Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sushi

Rufnummer an Dritte Werbung ect.

Ich habe vor ein paar Monaten meine Rufnummern ändern lassen , da die Callcenter Anrufe extrem wurden und unsere kleine Tochter kontinuierlich geweckt wurde aufgrund der Zeiten usw .


Nun nach einiger Zeit bekomme ich wieder Agressive Callcenteranrufe  und habe mich gewundert wie das sein kann . Habe bei Unytimedia nachgeforscht und musste feststellen , dass Unytimedia selber dafür sorgt , dass die Nummer an Drittanbieter gelangen ...! Diese dann wohl die Nummern weiter verkaufen usw ... Ich falle vom Glauben ab ... wieso macht man sich die Mühe eine Nummer zu tauschen damit Unytimedia Diese dann gleich wieder weiter gibt und der Zauber dann von vorne los geht ?! Ich bin sichtich geschockt und gleichermaßen entrüstet über soviel Intilligenz! 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2018-09-05T18:56:03Z
  • Mittwoch, 05.09.2018 um 20:56 Uhr
Hallo Suhi, wende dich an UM und untersage denen die Weitergabe deiner Daten. Dann bekommst du zwar auch von der Kundenrückgewinnung wenn du mal kündigen solltest, aber wenn gewünscht kannst du dich da ja selber melden.
2018-09-05T18:57:42Z
  • Mittwoch, 05.09.2018 um 20:57 Uhr
Meines Wissens werden sie nicht verkauft, sondern den Vertriebspartnern "zur Verfügung gestelt", was eigentlich noch schlimmer ist.
Du kannst dies halbwegs verhindern, indem du ein Werbeverbot gegenüber UM aussprichst.
ich gehe einen Schritt weiter, und nutze eine eigene Fritzbox, in der ich sehr viele Möglichkeiten habe um z.B. ungewollte Anrufe ganz zu verhindern oder das Telefon während der Nacht nur für bestimmte Rufnummern aktiv zu halten.
Ähnliche Möglichkeiten gibt es auch bei so manchem Telefon.