Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Moschall

International Flat Plus

Hallo zusammen 

Bin seit heute neu bei UM

Habe die International Flat Plus gebucht. Muss man nun die ganz normale internationale Vorwahl des Landes Vorwählen oder was muss man evtl. Noch beachten 

Gruß und Danke 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2018-11-07T15:40:05Z
  • Mittwoch, 07.11.2018 um 16:40 Uhr
Die normalen internationalen Vorwahlen nutzen. In der Auftragsbestätigung - besser im Kundencenter - auf den Freischaltungstermin der Internationalen Flat Plus achten. Vorher telefoniert man zu den Gebuehren gemäss Preisliste fuer das jeweilige Land.

Die Bedingungen der Internationalen Flat Plus ansehen - bestimmte Telefonate können auch weiterhin Zusatzgebuehren auslösen.
2018-11-07T15:45:12Z
  • Mittwoch, 07.11.2018 um 16:45 Uhr
Wahltechnisch nichts, nur kaufmännisch.
Schau dir bitte die Konditionen sehr genau an.
Oft muss man bei Anrufen ins ausländische Mobilnetz ganz gehörige Aufpreise bezahlen.
Die aktuellen Konditionen kenne ich im Detail nicht.

Ich verwende für Anrufe ins Ausland (meist Thailand) und ins deutsche Mobilnetz derzeit 
https://www.browsercalls.com/ (deutsches Mobilnetz <2ct, Thailand 2ct, France mobil 1ct)



2018-11-07T23:39:21Z
  • Donnerstag, 08.11.2018 um 00:39 Uhr
Wenn du in ausländische Mobilfunknetze (außer USA, Kanada und Puerto Rico) anrufen willst, zahlst du 25 ct. pro Minute, damit wäre ich also vorsichtig. Die Flat gilt ausschließlich ins Festnetz - und wie meine Vorredner schon schrieben, erst ab dem Aktivierungstag.