Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Lika

Was bedeuten die Codes?

Grüß Gott zusammen, 


Was bedeuten denn die verschiedenen Codes mit *31 uns #31 und wann nimmt man #31# 🤔

Wo finde ich eine Auflistung der von Unitymedia verwendeten Codes, die man für Einstellungen und/ oder Dienste braucht?


Mein Problem ist die hier schon mal beschriebene dauerhafte Rufnummernunterdrückung, die gegen meinen Willen aktiv ist. 

Eigene FritzBox cable 6490 funktioniert einwandfrei. Das war die beste Entscheidung, da es mit dem UM Router von Technicolor nur Probleme gab. 

Mit den Lösungsvorschlägen *31 komme ich nicht weiter, hier geht lediglich mit *#*31 die einmalige Rufnummernanzeige. An der FritzBox und am Fritzfon C5 ist alles so eingestellt, dass die Nummer übertragen werden müsste. Wird sie aber nicht. 


Gibt es einen Code für die dauerhafte Rufnummernübertragung? 


Danke für gute Vorschläge

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
8 Kommentare
2019-03-07T09:07:18Z
  • Donnerstag, 07.03.2019 um 10:07 Uhr
2019-03-07T09:40:49Z
  • Donnerstag, 07.03.2019 um 10:40 Uhr

Hallo Lika,


hast du schon mal beim Kundenservice nachgefragt, ob die Rufnummernunterdrückung bei Unitymedia aktiv ist? 


Wenn dort die Einstellung aktiv ist, dann kannst du an deiner Fritz!Box einstellen, was du möchtest, es hat keine Wirkung.


Wende dich dazu am besten über den Chat an den Kundenservice. Den Chat findest du auf www.unitymedia.de/kontakt unter dem Register "Chat & E-Mail". UBO ist nicht der Chat.

Alternativ geht das auch über @UnitymediaHilfe bei Facebook und Twitter.

Oder auch über die Unitymedia Kundencenter App.


Andreas

2019-03-08T00:29:52Z
  • Freitag, 08.03.2019 um 01:29 Uhr
@ ilja:
Wie ich schon geschrieben habe, funktioniert das leider nur ein für einen einzigen Anruf. Und obwohl an der FritzBox die Rufnummernazeige aktiviert ist, wird die Rufnummer immer unterdrückt. Weißt du auch einen Code für die dauerhafte Anzeige der Rufnummer?

@ Andreas
Nachdem ich in der Vergangenheit (noch zu Zeiten des Technicolor Routers von Unitymedia) in Warteschleifen des sog. Kundenservice verplempert habe, um dann doch wieder nur von immer freundlichen, jedoch leider völlig inkompetenten Mitarbeitern im Callcenter unzureichende oder sogar dumme Antworten bekommen habe, hab ich den „Kundenservice“ bei Unitymedia abgeschrieben. Aber der Chat scheint ja eine echte Alternative zu sein. Werde ich ausprobieren. Danke für den Tipp.
2019-03-11T08:31:45Z
  • Montag, 11.03.2019 um 09:31 Uhr
Lika:
@ ilja:
Wie ich schon geschrieben habe, funktioniert das leider nur ein für einen einzigen Anruf. Und obwohl an der FritzBox die Rufnummernazeige aktiviert ist, wird die Rufnummer immer unterdrückt. Weißt du auch einen Code für die dauerhafte Anzeige der Rufnummer?


Die Rufnummernanzeige hat nichts mit Rufnummernunterdrückung zu tun!

Mehr als eine mögliche Lösung auf dem Silbertablett zu präsentieren kann ich nicht.

2019-03-11T22:39:03Z
  • Montag, 11.03.2019 um 23:39 Uhr
Die Antwort verstehe ich nicht.
Wenn ich *#*31 passiert genau das: für den folgenden Anruf und zwar nur für diesen wird meine Rufnummer angezeigt. Für alle anderen Anrufe wird sie nicht angezeigt (obwohl ich das will und es an der FritzBox auch so eingestellt ist).
Wo ist da das Silbertablett, wenn ich nach einer dauerhaften Lösung suche und eine einmalige geboten bekomme?
Dennoch danke für die Mühe.
2019-03-11T22:40:03Z
  • Montag, 11.03.2019 um 23:40 Uhr
... sollte heißen: Wenn ich *#*31 eingebe, passiert ....
2019-03-12T10:02:56Z
  • Dienstag, 12.03.2019 um 11:02 Uhr

Das ist schon klar.


Es gibt 2 Möglichkeiten für Rufnummerunterdrückung/-übermittlung.


1. Die Rufnummerübermittlung ist eingeschaltet. Mit *31 (FB +Escape *#) wird wahlweise eine Unterdrückung für den aktuellen Anruf erwirkt.


2. Die Rufnummerunterdrückung ist eingeschaltet. Mit *31 wird wahlweise eine Übermittlung für den aktuellen Anruf erwirkt.


Du hast z.Z. die Option 2 aktiv.

Wenn in der Fritz!Box die RufnummerÜBERMITTLUNG angehackt ist, dann liegt es nicht an der FB.

Dann muss UM dich auf Option 1 umstellen!

2019-03-14T00:18:49Z
  • Donnerstag, 14.03.2019 um 01:18 Uhr
Danke.

Dateianhänge
    😄