Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Müller1

Wie kann ich eine Telefonnummer am Gigaset A400 sperren ohne Fritzbox?

Hallo,
Wie kann ich eine bestimmte Telefonnummer am Gigaset A400 sperren ohne Fritzbox? Wir haben Wlan über einen Tp-link Router falls das wichtig ist

Ich hoffe auf eine schnelle Antwort. Ich brauche dringend Hilfe.
Vielen Dank schon mal im Voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2018-04-01T18:00:17Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:00 Uhr
Wenn es in der Bedienungsanleitung des Telefons nicht drinn steht, wird es wohl nicht unterstützt werden.
Alternativ gibt es noch so Anrufblocker, zu denen ich keine Erfahrungen habe
https://www.amazon.de/Sharplace-Festnetztelefon-eingehender-Blockierer-1000-1500-Schwarz/dp/B077N6WJTF/ref=sr_1_3?s=ce-de&ie=UTF8
2018-04-01T18:04:46Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:04 Uhr
Das Gigaset A400 unterstützt Anrufsperren leider nicht. Da bleibt dir nur ein anderes Telefon oder eine eigene freie Fritzbox Cable (6430/6490/6590) kaufen bzw. mieten (6490) und durch UM freischalten lassen oder die Telefon Komfort Option bei UM dazubuchen.
2018-04-01T18:10:03Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:10 Uhr
Hallo Müller1,
womit hast Du dein Telefon verbunden ? Über den TP-Link Router ?
Wenn ja, gibt es da keine Möglichkeit die Telefonnummern zu sperren ?
2018-04-01T18:14:15Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:14 Uhr
Ja das Telefon ist über den TP-link Router verbunden. Ich weiß nicht ob es da eine Möglichkeit gibt...

Bei welchen Telefonen kann man denn Nummern sperren ohne Fritzbox?
2018-04-01T18:22:53Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:22 Uhr
Sorry - ich verstehe nur Bahnhof.
Bist du sicher, dass deine Angaben korrekt sind?
- Das Gigaset A400 ist lt. Beschreibung ein reines DECT-Telefon.
- Ich kenne keinen TP-Link Router, der DECT oder überhaupt Telefonie unterstützt.
- Wie kommt ggf. der TP-Link an die Rufnummer?
2018-04-01T18:25:32Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:25 Uhr
Da das Gigaset A400 ein analoges Telefon ist, ist die Basis mit Sicherheit NICHT mit dem TP Link verbunden, sondern mit einem Kabelmodem. Und auch dieses bietet KEINE Möglichkeit, eine eingehende Rufnummer zu blockieren.
2018-04-01T18:50:19Z
  • Sonntag, 01.04.2018 um 20:50 Uhr
Ohne jetzt die konkreten Modelle recherchieren zu wollen,
ich weiss von (alphabetisch) Gigaset, Panasonic und Philips, dass sie solche Geräte anbieten.
Allerdings musst du da deutlich mehr anlegen, als das,was dein Telefon gekostet hat