Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Matti

Rufnummernanzeige

Ich habe die FritzBox6490 Cable und habe ein Problem mit der Rufnummernanzeige.
Ich habe von einem externen Anschluss eine Rufumleitung auf meinen Anschluss zu Hause (Fritzbox). Wenn von dem externen Anschluss ein Anruf weiter geleitet wird, dann wird bei mir zu Hause auch die Rufnummer des Anrufers auf dem externen Anschluss angezeigt.
Wenn ich dann aber meinen Anschluss zu Hause auf mein Handy weiter leite und auf dem externen Anschluss jemand anruft, dann wird auf dem Handy nicht die Rufnummer des externen Anrufers angezeigt, sondern die meine Rufnummer von zu Hause.
Welche Einstellungen muss ich vornehmen, damit die Rufnummer des externen Anrufers bis auf mein Handy durchgeleitet wird.
Ich bin mit dem Telefon erst seit kurzen bei Unitymedia. Vorher war ich bei Vodafon und hatte auch eine Fritzbox und da funktionierte das.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-20T14:34:42Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 16:34 Uhr
Also, über den Support kannst du das melden.
Es ist möglich mit Hilfe unseres Problemanalyse-Tools die Rufnummernübermittlung freizuschalten.
Es sollte gehen aber es muss auf jeden Fall geklärt werden.

Viele liebe Grüße Lia
Ihr Kontakt zu UnitymediaIhr Kontakt zu Unitymedia

Nehmen Sie Kontakt auf per Kundenservice-Hotline (0221 466 191 00 zum Ortstarif), Chat oder Post. Für Bestellungen erreichen Sie uns unter 0221 466 190 91.



Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 weitere Kommentare
2018-04-17T11:01:35Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 13:01 Uhr

Du musst bei der Fritz Box unter Rufumleitung unter Abgangsnummer "Automatisch" auswählen und Art der Rufumleitung "Sofort".

Bei mir funktioniert es.

2018-04-17T11:18:00Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 13:18 Uhr
Danke für die Info, aber das ist bereits so eingestellt.
2018-04-17T11:35:17Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 13:35 Uhr

Ich habe die Weiterleitung (bei meinen Eltern) allerdings nicht über die FritzBox eingerichtet, sondern über den Provider (Netcologne) - die Box hat die Einstellung ausgelesen und bei sich eingetragen.


Evtl. ist da das Problem? Ich würde ja empfehlen dich an den Provider zu wenden, wenn ich nicht genau wüsste, dass es bei UM-NRW die Umleitung 3-5€/Monat kostet (finde die Preisliste nicht auf Anhieb).


In BW kannst du das selbst steuern:

https://www5.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/ume/telefon-leistungsmerkmale-bw.pdf


Bei Netcologne kann ich das über das Kundenportal.


Nur UM-NRW ist wieder der Bauer vom Hinterland.

2018-04-18T08:28:35Z
  • Mittwoch, 18.04.2018 um 10:28 Uhr
Danke für den Tip, aber wir benutzen schon bei der Umleitung  #21+Rufnummer#, aber die Rufnummer des externen Anrufers wird nicht durch die Fritzbox auf das Handy weiter geleitet.

2018-04-18T11:55:49Z
  • Mittwoch, 18.04.2018 um 13:55 Uhr
Was spricht dagegen, die Umleitung auf das Handy direkt über #21 zu konfigurieren anstatt den Umweg über die Box zu machen?
2018-04-19T15:24:25Z
  • Donnerstag, 19.04.2018 um 17:24 Uhr

Hey Matti,


ggf. musst du die Fritzbox einmal auf Werkseinstellung zurück setzen und die Rufumleitung erneut einstellen.

In der Regel sollten die Rufnummern auf deinem Handy angezeigt werden wenn ein Anruf dorthin umgeleitet wird, sollte der Werksreset auch nicht's bringen dann wende dich am besten an unseren Support.


Viele liebe Grüße Lia

2018-04-19T16:00:10Z
  • Donnerstag, 19.04.2018 um 18:00 Uhr
Nein, die Cable-Fritzboxen senden immer die Rufnummer des vermittelnden Anschlusses mit. Das hab ich auch mit AVM schon durch. Nur wenn die Umleitung direkt über UM läuft, wird die Anrufer-ID korrekt übertragen.
Richtige Antwort
2018-04-20T14:34:42Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 16:34 Uhr
Also, über den Support kannst du das melden.
Es ist möglich mit Hilfe unseres Problemanalyse-Tools die Rufnummernübermittlung freizuschalten.
Es sollte gehen aber es muss auf jeden Fall geklärt werden.

Viele liebe Grüße Lia
Ihr Kontakt zu UnitymediaIhr Kontakt zu Unitymedia

Nehmen Sie Kontakt auf per Kundenservice-Hotline (0221 466 191 00 zum Ortstarif), Chat oder Post. Für Bestellungen erreichen Sie uns unter 0221 466 190 91.