Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
merlin987

Probleme mit VOIP-Daten

Nach dem Umstieg auf CableMax 1000 und Installation meiner eigenen Fritz!box 6591

habe ich Probleme mit der Anmeldung meiner Telefonnummer.

Ich bekam neue SIP-Daten:


Benutzername: xxxxxxxxxx

Kennwort: xxxxxxxx

Registrar: ssl31.telefon.unitymedia.de

Proxy: Unitymedia.de


Ergebnis: Keine Verbindung


Nach mehreren Telefonaten mit dem Kundendienst bekam ich neue SIP-Daten:


Benutzername: xxxxxxxxxx

Kennwort: xxxxxxxx

Registrar: hiq5a-sbcv61a.kabelbw.de

Proxy: Unitymedia.de


Ergebnis: Keine Verbindung


Den registrar hiq5a-sbcv61a.kabelbw.de kann man auch nicht anpingen und dnslookup meldet "nicht bekannt"


Hat jemand auch Probleme oder kann jemand helfen.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-17T17:19:23Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 18:19 Uhr
Das Problem ist gelöst:


ich muss folgenden registrar nehmen:


hiq6a-sbcv461a.kabelbw.de


Man beachte die*461* statt *41*. Offensichtlich läuft der Rückkanal üver IPv6:


Vielen Dank nochmals. Ohne Dich wäre ich nicht auf diese Idee gekommen.

29 weitere Kommentare
2020-03-17T14:15:19Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 15:15 Uhr
Hallo merlin987,


lass' des Proxy weg.


Wohnst du in NRW, Hessen oder in BW?

Welches IP-Standard hast du? IPv4 only, DS-Light oder Dual-Stack?


Probiere mal folgendes aus: ssl31-ds.txxx oder ssl31-v4.txxx oder in BW: xx41a.xx statt xx61a.xx

(x ist ein Platzhalter).


Andreas

2020-03-17T14:17:42Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 15:17 Uhr
Ich wohne in BW.
Ich habe DS-Lite.
2020-03-17T14:22:39Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 15:22 Uhr
Hallo merlin987,


dann ist der zweite, neue Registrar richtig.


Nach meinen Infos, dürften die SIP-Daten mit unitymedia.de in BW gar nicht funktionieren.


Wichtig ist aber, dass kein Proxy eingetragen wird. 


Andreas

2020-03-17T14:26:26Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 15:26 Uhr
Der Tipp mit dem registrar "hiq5a-sbcv41a.kabelbw.de" war übrigens Gold wert.
Jetzt funktioniert Alles prächtig.
Vielen Dank!
2020-03-17T14:57:33Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 15:57 Uhr
Es war doch kein Erfolg.

In der Fritz!box in "Telefon" -> "meine Rufnummern" ist das Symbol jetzt zwar grün, aber es geht kein Ruf raus und kein Ruf rein!

Nur absolute Stille

2020-03-17T15:06:24Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 16:06 Uhr
Hallo merlin987,


hast du in den Anschlusseinstellungen deine Ortvorwahl eingetragen?

Hast du, nachdem die Rufnummern aktiv sind, die Rufnummer dem Telefon neu zugeordnet?


Andreas

2020-03-17T15:09:23Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 16:09 Uhr
Ja Landesvorwahl: 0049

Ortsvorwahl: 07247


Wie kann ich dem Telefon die Rufnummer neu zuordnen?

2020-03-17T15:23:03Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 16:23 Uhr
Hallo merlin987,


in den Anschlusseinstellungen (http://fritz.box/?sid=lp=phoneline) kommt die führende Null in das erste Feld und die Ortsvorwahl ohne Null in das zweite Feld.


Das Telefoniegeräte löschen und dann neu anlegen. So ist sichergestellt, dass die richtige Rufnummer zugeordnet ist. 

Wichtig ist auch, dass "auf alle Rufnummern reagieren" NICHT ausgewählt ist.


Andreas

2020-03-17T15:46:28Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 16:46 Uhr
eingetragen ist:


00 und hinten 49

0 und 7247

Also das ist richtig.


Dann habe ich mein Fritz!Fon gelöscht und neu an der DECT-Basis angemeldet.


Offensichtlich kann ich anrufen, aber ich höre nichts.

Wenn ich mein Smartphone anrufe klingelt es auch, erscheint aber nicht in der Anrufliste.

2020-03-17T15:51:12Z
  • Dienstag, 17.03.2020 um 16:51 Uhr
Mir ist noch was aufgefallen:


Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Sprachübertragung


-> G.711

<- leer


Dateianhänge
    😄