Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
bayaman

SIP Daten bei FritzBox6591 eingeben

Ich kann die SIP nicht freischalten, Keiner kann mir am Telefon helfen. Fritzbox 6591. Internet läuft. 

Gibt es keine Step by Step Beschreiben wie man die Daten einzugeben hat? 


Benutzername: xxxxxxxxxx
Kennwort: xcvbdndfnfnfnfn
Registrar: ssl31.telefon.unitymedia.de
Proxy: Unitymedia.de


Ob dies die aktuellen SIP Daten kann ich nicht sagen, da ich im November die Fritzbox 6590 noch im Betrieb hatte. Umgestellt auf die neue Fritzbox 6591 wurde am Montag, 24.02.2020. Kommt da noch ein Brief mit den Daten oder kann ich die vom Kundencenter nehmen?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
20 Kommentare
2020-02-26T17:43:41Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 18:43 Uhr
Wenn es eine UM-Fritzbox ist, darfst du gar nichts eingeben.
Die Daten werden automatisch eingetragen.
Wenn du da schon gefummelt hast, mache bitte einen Werksreset und warte, bis sie sich selbst eingetragen haben. Wenn das nach ein paar Stunden nicht klappt, musst du eine Störungsmeldung machen.

Bei einer eigenen Fritzbox ist es genau die gleiche Prozedur, wie bei der 6590.
Allerdings ist es möglich, dass du neue Daten bekommst und auf das Briefchen warten musst.
2020-02-26T17:46:48Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 18:46 Uhr
Daniel1986:
Hi

Hätte mal ne Frage. Die SIP Daten braucht man wofür? Um telefonieren zu können?

Ja, aber nur bei den eigenen Geräten. Bei Provider-Boxen wird das automatisch eingerichtet und man kommt auch nicht an die Daten rann.
2020-02-26T18:05:07Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 19:05 Uhr
Ist meine eigene Box
2020-02-26T18:10:56Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 19:10 Uhr
Probier es einfach aus, nur lass den Proxy weg, sonst wird es in der Fritzbox nicht klappen.
2020-02-26T18:14:30Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 19:14 Uhr
Wenn ich bei Anbieter Unitymedia (BW) auswähle, stellt sich dass dann bei der Überpreüfung auf Unitymedia (NRW/Hessen) um. Test nicht erfolgreich.
2020-02-26T18:34:36Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 19:34 Uhr
Benutzername: xxxxxxxxxx
Kennwort: xcvbdndfnfnfnfn
Registrar: ssl31.telefon.unitymedia.de

Proxy: Unitymedia.de


Bei meine FB 6660 im registar steht:-sbcv41a.kabelbw.de

Und Proxy gibt es nicht.

2020-02-26T18:45:33Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 19:45 Uhr
ewir:
Benutzername: xxxxxxxxxx
Kennwort: xcvbdndfnfnfnfn
Registrar: ssl31.telefon.unitymedia.de

Proxy: Unitymedia.de


Bei meine FB 6660 im registar steht:-sbcv41a.kabelbw.de

Und Proxy gibt es nicht.


Da die Fritzbox schon ein älteres Modell ist und man dies nur einmalig macht passt das ja. 
2020-02-26T19:09:32Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 20:09 Uhr
Schließ doch einfach mal deine 6590 offline an, also ohne Docsis-Kabel.
Dann kannst du dir einfach deine vorher funktionierenden Daten per sniping tool o.ä. speichern.

Ich bin auch etwas verblüfft, dass du ....unitymedia.de als Registrar hast, wenn du aus BaWü kommst.

wie bei ewir steht auch bei mir ...kabelbw.de als Registrar.
2020-02-26T19:11:57Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 20:11 Uhr
ich habe die die Konfigs von der 6590 per Backup auf die 6591 übertragen, ohne Erfolg.
2020-02-26T20:42:18Z
  • Mittwoch, 26.02.2020 um 21:42 Uhr
Es ist nicht unmöglich, das VF jetzt nur noch UM-Registrare ausgibt. Im Zweifel einfach mal probieren, dann aber nach dem SSL23 noch das IP-Kürzel anhängen, also SSL23v4, SSL23v6 oder SSL23ds. Wenn alles nicht klappt, bleibt nur der Kundenservice.