Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
PaulPope

Wie kann ich die Störung beseitigen und wieder telefonieren

Seit gestern habe ich all langjähriger Unitymedia Kunde ein Problem. Mich erreichte ein Anruf in Abwesenheit gegen 10 Uhr. Als ich gegen 12 Uhr zurückrufen wollte funktionierten meine Telefone nicht mehr.

Es heißt jetzt: 3 Rufnummern aktiv, davon keine registriert


Ein Blick in die Systemereignisse der Fritzbox 6490 Cable zeigt einen Eintrag um 10.59: Der Dienstanbieter hat erfolgreich Einstellungen an diese Gerät übertragen.


Fragen beim Service, was man denn da übertragen hat, konnte (wollte?) man mir nicht beantworten. Die Techniker haben dann heute Nachmittag per SMS die Wiederherstellung gemeldet. Als ich es testete, funktionierte das Telefon. Dafür war das Internet weg. Ich rief erneut beim Service an und wurde gebeten die Box 20 Minuten vom Strom zu nehmen. Ich tat es. Danach war meine Fritz box auf "Werkzustand" gesetzt. Alle meine Daten, Einstellungen und mein Telefonbuch waren weg. Ich spielte eine Sicherung aus November 2018 auf. Nun waren meine Einstellungen wieder da, das Internet war auch wieder online, aber die Telefone haben wieder den Status: 3 Rufnummern aktiv, davon keine registriert.


Jetzt warte ich wieder auf die Technik

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2019-06-19T08:04:19Z
  • Mittwoch, 19.06.2019 um 10:04 Uhr

Hallo PaulPope,


von der technischen Seite her ist es nicht möglich, dass die Telefonleitung funktioniert, aber die Internetverbindung nicht da ist. Da hat die Fritz!Box das wohl falsch angezeigt.


Was meinst du mit "Wiederherstellung"? Normalerweise heißt das "Wiederherstellung der Werkseinstellungen" und ist eben das Zurücksetzen auf den Auslieferungszustand. So werden alle Daten und Einstellungen gelöscht und die Box zurückgesetzt.


Ich gehe davon aus, dass die Fritz!Box von Unitymedia ist und die Telefon-Komfort-Option gebucht ist.


Aktuell kannst du folgendes machen: Lösche ALLE Rufnummern aus der Fritz!Box. Wende dich dann an die Störungsstelle (in diesem Fall auch gerne über die Hotline) und die sollen die Rufnummern neu auf die Fritz!Box übertragen.


Andern falls kannst du auch selbst folgendes machen: Lösche die Rufnummern aus der Fritz!Box und setze anschließen die Box auf Werkseinstellungen zurück. 
Nachdem die Fritz!Box wieder da ist und sich verbunden hat, schaue nach, ob die Telefonnummern eingetragen sind und diese auch aktiv sind. Wenn das nicht der Fall ist, dann die Fritz!Box neu starten (Stromverbindung für etwas eine Minute trennen). Sollten dann die Rufnummern immer noch nicht aktiv sein, dann die Box erneut auf Werkseinstellungen zurück setzen. So sollten auf den Fall die Rufnummern automatisch auf die Box übertragen werden.

Wenn die Rufnummern aktiv sind wird auch die Internetleitung funktionieren. 
Danach dann die Einstellungen der Sicherung EINZELN übernahmen. Also nicht die komplette Sicherung wiederherstellen, sondern, dass was man braucht. 


Andreas

2019-06-19T11:00:28Z
  • Mittwoch, 19.06.2019 um 13:00 Uhr

Moin Andreas,


es klappt wieder alles. Heute hatte ich Glück und jemanden am Helpdesk, der mich an seinem Wissen teilhaben ließ.

Ich konnte die Box auf die Werkseinstellungen setzen und musste dann alle meine Daten manuell ändern, da meine Sicherung wohl die neusten Einstellungen immer wieder überschrieben hatte. So speicherte ich nur mein Telefonbuch. Alle anderen relevanten Daten habe ich mit Screenshot sicherheitshalber festgehalten.


Wenn ich am Montag die Info schon bekommen hätte, wäre der Drops schon lange gelutscht.


Danke


Paul Pope