Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
volker170966

Telefon geht nicht/ an FB 6490 einrichten

Hallo,


vor 4 Tagen habe ich eine gebrauchte FB 6490 frei schalten lassen, und die Verbindung stand nach 30 Minuten. 


Jetzt komme ich aber mit dem einrichten des Telefon nicht weiter. Fritz!OS 07.02 ist installiert. Telefon ist an FON1 angeschlossen und hat auch schon geklingelt.

Leider bekomme ich keine Verbindung mit UM aufgebaut.

Ich habe schon 2 x die Hotline angerufen, und es muss gehen sagten sie.

Wobei ich nicht sicher bin ob sie wissen was sie tun


Gibt es irgendwo eine Anleitung mit Bildern, wo ich genau sehe wie ich was wo eintragen muss?


Vielen Dank im voraus für eure Untersützung.


Gruß Volker





Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-03-28T21:55:37Z
  • Donnerstag, 28.03.2019 um 22:55 Uhr
Hallo zusammen,


so das Telefon geht



Kurz erklärt,


- am Freitag habe ich die FB frei schalten lassen, ging nach ca. 30 Minuten

- habe gedacht dass das Telefon dann auch geht

- dass ich Anmeldedaten bekomme wusste ich nicht, Hotline hat auch nichts gesagt

- Montag Anruf bei der Hotline, muss alles gehen ich bekomme Zugangsdaten

- Dienstag probiert und es geht nicht

- Mittwoch wieder bei der Hotline angerufen, es müsste gehen

- Donnerstag, ich komme nach Hause und der dritte Brief mit Zugangsdaten liegt im Briefkasten

- die ersten beiden waren gleich, bei dem dritten war ein andres Kennwort drauf

- und siehe da es geht


Es kann doch nicht sein dass keiner sagt dass ich Zugangsdaten bekomme und jeder schickt sie raus, und dann noch unterschiedliche ...


Vielen Dank für eure Untersützung, Gruß Volker

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 weitere Kommentare
2019-03-27T22:14:44Z
  • Mittwoch, 27.03.2019 um 23:14 Uhr
Hast du denn im Assistenten bereits deine Telefonie-Zugangsdaten eingetragen? Vorher geht nämlich nix. Falls ja und damit keine Verbindung möglich ist, müssen die ggfs. neu provisioniert werden durch UM.

Ach ja, und trag unter keinen Umständen einen Proxy ein, damit funktioniert die Telefonie an einer Fritzbox nämlich gar nicht.
2019-03-28T05:24:49Z
  • Donnerstag, 28.03.2019 um 06:24 Uhr
Hallo Torsten,

Ja das habe ich, hab es öfters probiert. Bin mir auch nicht sicher ob zum Bspl. bei der Vorwahl die Klammern dazu müssen wie auf dem Brief von UM usw.
Deshalb such ich eine Anleitung mit Bildern!
Ich werde mich heute mit UM wegen der provisionierung in Verbindung setzen ( was immer das auch bedeutet).

Danke Gruß Volker
2019-03-28T08:07:00Z
  • Donnerstag, 28.03.2019 um 09:07 Uhr
Nach der Provisionierung kannst du ins Internet.
Mit der Telefonie hat das absolut nichts zu tun.

Wir hatten in den letzten Wochen mehrere Fälle, in denen bei den Angaben das kleine "L" (also "l") mit der Ziffer "1" verwechselt wurde.

Wenn die Daten auch im Kundencenter dargestellt sind, empfehle ich diese mit "copy and paste" zu übertragen.

Hast du eigentlich Dualstack oder DS-Lite?
Bei Dualstack musst du vermutlich IPv6 von Hand in der Fritzbox einschalten.

In den Assistenten gibt es eigentlich bei der 7.02 nur eine Falle:
Der Registrar muss ohne Endung ".kabel.bw" bzw. ".telefon.unitymedia.de" eingetragen werden.
Diese Endung wird vom Assistenten ergänzt.

Hier noch ein Link von UM, der aber wegen Änderungen von AVM im Formular nicht mehr genau stimmt: (Bei "Eigenen Router anmelden" gibt es weitere Infos zur Telefonie)

Es wäre übrigens auch nicht das erste Mal, dass die Daten einfach nicht stimmen.

2019-03-28T08:15:29Z
  • Donnerstag, 28.03.2019 um 09:15 Uhr
Danke für die Info Plumper,

Ich werde es prüfen und wieder berichten.

Gruß Volker
Richtige Antwort
2019-03-28T21:55:37Z
  • Donnerstag, 28.03.2019 um 22:55 Uhr
Hallo zusammen,


so das Telefon geht



Kurz erklärt,


- am Freitag habe ich die FB frei schalten lassen, ging nach ca. 30 Minuten

- habe gedacht dass das Telefon dann auch geht

- dass ich Anmeldedaten bekomme wusste ich nicht, Hotline hat auch nichts gesagt

- Montag Anruf bei der Hotline, muss alles gehen ich bekomme Zugangsdaten

- Dienstag probiert und es geht nicht

- Mittwoch wieder bei der Hotline angerufen, es müsste gehen

- Donnerstag, ich komme nach Hause und der dritte Brief mit Zugangsdaten liegt im Briefkasten

- die ersten beiden waren gleich, bei dem dritten war ein andres Kennwort drauf

- und siehe da es geht


Es kann doch nicht sein dass keiner sagt dass ich Zugangsdaten bekomme und jeder schickt sie raus, und dann noch unterschiedliche ...


Vielen Dank für eure Untersützung, Gruß Volker

2019-03-28T23:41:40Z
  • Freitag, 29.03.2019 um 00:41 Uhr
Wenn die ersten beiden Briefe gleich waren, dann ist die Telefonie für den 3. Brief neu provisioniert worden, d.h. es wurden neue Zugangsdaten erstellt.
2019-03-30T21:49:32Z
  • Samstag, 30.03.2019 um 22:49 Uhr
Hallo Torsten,


schade dass es halt mit den ersten Zugangsdaten nicht funktioniert hat.


Dass ich neue bekomme hat der letzte von der Hotline auch nicht gesagt.


Aber ja, wie so oft "Denn sie wissen nicht was sie tun".


Gruß Volker



2019-03-31T08:52:24Z
  • Sonntag, 31.03.2019 um 10:52 Uhr
Das Problem ist, dass die Briefe erst ein paar Tage später kommen. Wenn da noch mal ein Provisioning drübergeschoben wird, hat man andere Zugangsdaten, obwohl der Brief mit den ehemals richtigen Daten noch gar nicht angekommen ist Ruft man bei der Hotline an, dann lassen die möglicherweise noch mal ein Provisioning starten und man hat wieder neue Daten. Deshalb immer eine Woche warten, niemanden kontaktieren und die Daten eingeben, die man als letzte erhalten hat.

MfG
2019-04-01T08:36:43Z
  • Montag, 01.04.2019 um 10:36 Uhr
1 Woche warten auf das Telefon kann echt nicht sein!!!
2019-04-01T08:44:40Z
  • Montag, 01.04.2019 um 10:44 Uhr
Ich hatte unverschämtes Glück, was man aber eigentlich als Standard erwarten sollte:

- Vormittags gegen 10:00 Uhr Daten via Chat durchgegeben.
- Nach Einkaufstour mit Gattin war die 6490 online.
- Nachdem ich die Einstellungen (ohne Telefonie) fertig hatte, waren funktionierende Credentials im Kundencenter verfügbar.

Gegen 17:00 Uhr war alles in Butter. Vielleicht wäre es ohne die Einkaufstour noch ein paar Stunden schneller gegangen.