Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ralf Schneider

Meine Ruf-Nr. ist lt. Diagnose der FritzBox nicht mehr registriert und das Fe...

Wie bekomme ich die Ruf-Nr. wieder über die FritzBox registriert ?
Muss UM hier tätig werden ? Habe die alten analogen Schnurlostelefone gegen DECT-Telefone getauscht und an der FritzBox angemeldet. Dabei ging aber meine registrierte Ruf-Nr. verloren und jetzt meldet die FritzBox das eine Ruf-Nr. aktiv, aber nicht registriert wäre.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-02-19T20:18:04Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 21:18 Uhr
Einen direkten Zusammenhang zwischen diesen beiden Aktionen kann ich nicht erkennen und habe auch noch nie davon gehört.

Du kannst die Fritzbox einfach mal ein paar Minuten ausschalten und dann wieder einschalten.

Handelt es sich eigentlich um eine eigene Fritzbox oder um eine von UM?
2019-02-20T18:17:06Z
  • Mittwoch, 20.02.2019 um 19:17 Uhr
Ist eine eigene FB. Auch nach mehrminütigem Ausschalten kommt die Fehlermeldung im System der FB wieder, nämlich Gegenstelle meldet Fehler 403 und die Ruf-Nr. wird nicht erkannt.
2019-02-20T18:21:17Z
  • Mittwoch, 20.02.2019 um 19:21 Uhr
Schau bitte mal im Online Kundencenter nach, ob sich ggfs. die SIP-Credentials geändert haben. Entweder der Registrar und/oder das Passwort dürften sich geändert haben, darauf deutet der Fehler hin.
2019-02-21T08:00:25Z
  • Donnerstag, 21.02.2019 um 09:00 Uhr
Guten Morgen Ralf.

Hast du die SIP Daten nochmal neu eingetragen?
Wie Torsten schon sagte, auch einmal bitte nachschauen ob sich ggf. etwas an den SIP Daten geändert hat.

Liebe Grüße
Suse