Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Simplacom

VoIP PW benötigt Comfort Telefona. eine 6490 aber keinen DECT-Empfang

Hallo Zusammen,


ich habe eine 6490 im Keller als Hauptbox.

Im ganzen Haus sind Netzwerkkabel aber keine Telefonkabel vorhanden. 


Da der DECT Empfang bei mir im EG immer abbricht oder nicht ausreicht, 

will ich nun eine 2 Fritzbox im Netzwerk einbinden und als Voip Accesspunkt für mein Fritzfon im EG nutzen.


Hierfür brauche ich aber für eine der Nummern die Voip Daten.


Wo bekomme ich die her?

Im Kundencenter ist nichts zu finden, zum Thema Zugansdaten.


Danke im Voraus für Eure Mühe.. 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-06-23T17:10:25Z
  • Samstag, 23.06.2018 um 19:10 Uhr

Hallo Simplacom,


das ist ganz einfach: In der Fritz!Box 6490 legst du ein neues Telefoniegerät (IP-Telefon) an. So werden dann die VoIP-Daten erzeugt, die du als neue Rufnummer in der zweiten Fritz!Box anrichtest.


Die zweite Fritz!Box meldet sich also an der 6490 an. SO hast du die Rufnummern auf beiden Fritz!Boxen zur Verfügung.


Wenn du dann noch die Mobilteile an beiden Fritz!Boxen anmeldest, dann verbindet sich das Telefon mit der jeweils stärkeren Box.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-06-23T17:10:25Z
  • Samstag, 23.06.2018 um 19:10 Uhr

Hallo Simplacom,


das ist ganz einfach: In der Fritz!Box 6490 legst du ein neues Telefoniegerät (IP-Telefon) an. So werden dann die VoIP-Daten erzeugt, die du als neue Rufnummer in der zweiten Fritz!Box anrichtest.


Die zweite Fritz!Box meldet sich also an der 6490 an. SO hast du die Rufnummern auf beiden Fritz!Boxen zur Verfügung.


Wenn du dann noch die Mobilteile an beiden Fritz!Boxen anmeldest, dann verbindet sich das Telefon mit der jeweils stärkeren Box.


Andreas

2018-06-23T18:50:18Z
  • Samstag, 23.06.2018 um 20:50 Uhr
Ok,
erst einmal danke für die Antwort.

habe alle anderen DECT Geräte und auch das Fritzfon C4 in beiden Fritzboxen gelöscht.
Dann ein neues Gerät in der 6490 angelegt als IP Phone. verknüpft mit einer der 3 Nr.n für ein und abgehende Gespräche.
Was meinst du nun genau mit die andere Fritzbox an der 6490 anmelden.
Wlan funktioniert über die andere Fritzbox. Also sind Sie IP seitig verbunden.

Danke schon einmal für die weitere Hilfe
2018-06-23T19:01:37Z
  • Samstag, 23.06.2018 um 21:01 Uhr

Hallo Simplacom,


in der Fritz!Box 6490 (im Keller) erstellst du DREI IP-Telefone. Jedem Telefon weißt du EINE Rufnummer zu.

Die Fritz!Box zeigt dir dann jeweils einen Benutzernamen 620, 621 und 622 an. Dazu dann ein Kennwort, das du selbst vergeben hast und Zudem dem Registrar Fritz!Box bzw. die IP-Adresse der 6490.


In der zweiten Fritz!Box legt du dann DREI neue Rufnummern an. Pro Nummer jeweils die Daten von einem IP-Telefon.


Die Daten von einem IP-Telefon sind die Zugangsdaten für eine Rufnummer.


Nur so kannst du die Rufnummern auf der zweiten Fritz!Box einrichten.


Du kannst auch mal nach der Schritt-für-Schritt Anleitung schauen; die findest du in der AVM-Wissensdatenbank unter www.avm.de/service


Andreas

2018-06-23T19:02:23Z
  • Samstag, 23.06.2018 um 21:02 Uhr
Hallo Andreas,

habe alles nun hinbekommen.

Habe alle Rufnummern geroutet und dann das C4 per DECT eingebunden.

Danke und schönes Wochenende.