Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sternstrahler

Seit Freitag (wieder einmal) kein Telefon

Seit Freitag ist bei mir im RheinErft Kreis wieder mal die Telefonie ausgefallen. Internet funktioniert.

Wie bereits Anfang Januar bricht einer der 5 Uploadkanäle weg und zeitgleich damit fällt die Telefonie aus.

In der Fritzbox-Logdatei wiederholen sich folgende Einträge:

"Anmeldung der Internetrufnummer ([Rufnummer]) war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler"

In der DOCSIS Logdatei steht wiederkehrend:

"Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out"

Erste Fehlermeldung soll bedeuten, dass meine Telefoniedaten nicht korrekt eingetragen sind, was natürlich Quatsch ist. Zweite Fehlermeldung tritt üblicherweise bei Wartungs- oder Raparaturarbeiten an der Kopfstelle CMTS auf.

Weiß jemand Rat, oder ist etwas von einer generellen Großraumstörung bekannt?
Der Online-Störungshelfer ist nicht erreichbar und telefonisch tue ich mich das nicht mehr an.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-24T16:17:24Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 17:17 Uhr
Dann meld die Störung per Formular, der Chat ist ja seit 16 Uhr im Wochenende. https://www5.unitymedia.de/services/kontakt/stoerung-melden/ einfach runterscrollen und ausfüllen, ggfs. für dich einen Screenshot anfertigen!
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-02-24T16:17:24Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 17:17 Uhr
Dann meld die Störung per Formular, der Chat ist ja seit 16 Uhr im Wochenende. https://www5.unitymedia.de/services/kontakt/stoerung-melden/ einfach runterscrollen und ausfüllen, ggfs. für dich einen Screenshot anfertigen!
2018-02-24T16:47:38Z
  • Samstag, 24.02.2018 um 17:47 Uhr
Genau diesen Link habe ich verzweifelt im Kundencenter gesucht, vielen lieben Dank!

Sreenshot anfertigen, war eine gute Idee, der Hinweis nach dem Versenden der Störmeldung, wonach man eine Zusammenfassung der Störmeldung per Email funktioniert nämlich auch schon seit langem nicht.

Hatte ich Um auch schon zweimal geschrieben, scheint aber nicht zu interessieren.
2018-02-27T07:09:30Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 08:09 Uhr
So, meine Online-Störmeldung wurde erhört. Gestern Morgen eine SMS bekommen, wonach der Grund für meine Störung ein Großausfall sei und wenig später eine weitere SMS, wonach die Behebung länger als erwartet daure. Bin sehr gespannt, aktuell der 4. Tag ohne Telefon.

Erwähnen möchte ich noch, dass man zu o.g. Link, sofern einem dieser nicht bekannt ist, nur über den Störungshelfer "https://services.unitymedia.de/stoerung-beheben/start" gelangt und der ist seit Freitag nach wie vor nicht erreichbar.
2018-02-27T07:22:24Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 08:22 Uhr
Also bei mir war er nur gestern abend nicht erreichbar, gerade probiert, der Störungshelfer funktioniert wieder tadellos. Evtl. auch ein lokales Problem?
2018-02-27T07:59:52Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 08:59 Uhr
Jepp, jetzt gerade, 27.02.18, 08:58 Uhr funktioniert er. Wenige Minuten bevor ich die oben stehenden Zeilen geschrieben habe, funktionierte er nicht, ebenso das ganze Wochenende.
2018-02-27T18:36:29Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 19:36 Uhr
Heute hat sich den ganzen Tag nichts getan, wie soll man damit umgehen.

Was heißt denn überhaupt Großausfall?

Soll das bedeuten, dass es sich um eine Störung handelt, von der mehrere Haushalte betroffen sind und wenn ja, wäre das nicht ein Grund mehr, das Problem schneller zu lösen.

Oder bedeutet Großausfall, dass es sich um ein groooßes Bauteil handelt, was dann gelegentlich mal ausgewechselt werden müsste?

Irgenwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, das hier mal wieder gar nichts weiter passieren wird, war ja zur Jahreswende, als ich mit den gleichen Sympthomen 10 Tage ohne Telefon und Internet war, genauso
2018-02-27T19:42:38Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 20:42 Uhr
Eine Großraumstörung kann vieles sein, aber die ist immer beim Provider vorhanden. Es kann durchaus sein, das nur die SIP-Telefonie gestört ist, davon muss die VoC-Telefonie nicht betroffen sein.
2018-02-27T20:42:13Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 21:42 Uhr
nee, nee, unter "Großraumstörung" kann ich mir schon was vorstellen, aber in der SMS ist wortwörtlich von einem "Grossausfall" die Rede.
2018-02-27T21:20:31Z
  • Dienstag, 27.02.2018 um 22:20 Uhr
Dann sind wohl irgendwelche Server bei UM ausgefallen schätze ich mal. Wahrscheinlich die SIP-Server
2018-03-01T15:03:06Z
  • Donnerstag, 01.03.2018 um 16:03 Uhr
Tag 6 ohne Telefon, erneut Hotline angerufen um nach dem Stand der Dinge zu fragen:

Meine Störung sei am Montag erstmalig bearbeitet worden und am Dienstag an den TS weitergeleitet worden, vermutliche Ursache sei eine "Einstrahlung". Die Behebung daure in der Regel 3 Tage, das wäre dann bis Morgen.

Ich stelle mich schon Mal auf ein weiteres Wochenende ohne Telefon ein.

Was war das doch damals noch schön, als man über Jahre hinweg völlig störungsfrei analog telefonieren konnte und "VOIP" noch für eine neuer Serie von RTL hielt.