Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
azzurra13

Rufnummer einrichten bei neuer Fritz Box

Hallo, ich habe heute eine Fritz Box 6590 Cable bei unitymedia freischalten lassen und möchte jetzt unsere Rufnummer installieren.
Leider bringt die Fritz Box Oberfläche immer die Meldung ich bräuchte ein Passwort und ein Registrar von Unitymedia. Was genau ist damit gemeint und wo finde ich es?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Azzurra
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-12-13T16:13:30Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 17:13 Uhr
Stimmt, du brauchst einen Registrar und Passwort für die Telefonie deiner Fritzbox, damit deine Telefonnummer deiner Fritzbox zugeordnet werden kann. Die findest du in deinem Kundencenter unter Meine Produkte->Telefon->dann runterscrollen zu Telefonnummer1(wenn du nur eine Telefonleitung gebucht hast), den Reiter Telefonnummer anklicken um ihn aufzuklappen und runterscrollen bis "Einrichtung ihres Geräts". Dort solltest du Benutzername(deine Telefonnummer mit Vorwahl ohne führende "0"), Kennwort(ist Kundenspezifisch), Registrar(Bundeslandspezifisch) und den Proxy(Unitiymedia.de) finden, genau in der Reihenfolge. Sollte die Fritzbox nach Eintragen dieser Vorgaben eine Fehlermeldung bezüglich der Telefonie bringen, ist das noch nicht der richtige Eintrag. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis im Kundencenter die richtigen Einträge stehen, allerdings geht das meistens auch schneller. Wenn alles rund gelaufen ist, könnten die richtigen Einträge heute Abend noch in deinem Kundencenter stehen. Gleichzeitig schickt UM das auch noch postalisch an dich, was ca. 1 Woche dauern kann.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2018-12-13T16:07:18Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 17:07 Uhr
Die Daten stehen im Kundencenter bei deinen Rufnummern und werden auch schriftlich an dich übermittelt.
Richtige Antwort
2018-12-13T16:13:30Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 17:13 Uhr
Stimmt, du brauchst einen Registrar und Passwort für die Telefonie deiner Fritzbox, damit deine Telefonnummer deiner Fritzbox zugeordnet werden kann. Die findest du in deinem Kundencenter unter Meine Produkte->Telefon->dann runterscrollen zu Telefonnummer1(wenn du nur eine Telefonleitung gebucht hast), den Reiter Telefonnummer anklicken um ihn aufzuklappen und runterscrollen bis "Einrichtung ihres Geräts". Dort solltest du Benutzername(deine Telefonnummer mit Vorwahl ohne führende "0"), Kennwort(ist Kundenspezifisch), Registrar(Bundeslandspezifisch) und den Proxy(Unitiymedia.de) finden, genau in der Reihenfolge. Sollte die Fritzbox nach Eintragen dieser Vorgaben eine Fehlermeldung bezüglich der Telefonie bringen, ist das noch nicht der richtige Eintrag. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis im Kundencenter die richtigen Einträge stehen, allerdings geht das meistens auch schneller. Wenn alles rund gelaufen ist, könnten die richtigen Einträge heute Abend noch in deinem Kundencenter stehen. Gleichzeitig schickt UM das auch noch postalisch an dich, was ca. 1 Woche dauern kann.
2018-12-13T17:00:35Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 18:00 Uhr
@Haegar2609
Bitte nicht so viele Informationen falsch weitergeben.
Seit geraumer Zeit gibt es einen extra Assistenten für Unitymedia (BaWü).
Da werden die Daten genau so eingetragen, wie sie gefordert werden (z.B. Vorwahl, Rufnummer).
Die Fritzbox sortiert sich das schon selbst zusammen.
Ein Proxy wird von Unitymedia nicht benutzt.


2018-12-14T13:41:57Z
  • Freitag, 14.12.2018 um 14:41 Uhr
@Plumper, ich habe extra in meinem Kundencenter nachgesehen, so ist das alles bei mir eingetragen. Und mein Wechsel auf eine freie FB ist gerade mal ein 1.5 Jahre her. Da es diesen Assistenten im Mai 2017 noch nicht gab(ich weiß da nicht genau was du meinst), habe ich nach bestem Wissen und Gewissen die Infos weitergegeben, die ich hatte. Und mir wäre neu, das die Fritzbox sich das zusammensortiert. Den Proxy musste ich nicht eintragen, der war drin. Und da das schon 2017 war, waren dann wohl meine weitergegebenen Infos alt, aber nicht falsch. Die Einrichtung des Telefons bei der FB ist einfach, das bekommt azzurra13 ohne Probleme hin. Nur wenn die im Kundencenter hinterlegten SIP- Daten nicht stimmen würden, gäbe es Probleme.