Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
AJay666

Telefon klingelt nicht mehr

Hallo,

seit einiger Zeit klingeln die Telefone nicht mehr, vermutlich nach einenm Update der FritzBox 6490. Diese hat aktuell das OS 07.02.
Man mit den Telefonen nach draußen telefonieren.
Kann da vielleicht jemand helfen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-07-02T10:50:51Z
  • Dienstag, 02.07.2019 um 12:50 Uhr

Hallo AJay666,


bei der Fritz!Box kommt es leider hin und wieder mal vor, dass die Box nicht das macht, was eingestellt und angezeigt wird.


In deinem Fall lässt sich das aber ganz einfach reparieren.


Lösche die Telefoniegeräte aus der Fritz!Box und richtige die dann neu ein. Das ganze dauert etwas zwei Minuten und danach funktioniert es wieder, wie es soll.


Andreas

5 weitere Kommentare
2019-07-02T10:49:16Z
  • Dienstag, 02.07.2019 um 12:49 Uhr
Sind die eingehenden Anrufe in der Liste sichtbar?
Wenn ja, würde ich mal eins der Telefone entfernen und neu einrichten.
Alternativ mal die Fritzbox neu starten, wenn noch nicht geschehen.

Um welche Telefone handelt es sich eigentlich? (analog, dect, ip, isdn)
Richtige Antwort
2019-07-02T10:50:51Z
  • Dienstag, 02.07.2019 um 12:50 Uhr

Hallo AJay666,


bei der Fritz!Box kommt es leider hin und wieder mal vor, dass die Box nicht das macht, was eingestellt und angezeigt wird.


In deinem Fall lässt sich das aber ganz einfach reparieren.


Lösche die Telefoniegeräte aus der Fritz!Box und richtige die dann neu ein. Das ganze dauert etwas zwei Minuten und danach funktioniert es wieder, wie es soll.


Andreas

2019-07-02T10:57:13Z
  • Dienstag, 02.07.2019 um 12:57 Uhr
Eingehende Anrufe sind auf der Fritzbox sichtbar. Habe das Siemens SX353 ISDN angeschlossen, dort hängen wiederum mobile Siemens Gigaset 4000 Comfort Telefone dran.
Fritzbox Neustart half nichts, das Telefon hab ich auch schon aus der Fritzbox rausgezogen.
Mich hat das nur gewundert, dass das plötzlich von einem auf der anderen Tag passierte.
2019-07-02T11:01:50Z
  • Dienstag, 02.07.2019 um 13:01 Uhr

Hallo AJay666,


ich meine, dass durch das Fritz!OS Update die Rufnummern nun ohne Vorwahl angezeigt werden. Schaue da mal nach, wie die angezeigt werden, denn so muss die Rufnummer als MSN im ISDN Telefon eingerichtet werden.


Bei echtem ISDN musste nur die Rufnummer (ohne Vorwahl) als MSN eingetragen werden, damit das Telefon weiß, auf welche Nummer es reagieren soll.


Bei VoIP gehört aber die Vorwahl zur Rufnummer dazu muss daher auch komplett (also mit Vorwahl) als MSN eingetragen werden.


Andreas

2019-07-02T11:20:24Z
  • Dienstag, 02.07.2019 um 13:20 Uhr
Wenn ich die Rufnummer editiere, erscheint bei OK immer die Fehlermeldung, dass das Feld Rufnummer nicht leer sein darf, obwohl alle Felder gefüllt sind.
Wenn ich eine neue Rufnummer eintrage, dann sehe ich ein neues Feld "Rufnummer ohne Ortsvorwahl". Dieses Feld sehe ich bei meinen eingestellten Rufnummern nicht.
Ich habe mal eine Rufnummer gelöscht und wollte sie neu entragen, aber mir ist kein Kennwort für den Registrar ssl91.telefon.unitymedia.de bekannt.
2019-07-02T11:26:02Z
  • Dienstag, 02.07.2019 um 13:26 Uhr

Hallo AJay666,


die Rufnummern in der Fritz!Box solltest du nicht löschen, sondern im ISDN Telefon. Sorry, wenn das falsch rüber kam. Jetzt hast du ein Problem.


Mache folgendes:

1. Sichere die Einstellungen der Fritz!Box mit einem Kennwort

2. Lösche alle Rufnummern aus der Fritz!Box

3. Wende dich an die Störungsstelle von Unitymedia und lasse die Rufnummern neu übertragen.


Alternativ kannst du auch die Fritz!Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann zieht sich die Box die Rufnummern automatisch.


Da du die Fritz!Box von Unitymedia bekommen hast, werden die SIP-Daten nicht rausgegeben und nur direkt auf die Box übertragen.


Du solltest in der Liste der Rufnummern nur schauen, ob dort die Rufnummer mit oder ohne Vorwahl angezeigt werden. Denn so wie die Rufnummern einem Geräte in der Fritz!Box zugeteilt werden, so muss die Nummer als MSN im ISDN Telefon eingerichtet werden.


Andreas

Dateianhänge
    😄