Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Huetchen

Keine störungsfreie Telefonie seit Umstellung auf FritzBox

Hallo,


ich habe vor Kurzem auf eine eigene FritzBox 6590 Cable umgestellt (Hier nachlesbar). Mein Problem ist das ich nicht aussetzerfrei Telefonieren kann. Sowohl ich als auch mein Gegenüber kommen völlig abgehackt durch die Leitung. Telefonieren ist so unmöglich. Nach folgender Odysee bin ich am Ende mit meinem Latein. Vorausgeschickt, die Störung existiert sowohl bei der FritzBox als DECT Station und einem FritzFon C5 als auch bei einer Gigaset DECT Station, die Anlalog über die Fritzbox angeschlossen ist.


Chronologie:


Umgestellt auf FritzBox Cable, direkt Telefonstörung

Ticket aufgemacht, Servicetechniker kam und hat das Haus neu eingepegelt.

Störung noch immer vorhanden

Also FritzBox reklamiert, Defekt kann ja mal vorkommen

Neue FritzBox angemeldet, immer noch Telefonstörung

Neues Ticket aufgemacht durch Hotline-Mitarbeiter (der übrigends super nett war)


Heute war ein anderer Servicetechniker da, angeblich stimmen die Werte nicht, kann am Verstärker aus 2011 liegen. Neuen Verstärker montiert, Pegel gemessen, alle in Ordnung. Mit der Bitte die FritzBox einmal zurück zu setzen wieder gefahren. FritzBox zurückgesetzt auf Werkseinstellungen, neu angemeldet. Telefonieren noch immer nicht störungsfrei möglich.


Jetzt sitze ich hier und verstehe die Welt nicht mehr. Beide Telefone sind in Ordnung, sowohl das ältere Gigaset als auch das FritzFon C5 und trotzdem ist die Telefonie nicht möglich. Wie kann das sein? Zwei defekte neue FritzBoxen hintereinander halte ich für sehr unwahrscheinlich. Hat jemand eine Idee?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
104 Kommentare
2019-01-24T13:01:15Z
  • Donnerstag, 24.01.2019 um 14:01 Uhr

Nachdem ich die Entwicklung 2 Tage abgewartet habe, kann auch ich bestätigen:


Nach 2 harten Telefon-Monaten scheint das Problem behoben zu sein.

Es gibt z.Zt. keine Aussetzer mehr. Die Sprachübertragungsdaten in der FB sind einwandfrei.

Hoffentlich bleibt das so!

2019-01-24T13:21:32Z
  • Donnerstag, 24.01.2019 um 14:21 Uhr
Habe auch eine SMS von Unitymedia bekommen das es wieder fehlerfrei funktionieren soll mit dem telefonieren...Das war gestern abend und seit dem hatte ich auch noch keine Störungen.
 ( kam aber auch öfter mal vor das es nen halben Tag lang einwandfrei war, also nicht den Abend vor dem Morgen loben )  haben wir mal vollstes Vertrauen....oder war das jetzt zu ironisch ?

2019-01-24T13:31:48Z
  • Donnerstag, 24.01.2019 um 14:31 Uhr
Es waere zu begrüßen, wenn die UM Technik im Rahmen der Transparenz kurz den Fehler und die eingeleiteten Massnahmen (Loesung) skizzieren könnte. Vorab vielen Dank !
2019-01-24T19:25:44Z
  • Donnerstag, 24.01.2019 um 20:25 Uhr
Ich wollte auch nicht zu früh jubeln, aber ich glaube das jetzt der Moment da ist.
Bei mir auch seit den letzten drei Tagen alles OK.

Ich hoffe auch mal, das das so bleibt...