Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Danielg

Nummer blockieren ohne Fritzbox

Hallo liebe Community,
ich habe seit kurzem das 2play 150 mit der connect Box. Kurz nachdem ich alles installiert habe klingelte auch schon das Telefon und nervt seit dem täglich. Callcenter einer angeblichen Forsa Umfrage, man hat nie jemand persönlich dran. Wie sie an diese neue Nummer gekommen sind ist mir ein Rätsel.

So aber wie kann ich denn jetzt diese Nummer Blockieren?
Über das Telefon funktioniert es nicht. Momentan ist es ausgestreckt und da es an Telefon Terror rannkommt.
Vielen Dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 Kommentare
2018-01-26T21:45:08Z
  • Freitag, 26.01.2018 um 22:45 Uhr
Hallo Danielg, leider kann man in der Connect Box keine Nummern blockieren. Ich habe auch von allen mögliche Nummern den Telefonterror. Seit dem ich die FB habe ist Ruhe weil man da die Nummern blockieren kann.
2018-01-26T21:51:04Z
  • Freitag, 26.01.2018 um 22:51 Uhr
Danke Gonzo, aber meine alte Fritz Box von 1 und 1 bekomme ich nicht an den Kabel Anschluss dran. Da gibt's doch bestimmt einen Adapter dafür oder?
Dann benutze ich einfach wieder die
2018-01-26T21:58:32Z
  • Freitag, 26.01.2018 um 22:58 Uhr
Ich glaube nicht das du die FB von 1&1 nutzen kannst ( kenne mich da aber auch nicht so aus). Aber du kannst dir für 4,99€ im Monat die FB 6490 Cable nehmen, dann hast du auch 3Telefonnumern. Oder du kaufst dir eine eigene FB 6490 Cable im Handel. Die musst du dann aber von UM freischalten lassen. Ich weis ja nicht was du für einen Vertrag hast, denn es könnte sein das die FB von 1&1 auch zu schwach ist.
2018-01-26T23:15:43Z
  • Samstag, 27.01.2018 um 00:15 Uhr
Nein, eine DSL-Fritzbox kannst du nicht am Kabelanschluss direkt nutzen. Wenn die jedoch analoge Telefonie unterstützt, kannst du die per Y-Kabel (wurde dann bei der Fritzbox mitgeliefert) an die ConnectBox anschließen und dort die Rufnummer als analogen Anschluss einrichten. Dann kannst du die Telefonoptionen (zB Rufnummernsperre, Anrufweiterleitung usw.) nutzen.
2018-01-27T03:45:01Z
  • Samstag, 27.01.2018 um 04:45 Uhr
Man kann natürlich eine dsl fritzbox an einem kabelanschluß Nutzen die wird dann auf dem lan 1 umgeschalten so das der lan 1 ein wan Port ist und die Rufnummer kann man dort eintragen da alles ip telefonie ist muss man sich die Zugangsdaten von UM geben lassen für die Telefon Nummern
(ip-Telefonnummern) und wenn man diese Einträgt kann man die fritzbox ganz normal als Router und Telefonanlage nutzen.
2018-01-27T03:48:24Z
  • Samstag, 27.01.2018 um 04:48 Uhr
Das Dumme dabei ist nur, das du bei einem UM-eigenen Gerät keine SIP-Daten bekommst, da die Telefonie beim Standard-Gerät über VoC läuft... Die SIP-Daten werden ausschließlich bei der Registrierung eines kundeneigenen Geräts generiert, denn dann erfolgt die Umstellung auf den SIP-Standard!
2018-01-27T07:15:32Z
  • Samstag, 27.01.2018 um 08:15 Uhr
Bei mir wurde eine 7490 hinter einem Modem als Kundengerät regestriert und ich hatte die Daten aber die 7490 hat auch so die Telefonnummern eingelesen nach umschalten auf L1 als Wan und entsprechenden Einstellungen die man bei Avm sogar bei dem Kundensup. am telefon erklärt bekommt wenn es nicht anders geht!
Von einem Komfortanschluß kann man übrigens die nummern von dem s0 anschluss zu der Nächsten Fritzbox Übertragen YKabel mit Schwarzem ende in So der kabel Fritzbox oder s0 des Kabel routers und einzelnes Graues ende in den dsl port der Fritzbox und so kann man das von s0 zu s0 übertragen bei uns im Haus hab ich so die Nummern auf 3 Stockwerke verteilt in 3 Fritzboxen
Wer ein Dect repeater nicht kaufen möchte weil diese doch sehr teuer sind, kann wenn er eine alte fritzbox 7390, 7270 v3 oder 7240 fritzbox hat kann diese auch als dect repeater konfi.
2018-01-27T07:26:33Z
  • Samstag, 27.01.2018 um 08:26 Uhr
Und KabelBW hat genauso wie Kabel D. lange die Fritz 7270 und 7272 als router und Telefonzentrale verkauft also würde ich sagen da es heute auch noch fritz hinter kabelmodem gibt das dies auch weiterhin geht!
2018-01-27T07:49:55Z
  • Samstag, 27.01.2018 um 08:49 Uhr
Danke für die Antworten, ich guck mal was ich mit der alten fritzbox machen kann.
2018-01-27T14:21:31Z
  • Samstag, 27.01.2018 um 15:21 Uhr
@abrax1975...es mag sein, dass das alles funktioniert, aber sowas wird dann von Unitymedia nicht supportet. Also muss man alleine schauen, wie man das ganze hinbekommt.