzliche Sonnige grüße aus NRW und auf nimmer wiedersehen Unitymedia. Lang Lebe das Sat TV !!!! 

2018-04-17T10:58:55Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 12:58 Uhr
Ich finde es gut, dass der Streit zwischen Unitymedia und der ARD endlich beendet ist und wir ab dem 24. April alle Dritten in HD sehen dürfen. 🌞
2018-04-17T11:49:31Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 13:49 Uhr
WhitePower:
"Kunden können sich auf einen weiteren Shopping Sender in HD freuen" Was soll ich bitte schön mit einen Shopping Sender in HD??? 


Hochauflösend shoppen?!?!?

2018-04-17T15:44:21Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 17:44 Uhr

Hallo ihr


Ihr könnt ja für den nächsten Changeday auch wieder einen Shoppingsender bringen der auch Elektronik verkauft das wäre super da HSE Extra das nicht macht


MfG

Mops21

2018-04-23T18:42:43Z
  • Montag, 23.04.2018 um 20:42 Uhr

Ich finde es auch schade, dass sich Unitymedia nicht kundenorientierter
zeigt. Immer mehr shopping-TVs bekommen wir, dabei gibt es auch jede Menge Sender, die es lohnt ins Netz einzuspeisen.


Setzt Unitymedia mehr auf das Geld Einspeisung solcher Sender als auf die Mehrheit der Kundenwünsche, so wird dies - mittel- und langfristig - Konsequenzen haben. Sobald  ein Wettbewerber auf dem Markt agiert, der langfristigen den Kundennutzen vor kurzfristigen Eigennutzen stellt, werden die Kunden angemessen reagieren und abwandern. Dies lehrt uns in zahlreichen Beispielen die Vergangenheit. Falls ein Unternehmen es dann doch irgendwann begreift, dann wird ein Umdenken von den Stammkunden nur bedingt akzeptiert - für das Unternehmen - hier im konkreten Unitymedia -  ist es dann oft spät.


Ich bin der Überzeugung, dass auch Unitymedia mehr 
Wettbewerb gut tun würde. Dann denkt man auch nach, wer an erster Stelle steht. Derzeit ist leider noch kein Bewusstsein bei  Unitymedia in Sicht. Aber wenn es begriffen wird, und die Vergangenheit zeigt es, ist im wahrsten Sinne des Wortes der Zug abgefahren.


Gerade  in der heutigen Zeit muss den Unternehmen - und damit ist hier Unitymedia gemeint - bewusst sein, dass eine Kunden ignorierende Denkweise keine langfristige Überlebenschance in dieser schnelllebenden Zeit bietet.

MfG

Maky

2018-04-23T19:05:32Z
  • Montag, 23.04.2018 um 21:05 Uhr
Woher kennst du die Mehrheit der Kundenwünsche?
Ich brauche z.B. weder PayTV. Shopping noch Livestyle
Das einzige was für meine Familie Interessant war, war TGN, das schon vor Jahren entfernt wurde. Ach ja: die Schweizer Sender waren vor allem wegen der ChampionsLeague interessant, als dies noch nicht gesperrt wurde.

Aber das ist natürlich nur meine ganz persönliche Minderheit.
2018-04-23T19:23:19Z
  • Montag, 23.04.2018 um 21:23 Uhr
Interessante Diskussion - Es werden einige neue Öffentlich Rechtliche Programme hinzugefügt, und an einem Shopping-Sender wird sich beschwert.... Zwingt doch niemand diesen auch anzusehen.... 
2018-04-24T10:53:08Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 12:53 Uhr
Ist es eigentlich schon passiert?
Bisher funktionierte es nämlich bei mir zu 99% automatisch und ich bekam einen Hinweis auf dem TV.
2018-04-24T12:16:56Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 14:16 Uhr
Wie man mittlerweile der Presse entnehmen konnte, wird es demnächst Unitymedia nicht mehr geben wenn Vodafone endlich den laden geschluckt hat. Dann kann man nur hoffen das so schnell wie möglich, die restlichen Sender die fehlen auch dann endlich kommen ins Netz bei Unitymedia.
2018-04-24T15:00:17Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 17:00 Uhr
Schön wäre wenn dann bei den HD Versionen der "Dritten" auch endlich mal die Mediatheken aufrufbar wären. Aber UM übermittelt bisher die URL nicht.

Dateianhänge
    😄