Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Wolfgang2605

Telefonat bricht nach 15 Minuten ab

Ich habe seit ca. einem Monat ein DECT Telefon Fritzfon C5 an der meiner Fritzbox 7390 angeschlossen und seitdem brechen Telefonate immer nach 15 Minuten ab.
Laut Berichten im Internet, hat das mit einem Timeout von den Vodafone-Servern zu tun.

Hat jemand eine Lösung für das Problem?


Danke und Gruß
Wolfgang

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2020-03-18T19:22:34Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 20:22 Uhr
hab das gleiche Problem, nur mit einer anderen Fritz!Box und anderem Telefon
2020-03-18T19:40:49Z
  • Mittwoch, 18.03.2020 um 20:40 Uhr
selbe Problem mit der Connektbox
2020-03-25T17:49:07Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 18:49 Uhr
Selbes Problem. Telefonat bricht ab, Router und Internet stürzen mit ab
2020-03-25T18:07:34Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 19:07 Uhr
bei mir ist alles wieder gut. ohne was zu tun.
2020-03-25T18:52:39Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 19:52 Uhr
Danke. Das macht Hoffnung. Wieviele Tage/ Wochen ist der Fehler etwa aufgetreten?
2020-03-25T19:36:09Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 20:36 Uhr
ich glaube, es war letzte Woche am Mittwoch. Am nächsten Tag war es wieder gut.
Der Router ist aber nicht ausgestiegen.
2020-03-25T20:01:30Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 21:01 Uhr
Wir haben das Problem schon 1-2 Wochen. Schade. Dann scheint das nicht ganz vergleichbar. Der Router ist von uns. So nimmt sich der Unitymedia Service aus der Verantwortung...

So langsam nervt es. Wir haben auch schon länger Probleme mit dem Internetzugriff, ich denke ein ipv4 und ipv6 Problem. Der Service hat im Gespräch aufgelegt...

Wenn es eine Alternative zu UM gäbe, würde ich den Wechsel zeitnah angehen...

2020-03-25T20:53:21Z
  • Mittwoch, 25.03.2020 um 21:53 Uhr
gehe doch mal in der Community auf Suche (Suchoption) mit Deinem Problem.
Auch bei eigenem Router steht Dir Support zu.
2020-03-27T13:06:12Z
  • Freitag, 27.03.2020 um 14:06 Uhr
Hallöchen Wolfgang, 

wie sieht es denn derzeit bei Dir aus? Hast Du weiterhin die Verbindungsabbrüche? Hattest Du bereits eine Störung gemeldet?

@R1000

Wie ehrjoe Dir bereits richtig mitgeteilt hat, helfen wir selbstverständlich auch Kunden, die über ein eigenes Modem verfügen. Wir müssen aber die Kunden darauf darauf hinweisen, dass die Kosten eines Technikereinsatzes von ihnen zu tragen sind, wenn die Störungsbehebung nicht in unsere Zuständigkeit fällt. 
Beispiele hierfür wären ein Defekt der eigenen Box, eine falsche Verkabelung oder ein defektes Endgerät. Leitungs- oder Anschlussprobleme gehören natürlich dann wieder in unseren Aufgabenbereich.

Bleibt gesund und passt auf euch auf! ♥

- Janice