Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
20 Kommentare
2018-05-17T11:43:27Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 13:43 Uhr
2018-05-17T12:07:03Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 14:07 Uhr

Hallo Torsten,


ich möchte jetzt kein Spielverderber sein, aber das nutze ich schon lange.

Meine Eltern und ich sind beide bei Unitymedia und nutzen ein Fritz!Fon an der Fritz!Box. Da wurde das Gespräch schon immer in HD übertragen, da es ja netzintern ist.


Andreas

2018-05-17T12:09:48Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 14:09 Uhr
Die Gespräche zu meinen Eltern (1&1) laufen auch schon länger in HD, auch von Fritzbox zu Fritzbox mit FritzFons
Anfangs ging das allerdings nur, wenn meine Eltern mich angerufen haben, mittlerweile klappt das seit einigen Tagen (oder Wochen?) auch wenn ich anrufe.
2018-05-17T12:11:08Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 14:11 Uhr
Und ja, das es netzintern manchmal klappt, war ja auch quasi ein offenes Geheimnis. Aber jetzt hat die PR-Abteilung das halt auch öffentlich gemacht, Andreas
2018-05-17T12:14:26Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 14:14 Uhr
Die meisten haben davon so wie ich das sehe wenig bis gar keinen Nutzen. Zum einen funktioniert es nur von UM zu UM und man braucht ein HD fähiges Telefon. Es Dauer sicher noch eine Weile bis HD telefonieren von allen Netzbetreiber betrieben wird. Und dann eben auch zum Standard gehört.
2018-05-17T12:25:47Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 14:25 Uhr
Die Wartemelodie sämtlicher Anbieter endlich in HD <3
2018-05-17T12:43:08Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 14:43 Uhr
NileXP:
Die Wartemelodie sämtlicher Anbieter endlich in HD <3

Aber nur, wenn die Anbieter ebenfalls eine Fritzbox nutzen
2018-05-17T12:45:28Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 14:45 Uhr
Gonzo:
Die meisten haben davon so wie ich das sehe wenig bis gar keinen Nutzen. Zum einen funktioniert es nur von UM zu UM und man braucht ein HD fähiges Telefon. Es Dauer sicher noch eine Weile bis HD telefonieren von allen Netzbetreiber betrieben wird. Und dann eben auch zum Standard gehört.

Naja, die meisten DSL-Anbieter nutzen bereits sehr lange den entsprechenden Codec. Und es funktioniert zumindest hier auch netzübergreifend. Lediglich beide Seiten müssen über die entsprechende Hardware (Fritzbox und HD-fähiges an die FB über DECT verbundenes Telefon) verfügen. Als Telefon reicht übrigens ein Gigaset, und das ist relativ weit verbreitet Es muss halt nur mit der DECT-Basis der FB verbunden sein.
2018-05-17T14:33:37Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 16:33 Uhr
Torsten:

Aber nur, wenn die Anbieter ebenfalls eine Fritzbox nutzen

Und bei Vollmond
2018-05-17T14:35:39Z
  • Donnerstag, 17.05.2018 um 16:35 Uhr

Danke für die Info! Ich werde es gleich mal zu Hause testen.


Wenn es so weiter geht, kann man UM ja bald wieder "empfehlen".