Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
friunity

Telefonie selber einrichten

Hallo,

Ich habe 2 play fly 400 , benutze aber meinen eigenen router, das technicolor tc7200u. Die Daten des Routers habe ich schon durchgegeben, und das Internet funktioniert auch schon einwandfrei.


Mir wurde gesagt, dass ich die Telefoniedaten selber in den Router eintragen muss, wenn ich meinen eigenen Router verwende. Wenn ich unter 192.168.0.1 im Browser die Routereinstellungen öffne, kann ich nirgendwo die Telefoniedaten eintragen. Auch in der Bedienungsanleitung steht nirgendwo, wie man die Telefoniedaten selber einträgt.


Hat irgendjemand Erfahrung, wie man beim technicolor tc 7200u die telefoniedaten einträgt?😄

Viele Grüße und einen guten Rutsch von friunity

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-12-31T15:42:01Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:42 Uhr
Das TC7200 ist nicht SIP-fähig, da würde nur VoC gehen. Das wird bei UM aber für eigene Endgeräte NICHT geschaltet. Such dir entweder ein VoIP-fähiges Telefon oder freunde dich mit einem weiteren Gerät für die Telefonie an, z.B. dem Cisco SPA112 (https://www.amazon.de/Cisco-SPA112-Telefonadapter/dp/B00684PN54) oder halt eine alte DSL-Fritzbox.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 weitere Kommentare
2018-12-31T15:27:52Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:27 Uhr
Geht nicht.
Wundert mich dass die Möhre überhaupt freigeschaltet wurde.
Wo hast Du diesen Elektroschrott gekauft?

Du brauchst entweder ein reines Modem mit VOIP fähiger Hardware dahinter, z.B. TC 4400 oder eine FritzBox.
2018-12-31T15:31:48Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:31 Uhr
Sorry für ein klares Wort zum Jahresende:

Du hast Schrott gekauft.

Dass das Teil tatsächlich 400 Mbit kann, wage ich zu bezweifeln.
8x4 Kanäle waren bei UM nie 400 Mbit tauglich.
Ob das Teil überhaupt VOIP kann, weiss ich nicht.
2018-12-31T15:33:31Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:33 Uhr
Also mir wurde nichts davon gesagt, dass das mit den telefoniedaten beim tc7200u nicht geht, sondern nur, dass ich die telefoniedaten noch selber eintragen muss. internet funktioniert wunderbar, ich erreiche immerhin über 90% der 400 mbit/s im download
2018-12-31T15:34:55Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:34 Uhr
das sagt jedenfalls der speedtest. da habe ich neulich 370mbit/s erreicht
2018-12-31T15:38:14Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:38 Uhr
weiß irgendjemand, wie man das rausfinden kann, ob das tc7200u VOIP fähig ist?
2018-12-31T15:38:39Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:38 Uhr
Wer hat dir nichts davon gesagt?
Dass es UM nicht weiss oder wissen will, ist selbstverständlich.
Eigener Router = eigene Verantwortung.

Die TC7200 wurden früher mal bei UM bis 200 Mbit eingesetzt.
Für 400 waren die nie geeignet.
Mit etwas Glück kommt man schon in die Nähe.
Wenn man aber bedenkt, dass man i.d.R. mit geeigneter Hardware so um die 450 bekommt ...
2018-12-31T15:41:10Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:41 Uhr
ich meine unitymedia. 


Ich habe nicht damit gerechnet, dass das mit den Telefoniedaten solche Probleme geben könnte, wenn man seinen eigenen Router benutzt.



Richtige Antwort
2018-12-31T15:42:01Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:42 Uhr
Das TC7200 ist nicht SIP-fähig, da würde nur VoC gehen. Das wird bei UM aber für eigene Endgeräte NICHT geschaltet. Such dir entweder ein VoIP-fähiges Telefon oder freunde dich mit einem weiteren Gerät für die Telefonie an, z.B. dem Cisco SPA112 (https://www.amazon.de/Cisco-SPA112-Telefonadapter/dp/B00684PN54) oder halt eine alte DSL-Fritzbox.
2018-12-31T15:46:46Z
  • Montag, 31.12.2018 um 16:46 Uhr
wäre so ein telefonadapter mit dem tc7200u kompatibel?
2018-12-31T16:05:17Z
  • Montag, 31.12.2018 um 17:05 Uhr
Ja, der wird über LAN angeschlossen. Und in diesen gibst du dann die Telefonie-Zugangsdaten ein.