Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gütle_Plue

Welche Telefonkosten sind in der 2play START 30 enthalten

Was sind kostenpflichtige Nationale Mobilfunkgespräche im meiner Rechnung und mit welchem anderen Vertrag könnte ich die vermeiden ?


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-09-24T17:25:56Z
  • Montag, 24.09.2018 um 19:25 Uhr

Das sind Gespräche, die du von deinem Festnetz auf einen Mobilfunkanschluss geführt hast. Vermeiden kannst du die im Festnetz nicht, außer du lässt durch den Kundenservice alle Gespräche auf Mobilfunkanschlüsse sperren. Dann kannst du aber nur noch von deinem Handy aus auf andere Handynummern anrufen.


Ach ja, fast vergessen: bei allen Festnetzanschlüssen in 2play- oder alten 3play-Verträgen ist lediglich eine Flatrate zu Festnetzanschlüssen enthalten. Alle anderen Gespräche (also zu Vorwahlen, die mit 015, 016, 017 [Mobilfunk] oder 013, 018 oder 0900 [Mehrwertdienste] oder ins Ausland [00XY bzw. +XY] beginnen) sind kostenpflichtig.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-09-24T17:25:56Z
  • Montag, 24.09.2018 um 19:25 Uhr

Das sind Gespräche, die du von deinem Festnetz auf einen Mobilfunkanschluss geführt hast. Vermeiden kannst du die im Festnetz nicht, außer du lässt durch den Kundenservice alle Gespräche auf Mobilfunkanschlüsse sperren. Dann kannst du aber nur noch von deinem Handy aus auf andere Handynummern anrufen.


Ach ja, fast vergessen: bei allen Festnetzanschlüssen in 2play- oder alten 3play-Verträgen ist lediglich eine Flatrate zu Festnetzanschlüssen enthalten. Alle anderen Gespräche (also zu Vorwahlen, die mit 015, 016, 017 [Mobilfunk] oder 013, 018 oder 0900 [Mehrwertdienste] oder ins Ausland [00XY bzw. +XY] beginnen) sind kostenpflichtig.

2018-09-24T17:28:57Z
  • Montag, 24.09.2018 um 19:28 Uhr
Alle Gespräche von dir ins Mobilnetz.
Selbst nur der Anruf, ohne dass der Empfänger was mitbekommt, ist kostenpflichtig.

Ganz vermeiden kannst du es nicht, gehe mal bei deinem Vertrag auf die Spar-Mobil-Option.
Dort kostet es dann für 3,99/Monat "nur" noch 9,9 ct/Min anstatt 19,9 ct/Min

Ich verwende anstatt der UM-Telefonie dafür und fürs Ausland Dellmont-Marken, z.Zt. Browsercalls.
Da kostet das deutsche Mobilgespräch 1,72 ct/min
Es gibt noch billigere, aber ich brauche auch noch Frankreich und Thailand und verzetteln möchte ich mich nicht.

Einen schönen überblick gibt es bei https://www.hanstel.biz/menu.php bei Tarife. Aber bitte auf die Details achten.
2018-09-24T17:37:16Z
  • Montag, 24.09.2018 um 19:37 Uhr
Wir rufen sehr viel auf Handys. Eigentlich fast nur. Um die Kosten niedrig zu halten haben wir auf einen Sipanbieter gesetzt. In unserem Fall Intervoip. Dieser verlangt 3 Cent pro Minute auf Mobilfunk. Ist halt einrichtungsaufwand und geht sinnvoll nur mit einer freien Fritzbox.