Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

keine Rufnummerübertragung, denn sie wissen nicht was sie tun

Zur Info,

ich habe damals ein Upgrade meines Vertrages angenommen, auf 200,

es musste dann die Connect Box her, da man dort keine Telefoneinstellungen vornehmen kann, habe ich die CLIR Einstellung über die Hotline deaktivieren lassen, so das keine Nummer übertragen werden sollte, hat auch geklappt.

Dann habe ich die Komfortfunktion gebucht, damit ich die Fritzbox nutzen konnte.

Jetzt wollte ich, dass die Nummer wieder übertragen wird, also machte ich dementsprechende Einstellung in der Fritzbox.

Die Nummer wird weiterhin nicht angezeigt, Hotline mehrfach angerufen, dass eine interne Einstellung bei unitymedia von damals wieder rückgängig gemacht wird, war erfolglos!

Und das machte ich 5 mal,

eine Email zu dieser Störung blieb wie immer unbeantwortet!!!


Die 2 anderen Nummern, die ich zu Komfortpaket bekam, lassen sich einstellen, nur die alte Nummer nicht


was soll man noch tun?




Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 Kommentare
2018-10-24T17:26:55Z
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 19:26 Uhr
Anstatt anrufen den Chat oder die UM-Hilfe bei Facebook/Twitter bemühen
2018-10-24T17:42:34Z
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 19:42 Uhr
Plumper:
Anstatt anrufen den Chat oder die UM-Hilfe bei Facebook/Twitter bemühen
Dem Post von Plumper ist insoweit nur nach das hinzuzufügen, das im Chat "echte" UM-Mitarbeiter sitzen, die effektiver helfen können, denn die von den Callcentern telefonisch.

Ich schicke hier mal noch den Link mit, Reiter Chat&E-Mail anklicken, Ubo ignorieren und einfach warten bis ein Mitarbeiter frei wird.


2018-10-24T17:52:55Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 19:52 Uhr
eine Email wurde bis heute auch nicht beantwortet, und das ist jetzt bestimmt schon Monate her,

soviel zu dem Kundenservice und den "echten" Mitarbeitern

2018-10-24T17:57:08Z
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 19:57 Uhr
E-Mails gehen bei UM meistens unter....und es sitzen wirklich "echte" Mitarbeiter im Chat, ob hilfreich oder nicht. O2 ist da noch eine Spur schlimmer. Da ist eigentlich nur der Chat zu erreichen, telefonisch versauert man. Erst mal den Chat probieren, und dann schimpfen, wenn es nicht geklappt hat.
2018-10-24T17:59:36Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 19:59 Uhr
Hallo,

bleibe hartnäckig. Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit dem UM Kundenservice gemacht. Ja, das ist mir auch schon aufgefallen, dass Emails die an "Kundenservice" adressiert sind, werden nicht beantwortet. Beim letzten Kontakt mit dem Kundenservice, habe ich die Dame gefragt, Warum werden die Emails nicht beantwortet? - Sie entschuldigte sich und sagte: Wir haben leider soviel zu tun - . Trotzdem habe ich 45 Minuten später meine Bestätugungsemail brkommen. Du musst schon ein bisschen Glück haben.
2018-10-24T18:06:02Z
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 20:06 Uhr
alarm hat recht. Leider hat das mit wirklich gutem Service wenig zu tun. Das Kunden hartnäckig Serviceleistungen einfordern müssen ist schon traurig. Aber es klappt, wenn man dranbleibt.
2018-10-24T18:11:59Z
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 20:11 Uhr
Das Problem liegt darin, das die externen Callcenter die eingehenden Emails und Faxe bearbeiten, wenn ein geringes Callaufkommen ist. Nun kannst du dir ausrechnen, warum da vieles nicht oder erst sehr spät bearbeitet wird.

Wer will schon für den Mindestlohn (der leider sehr oft auch noch ausgehöhlt wird) solchen Stress haben, selten bis nie ein zusammenhängendes freies Wochenende oder keine freien Feiertage? Und dann sogar 24/7 ohne irgendwelche Zulagen?
2018-10-24T18:15:26Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 20:15 Uhr
ist das Kundenservice?


soll ich jetzt auf was verzichten, wo ich viel Geld für bezahle und ich nicht verbockt habe?

2018-10-24T18:42:49Z
  • Mittwoch, 24.10.2018 um 20:42 Uhr
migri:
ist das Kundenservice?


soll ich jetzt auf was verzichten, wo ich viel Geld für bezahle und ich nicht verbockt habe?


Nein, ist keiner, zumindest kein Guter. Aber das ist bei Großkonzernen heute gängig. Es geht nur noch ums Verkaufen. Ich habe noch schlechtere Erfahrungen mit dem Kundenservice als bei UM nur noch bei O2 und Samsung gemacht. 

Bleibe, wie gesagt, hartnäckig an deiner Sache dran, bis das von UM geändert ist.

2018-10-25T08:27:04Z
  • Donnerstag, 25.10.2018 um 10:27 Uhr
Haegar2609:
Plumper:
Anstatt anrufen den Chat oder die UM-Hilfe bei Facebook/Twitter bemühen
Dem Post von Plumper ist insoweit nur nach das hinzuzufügen, das im Chat "echte" UM-Mitarbeiter sitzen, die effektiver helfen können, denn die von den Callcentern telefonisch.

Ich schicke hier mal noch den Link mit, Reiter Chat&E-Mail anklicken, Ubo ignorieren und einfach warten bis ein Mitarbeiter frei wird.



Hallo nochmal Migri!


Die beiden weisen da schon in die richtige Richtung!

Hast Du bereits versucht, unseren Live-Chat zu kontaktieren oder uns per Facebook/Twitter-Privatnachricht zu erreichen? 

Die Kollegen aus dem Bereich versuchen, Dein Anliegen so schnell es geht umfassend zu lösen, auch ohne langen Mail-Verkehr, da sie einen besseren Einblick in Deine Kundendaten haben und sicher herausfinden, wo genau das Problem liegt.

Dies sollte auch schneller und bequemer gehen als unsere Hotline

LG Genwyn