Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
tinkerer

Registrierung der Telefonnummern nach UM update nicht mehr möglich

Hallo,


ich habe seit dem Update vom Wochenende probleme mit der Registrierung der Telefonnumern auf einer separaten FritzBox. Hier meine Konfiguration:


FritzBox 6490 Cable von UnityMedia (wird nur als Modem verwendet in Verbindung mit einer statischen IPV4-Adresse)

Router / Firewall DWC-1000 von D-Link

Fritzbox 7390 als Telefonanlage


Bisher waren auf der 7390 die Nummern eingerichtet und alles lief gut. Am Wochenende wurde von UM die FB6490 neu eingerichtet insbesondere wurden meine Telefonnummern auf dieser Box wieder aktiviert. Die Verbindungen der FB 7390 funktionieren seitdem nicht mehr.

Ich habe dann die Nummern in der FB 6490 deaktiviert und in der FB 7390 den Registrar geprüft.

Auffällig ist, das im Kundencenter als Registrar ssl61.telefon.unitymedia.de vorgegen wird und von UM in der FB 6490 ssl92.telefon.unitymedia.de eingerichtet wurde.

Beide funktionieren aber nicht an der FB 6490, wobei unterschiedliche Fehlermeldungen ausgegeben werden:

- für ssl61.telefon.unitymedia.de gibt die Fritzbox einen Fehler 403 der Gegenstelle aus

- für ssl92.telefon.unitymedia.de gibt die Fritzbox eine Zeitüberschreitung aus und das keine Verbindung hergestellt werden kann.


Die Hotline ist Ratlos.

Hat jemand vielleicht eine Lösung für mich oder nutzt auch eine eigene Fritzbox für die Telefonie in Verbindung mit der UM Fritzbox als Modem?


Danke für jeden Tipp.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-07-12T08:59:03Z
  • Freitag, 12.07.2019 um 10:59 Uhr
Die Modemfunktion geht nur mit einer UM-Fritzbox.

Ich bin allerdings über viele Dinge erstaunt:

Wieso bekommst du überhaupt im Kundencenter SIP-Daten für eine UM-Fritzbox?
Diese gibt es normalerweise nur bei eigenen Geräten.

Wieso benutzt du überhaupt die sehr alte 7390?
Es ist keineswegs sicher, ob sich das SIP-Passwort beim Upgrade nicht geändert hat.
Es ist keineswegs sicher, ob dieses Konstrukt, das UM verhindern will, überhaupt noch tut.
Kannst du nicht die Rufnummern über die ISDN- oder IpTelefon-Schiene transportieren.
2019-07-13T11:46:41Z
  • Samstag, 13.07.2019 um 13:46 Uhr
Hallo Plumper,


Danke für deine Fragen. Ich versuche sie mal zu beantworten.


Wieso die Daten im Kundencenter angezeigt werden kann ich nicht sagen. Ich mutmaße mal es hängt vielleicht mit dem Bussinestarif zusammen. Oder damit, dass ich beim ersten Einrichten dieser "Konstruktion" bei der Hotline damals danach gefragt habe.


Die alte 7390 benutze ich, weil sie halt noch aus alten Zeit da war und bisher gute arbeitet.


Das sich das Passwort oder der Registrar beim update geändert hat ist auch meine Vermutung. Dazu konnte die Hotline aber nichts sagen. Und wenn dem so wäre, stünden in meinem Kundencenter falsche Daten !? Der gute Mann an der Hotline war schon überfragt warum der Registrar zwischen UM-Box und Kundencenter unterschiedlich ist.


Warum sollte UM dieses Konstrukt verhindern wollen? Müsste denen doch egal sein welches Gerät eine Verbindung aufbaut.


Über die IP-Telefon-Schiene hatte ich das früher mal eingerichtet. Ist aber sehr umständlich und die Jitter-Werte (und damit die Verzögerung bei Gesprächen) sind damit höher und störend. Deshalb möchte ich das eigentlich vermeiden. Aber ja, das wäre die Notlösung.


Naja, vielleicht muss ich auch ganz auf eigene Hardware umstellen.

2019-07-13T11:54:06Z
  • Samstag, 13.07.2019 um 13:54 Uhr
Im Kundencenter heißt es unter Telefonie-Anmeldedaten (SIP-Credentials)
"Rein informativ stellen wir Ihnen die aktuell verwendeten Telefonie-Anmeldedaten zur Verfügung."
Was zumindest für die Einstellungen in der UM-Box nicht stimmt.

Und bei Aktives Gerät steht
Geräteart: Gerät mit Telefoniefunktionalität
MAC-Adressen: C8-0E-14- den Rest lass ich hier mal weg
Seriennummer: Ebenso diese Nummer ist hier nicht interessant
Besitzart: Eigentum von Unitymedia
2019-08-01T20:11:09Z
  • Donnerstag, 01.08.2019 um 22:11 Uhr
Ich hatte dieser Tage bei ähnlichem Setup (FB6360Cable(um) als Modem und ne FB7580 dahinter als Telefonanlage WLAN, etc.) das selbe Problem. Ein Tag nach der Umstellung wurden auch die Daten im Kundencenter aktualisiert - ich bring trotzdem die Telefonie auf der FB7580 nicht mehr zum Laufen...

Gruß
Markus
Ähnliche Fragen

Fritzbox 6490 Telefonie nich möglich

Hallo, ich habe seit einer Woche einen neuen Anschluss. Die neue Fritzbox 6490 habe ich freischalten lassen und das Internet läuft perfekt. Jedoch... Prompt

Auerswald Compact 5020 und unitymedia

Hallo, ich habe eine VoIP Telefonanlage Compact 5020 von Auerswald mit 10 analoge Telefonieendgeräte und versuche diese als Telefonanlage für die... Prompt

Eigene VoIP Telefonanlage hinter UM Fritz!Box möglich?

Moin zusammen, weiß jemand, ob es möglich ist, eine eigene Telefonanlage hinter der UM Fritz!Box zu betreiben, mit den SIP-Zugangsdaten und... Prompt

Gigaset A300IP, N150IP

Gigaset A300IP, N150IP Hallo, da bei meiner Fritzbox 6490 mit Telefon Komfort Function  2 Leitungen  3Rufnummern meine alten GAP... Prompt

Eigene FritzBox - keine Zugangsdaten?

Hallo, seit letzter Woche Freitag betreibe ich nun meine eigene FritzBox 6490 am Kabelanschluss von UM. Das Internet funktioniert seitdem... Prompt