Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Timmie68

Kein Freiton beim Anwählen aus Fritzbox

Hallo liebe Community, 


ich habe eine Fritzbox 7590 mittels y-Kabel an der Connect-Box von Unitymedia angeschlossen, die Telefonnummer ist als analoger Festnetzanschluss in der Fritzbox registriert. Sowohl über DECT als auch über ein kabelgebundenes, analoges Telefon hört man zwar ein Freizeichen,
jedoch ist weder die Nummernwahl noch nach der Anwahl ein Freiton hörbar. Es ist vielmehr ein leises Brummen wahrnehmbar. Die Verbindung kommt aber trotzdem zustande, d. h. der gewünschte Teilnehmer wird erfolgreich angewählt. Ein Besetztzeichen ist allerdings
hörbar, falls beim Angerufenen besetzt ist.

 

Das analoge, kabelgebundene Telefon funktioniert an der Connect-Box tadellos, Freizeichen, Anwahl und Freiton sind hörbar. 


Ich habe mittlerweile sowohl das Y-Kabel ausgetauscht als auch die Fritzbox in den Werkszustand zurückversetzt und nur die Telefone angeschlossen, das Ergebnis ist leider das gleiche: kein Anwahl- und Freiton. 


Als Telefone benutze ich ein Siemens Gigaset
DA210 (analog, kabelgebunden) und Fritz!Fon M2. 


Bevor dieses Phänomen auftrat, hatte ich einen Komfort-Telefonanschluss von Unitymedia mit 2 Rufnummern über eine Fritzbox Cable 6490 von Unitymedia und dahinter ebenfalls die Fritzbox 7590. Wenn das Y-Kabel über den ISDN-Ausgang der 6490 mit dem DSL/Tel.
Anschluss der 7590 verbunden war, funktionierte alles einwandfrei, war jedoch der analoge Telefonausgang der 6490 mit der 7590 verbunden, so trat auch damals das Problem schon auf. 


Habt ihr eine Idee, woran die nicht hörbare Anwahl und der fehlende Freiton liegen könnte? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-07-29T10:34:54Z
  • Montag, 29.07.2019 um 12:34 Uhr

Hallo Timmie68,


da die Telefonverbindung ja zustande kommt, ist die Telefonie ja über die 7590 möglich.


Das kein Freizeichen hörbar ist, liegt an der "Übertragung" zwischen Telefon an der Fritz!Box, Weitergabe an die Connectbox und Übergabe an den Telefonieserver bei Unitymedia.


Da wird einfach das Signal weitergegeben und die Antwort kommt meist schneller, bevor das Freizeichen kommen kann. 


Oder in kurz: Das ist so, bleibt so, funktioniert aber.


Eine Anmerkung noch: Wenn du weiterhin die Telefon-Komfort-Option hättest, dann hättest du nur die 6490 und brauchst da auch nicht die 7590 und alles ist gut.


Im Übrigen: Selbst wenn die 7590 hinter der 6490 genutzt werden soll, dann braucht man das Y-Kabel nicht. In der 6490 werden IP-Telefone eingerichtet und diese Daten als Rufnummern in der 7590. So wird das Signal direkt weitergegeben und man hat eine deutlich bessere Übertragung und das ohne zusätzliches Kabel, da es über das Netzwerk läuft.


Andreas

1 weiterer Kommentar
2019-07-29T09:54:29Z
  • Montag, 29.07.2019 um 11:54 Uhr
Telefon läuft weiterhin ausschließlich nur über die Connectbox.

Arne
Richtige Antwort
2019-07-29T10:34:54Z
  • Montag, 29.07.2019 um 12:34 Uhr

Hallo Timmie68,


da die Telefonverbindung ja zustande kommt, ist die Telefonie ja über die 7590 möglich.


Das kein Freizeichen hörbar ist, liegt an der "Übertragung" zwischen Telefon an der Fritz!Box, Weitergabe an die Connectbox und Übergabe an den Telefonieserver bei Unitymedia.


Da wird einfach das Signal weitergegeben und die Antwort kommt meist schneller, bevor das Freizeichen kommen kann. 


Oder in kurz: Das ist so, bleibt so, funktioniert aber.


Eine Anmerkung noch: Wenn du weiterhin die Telefon-Komfort-Option hättest, dann hättest du nur die 6490 und brauchst da auch nicht die 7590 und alles ist gut.


Im Übrigen: Selbst wenn die 7590 hinter der 6490 genutzt werden soll, dann braucht man das Y-Kabel nicht. In der 6490 werden IP-Telefone eingerichtet und diese Daten als Rufnummern in der 7590. So wird das Signal direkt weitergegeben und man hat eine deutlich bessere Übertragung und das ohne zusätzliches Kabel, da es über das Netzwerk läuft.


Andreas

Dateianhänge
    😄