Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Adeeeen

Kann ich ein ISDN Telefon von der ConnectBox über eine FritzBox anschließen ?

Guten Tag, ich habe eine alte FritzBox in meinem Arbeitszimmer mittels Lan Kabel durch den Keller angeschlossen. Jetzt möchte ich gerne das erste ISDN Telefon an die FritzBox anschließen würde so etwas gehen ?  Ich habe ein Kabel von dem Telefon mit einem normalen Telefon Stecker und bei dem anderen Ende des Kabels ein ISDN Stecker der in der Basisstation steckt. Wenn es eine einfache Methode gibt das Telefon anzuschließen würde ich es tun, wenn es aber aufwendig ist dann würde ich es einfach sein lassen.


LG, Adeeeen

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-09-17T17:47:47Z
  • Montag, 17.09.2018 um 19:47 Uhr

Hallo Adeeeen,


wenn die Fritz!Box einen S0 Anschluss hat, dann kannst du dort das ISDN-Telefon anschließen.

Die Frage ist nur, ob du mit dem ISDN-Telefon über die Leitung der Connectbox telefonieren möchtest. Wenn ja, dann geht das nur, wenn die Fritz!Box ZUSÄTZLICH mit einem Telefonkabel mit der Connectbox verbunden wird.


Wenn du aber eine VoIP-Leitung/ Rufnummer hast, dann kannst du diese in der Fritz!Box einrichten und dann darüber telefonieren.


Ein ISDN-Telefon kann nicht direkt an der Connectbox angeschlossen werden.


Ein Kabel von analog zu ISDN gibt's nicht.


Wenn du Connectbox und Fritz!Box miteinander verbinden möchtest um Internet und auch die Telefonleitung der Connectbox mit der Fritz!Box nutzen möchtest, dann findest du hier in der Community Fragen samt Antworten dazu und auch in der AVM-Wissensdatenbank.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-09-17T17:47:47Z
  • Montag, 17.09.2018 um 19:47 Uhr

Hallo Adeeeen,


wenn die Fritz!Box einen S0 Anschluss hat, dann kannst du dort das ISDN-Telefon anschließen.

Die Frage ist nur, ob du mit dem ISDN-Telefon über die Leitung der Connectbox telefonieren möchtest. Wenn ja, dann geht das nur, wenn die Fritz!Box ZUSÄTZLICH mit einem Telefonkabel mit der Connectbox verbunden wird.


Wenn du aber eine VoIP-Leitung/ Rufnummer hast, dann kannst du diese in der Fritz!Box einrichten und dann darüber telefonieren.


Ein ISDN-Telefon kann nicht direkt an der Connectbox angeschlossen werden.


Ein Kabel von analog zu ISDN gibt's nicht.


Wenn du Connectbox und Fritz!Box miteinander verbinden möchtest um Internet und auch die Telefonleitung der Connectbox mit der Fritz!Box nutzen möchtest, dann findest du hier in der Community Fragen samt Antworten dazu und auch in der AVM-Wissensdatenbank.


Andreas

2018-09-17T17:58:14Z
  • Montag, 17.09.2018 um 19:58 Uhr
Vielen dank für deine Antwort!


Also ein zusätzliches Kabel kommt glaube ich nicht in Frage, sonst besteht mein Keller nur noch aus Kabeln. Also fällt das ISDN schon mal weg, ich glaube die FritzBox hat auch keine S0 Buchse nur Lan, DSL und zwei USB Buchsen. Als letzes sagtest du wenn ich die FritzBox und die ConnectBox miteinander verbinden möchte, soll ich mal in der Community schauen. Internet habe ich bereits mit einem Lan Kabel auf die FritzBox gebracht, nur fehlt jetzt das Telefon und immer von meinem Arbeitszimmer nach unten laufen in das Wohnzimmer wenn das Ding den ganzen Tag klingelt. Es gibt glaube ich keine Möglichkeit ein Telefon in das Arbeitszimmer zu bringen ohne das ich irgendwelche Kabel verlegen muss oder ?


Adeeeen

2018-09-17T18:00:00Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:00 Uhr
Edit: Ich habe im Wohnzimmer schon ein Analoges Telefon an der ConnectBox glaube ich. Aber die ConnectBox hat ja zwei Telefon Buchsen.
2018-09-17T18:01:19Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:01 Uhr
Um es kurz zu machen:
Die 3272 kannst du nicht so benutzen, dass du die Rufnummer der Connectbox darüber laufen lassen kannst. Es fehlt dort der "Festnetzanschluß".

Unnötiges Wissen: Einen Adapter analog<>ISDN gab es tatsächlich mal vor 10 Jahren oder so.

2018-09-17T18:03:09Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:03 Uhr
Adeeeen:
Edit: Ich habe im Wohnzimmer schon ein Analoges Telefon an der ConnectBox glaube ich. Aber die ConnectBox hat ja zwei Telefon Buchsen.

Die 2. Buchse ist für eine optional buchbare weitere Rufnummer reserviert und kann so nicht benutzt werden.
2018-09-17T18:04:31Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:04 Uhr

Hallo Adeeeen,


wenn du den zweiten Telefonanschluss der Connectbox nutzen möchtest, dann musst du die Option "zweite Telefonleitung" für 4,99€ im Monat buchen.


Für 4,99€ im Monat kannst du aber auch direkt die Telefon-Komfort-Option bei Unitymedia buchen. Da gibt's dann auch zwei Telefonleitungen, aber mit drei Rufnummern. Dazu gibt's dann die Fritz!Box 6490, die die Connectbox ersetzt.


Wenn deine Fritz!Box meinen Telefonanschluss hat, dann kannst du darüber auch kein Telefon anschließen.


Die Telefonleitung gibt die Connectbox nur über den analogen Anschluss raus.


Andreas

2018-09-17T18:06:28Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:06 Uhr
Plumper:
Unnötiges Wissen: Einen Adapter analog<>ISDN gab es tatsächlich mal vor 10 Jahren oder so.


Darum habe ich auch extra Kabel und nicht Adapter geschrieben.


Woher weißt du, welche Fritz!Box im Einsatz ist? Hab' ich das überlesen?


Andreas

2018-09-17T18:08:42Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:08 Uhr
Okay, danke für eure schnellen Antworten und Mühen.

Dann wird das wohl so nicht klappen wie ich das vorhabe. Schaue dann mal wie ich es anders mache, wahrscheinlich mit der Telefon Komfort Option. 


Ich finde eine FritzBox immer noch viel besser als die ConnectBox.


Das wars dann.



Adeeeen

2018-09-17T18:11:27Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:11 Uhr
Andreas:
Plumper:
Unnötiges Wissen: Einen Adapter analog<>ISDN gab es tatsächlich mal vor 10 Jahren oder so.


Darum habe ich auch extra Kabel und nicht Adapter geschrieben.


Woher weißt du, welche Fritz!Box im Einsatz ist? Hab' ich das überlesen?


Andreas

Bei den Tags
2018-09-17T18:18:28Z
  • Montag, 17.09.2018 um 20:18 Uhr
Ich habe mal eine Überprüfung gemacht und in meiner Straße ist Highspeed Internet, Telefon, TV und Mobil verfügbar das heißt ich kann die Komfort Option buchen ? Und würde ich meine alte Festnetztnummer behalten ? Man muss ja keine 3 Nummer zubuchen oder Lieg ich da falsch ?