Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Pille_palle1

Rufnummer nicht vergeben

Hallo


Bin seit dieser Woche bei Unitymedia und wollte zum 17.06.2019 meine alte Telefonnummer vom alten Provider zu Unitymedia mitnehmen. Hab die Portierung rechtzeitig schriftlich beantragt und es scheint laut Unitymedia auch alles geklappt zu haben. Leider musste ich feststellen, dass ich nach dem Eingeben meiner Daten in die Fritzbox zwar ausgehende/angehende Gespräche führen kann (richtige Rufnummer wird sogar angezeigt), jedoch wenn ich angerufen werden soll, eine freundliche Stimme sagt, dass meine Rufnummer nicht vergeben sei. 

Keiner weiß Rat. Werder Unitymedia, noch AVM (Fritzbox) noch mein alter Anbieter. 


Habt ihr ne Idee? 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-06-23T18:33:33Z
  • Sonntag, 23.06.2019 um 20:33 Uhr
Hallo Leute,

heute morgen (Sonntag) erhielt ich einen Anruf von einem Mitarbeiter von UM. Dieser teilte mir mit, dass mein beschriebener Fehler sehr komisch klingen würde. Er sehe im ersten Augenblick auch eher das Problem bei meiner Fritzbox.
Nach dem ich Euren Vorschlag "Neuprovisionierung" mitgeteilt habe, teilte er mir mit, dass er etwas versuchen wolle und mich in wenigen Minuten zurückrufen werde.
Wenige Minuten später klingelte Plötzlich mein "Problemtelefon Festnetz".
Der Techniker meinte, dass das Telefon jetzt gehen würde (hab ich ja auch anhand des Anrufs gemerkt.
Auf meine Frage hin, wo das Problem lag, teilte er mir mit, dass meine Rufnummer nicht in deren System vollständig eingepflegt gewesen wäre.

Solche Deppen! Jeder sagte mir am Telefon, dass nach deren Daten alles funktionieren müsste. Sie haben keine Fehler in ihrem System und das Problem liegt wohl eher an meiner Fritzbox und wenn ein Techniker kommt Kosten enstehen (haha).

Vielen Dank nochmal....
8 weitere Kommentare
2019-06-22T14:51:50Z
  • Samstag, 22.06.2019 um 16:51 Uhr
Da hat die Portierung nicht korrekt geklappt.
Ich nehme mal an, du hast dich bisher mit dem Telefonsupport von UM auseinandergesetzt.
Die haben bei so was leider keinen Plan.
Wenn du einen Facebook/Twitter Account hast, versuche es mal über diesen Weg (jeweils Unitymedia-Hilfe). Alternativ kannst du es noch über den Chat versuchen.

Wenn das auch nicht klappt, hilft die Bundesnetzagentur
2019-06-22T14:54:34Z
  • Samstag, 22.06.2019 um 16:54 Uhr
Dann muss ich es wohl über Chat versuchen. FB oder Twitter hab ich nicht. Ist echt zum kotzen. Von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter ständig verbunden und dann aus der Leitung geflogen...
2019-06-22T15:06:30Z
  • Samstag, 22.06.2019 um 17:06 Uhr
Das ist ein recht häufiger Fehler und hat absolut nichts mit dem Gerät zu tun. Ansprechpartner ist hier UM. Das die Kundenhotline keine Ahnung hat, ist so gut wie sicher, aber die können zumindest ein Ticket einstellen, damit das Problem beseitigt wird. Die ganz cleveren machen da ein Ticket für einen Techniker auf, der auch nichts machen kann, ausser beim richtigen Mitarbeiter anzurufen. Ich hatte schon oft diese Störungen beim Kunden und das war nach einen Anruf immer nach ein paar Minuten und einer Neuprovisionierung erledigt.

MfG
2019-06-22T15:14:20Z
  • Samstag, 22.06.2019 um 17:14 Uhr
Vielen Dank
Hab heute einige Stunden mit "Unwissenden" zu tun und nun haben sie keine Geschäftszeiten mehr. Bedeutet, dass ich übers Wochenende nicht erreichbar bin.....
2019-06-22T15:37:56Z
  • Samstag, 22.06.2019 um 17:37 Uhr
Der Chat ist heute und morgen jeweils bis 18:30 erreichbar, probier es dort. Alternativ melde eine Telefonie-Störung über die Hotline.

Ich gehe davon aus, das du aus dem UM-Netz problemlos erreicht werden kannst, jedoch die Portierung noch nicht bei allen Providern übernommen wurde. Von deinem alten Anbieter aus dürftest du auch erreichbar sein.
2019-06-22T16:02:53Z
  • Samstag, 22.06.2019 um 18:02 Uhr
Hab grad nochmal angerufen bei UM. Problem/Ticket nochmal erfasst. Er drohte schon damit, dass Kosten entstehen können (eigener Router/Fritzbox).

Die sog. Neuprovisionierung werden Techniker durchführen. Vermutlich heute nicht mehr. Ich würde per SMS Bescheid bekommen....

Bin mal gespannt. AVM sieht kein Fehler bei sich und UM offenbar das Problem beim Router - somit Kosten für mich!

Geht schon gut los bei UM für mich als Neukunde...
2019-06-23T07:04:16Z
  • Sonntag, 23.06.2019 um 09:04 Uhr
Telefonisch ...
Ich weiss gar nicht mehr, vor wieviel Jahren ich es das letzte Mal telefonisch mit dem Techniksupport probiert habe.

Bei meinem Schwager, bei dem nie was auf Anhieb klappt, war es zum Schluß der alte Provider (Telekom). Es hat sich aber erst was getan, als die Bundesnetzagentur eingemischt hat.
Richtige Antwort
2019-06-23T18:33:33Z
  • Sonntag, 23.06.2019 um 20:33 Uhr
Hallo Leute,

heute morgen (Sonntag) erhielt ich einen Anruf von einem Mitarbeiter von UM. Dieser teilte mir mit, dass mein beschriebener Fehler sehr komisch klingen würde. Er sehe im ersten Augenblick auch eher das Problem bei meiner Fritzbox.
Nach dem ich Euren Vorschlag "Neuprovisionierung" mitgeteilt habe, teilte er mir mit, dass er etwas versuchen wolle und mich in wenigen Minuten zurückrufen werde.
Wenige Minuten später klingelte Plötzlich mein "Problemtelefon Festnetz".
Der Techniker meinte, dass das Telefon jetzt gehen würde (hab ich ja auch anhand des Anrufs gemerkt.
Auf meine Frage hin, wo das Problem lag, teilte er mir mit, dass meine Rufnummer nicht in deren System vollständig eingepflegt gewesen wäre.

Solche Deppen! Jeder sagte mir am Telefon, dass nach deren Daten alles funktionieren müsste. Sie haben keine Fehler in ihrem System und das Problem liegt wohl eher an meiner Fritzbox und wenn ein Techniker kommt Kosten enstehen (haha).

Vielen Dank nochmal....
2019-06-23T19:42:32Z
  • Sonntag, 23.06.2019 um 21:42 Uhr
Das liegt einfach daran, dass die Kräfte, die man anruft, wirklich keine Ahnung haben. Deeshalb auch der Vrweis auf den Chat:

MfG

Dateianhänge
    😄