Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
maloke

Gesprächspartner hören sich nicht

Hallo zusammen,

ich bin seit ca,2 Wochen im Besitz einer eigenen Fritzbox 6490. An dieser ist ein FritzFon C5 sowie ein Siemens Sinus über DETEC angemeldet. Dieses hat auch bis vor ein paar Tagen alles Ordnungsgemäß funktioniert und nun hatte mir das C5 angezeigt das Internet und Telefonie getrennt waren. Seit diesem Tag kann ich nicht mehr telefonieren, wenn ich angerufen werde höre ich meinen Gesprächspartner nicht und wenn ich jemanden anrufe ist es das gleiche.
Habe mit AVM Box überprüft aber ohne erfolg, Unitymedia hat Leitung geprüft laut Aussage ist auch dort alles OK

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2018-06-27T19:30:35Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 21:30 Uhr
Eventuell hilft hier ein Reset. Anschließend die Geräte neu anmelden.

Wenn die Leitung ok ist, kann der Fehler nur im Haus liegen, wenn die Telefone ok sind, kann der Fehler nur in der Box liegen... Also hier wieder die Ausgangskonfiguration herstellen und schauen ob sich was tut...

Das wäre erstmal das nahe liegendste... Wenn das alles nicht funktioniert, muss man sich die Konfiguration der Box mal etwas genauer anschauen...
2018-06-27T19:32:43Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 21:32 Uhr
Es ist doch nichts geändert worden, ich konnte ja ganz normal telefonieren
2018-06-27T19:32:53Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 21:32 Uhr
Hallo maloka, dieses Problem kenne ich. Bei mir war es so das mich der Gesprächspartner nicht hören konnte und er mich nicht. Da lag eine Störung bei Unitimedia Leitung außerhalb meiner Wohnung vor. In deinem Fall kann es auch an Unitymedia liegen oder an der Leitung von deinem Gesprächspartner.

Schalte deine FB mal aus und dann wieder an. Wenn das nicht hilft setze sie auf die Werkseinstellungen zurück. Vorher kannst du deine Einstellungen der Box sichern um sie später wieder auf die Box aufspielen. Bleibt das Problem weiterhin bestehen, kontaktiere nochmal UM.
2018-06-27T19:34:50Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 21:34 Uhr
habe die Box auch schon resetet ( auf Werkseinstellung gesetzt ) und alles wieder neu angemeldet aber der Fehler bleibt
2018-06-27T19:39:48Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 21:39 Uhr
@Gonzo; laut Aussage UM war alles ok, worauf man sich aber natürlich nicht verlassen muss oder kann... Je nachdem welcher Stratege da am Telefon war...

Die Sache mit dem Gesprächspartner hat mich überlegen lassen, ob es immer nur bei bestimmten Verbindungen so ist, oder bei allen... Hier kann vielleicht auch wichtig sein, welchen Anbieter die Gesprächspartner haben...

Ferndiagnosen sind immer schwierig, hier muss man einfach mal alles in Erwägung ziehen...

Was auch überlegenswert ist, funktionieren die anderen Dienste? Wurde in Ihrem Haus an der Anlage gearbeitet? Haben eventuell weitere Bewohner Probleme?
2018-06-27T19:46:23Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 21:46 Uhr
habe eine Nachricht geschickt

2018-06-27T19:47:40Z
  • Mittwoch, 27.06.2018 um 21:47 Uhr
Hi.

Wie sieht denn der Status unter "Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Rufnummern" aus?
Da sollte ein grüner Punkt vor der/den Nummern sein.

Und was steht in der Übersicht wenn man auf den Reiter "Sprachübertragung" klickt?
Da sieht man sowas wie "verloren" "Jitter" "Verzögerung".
Sieht man da Auffälligkeiten? Z.B. 100% Pakete verloren oder sowas?

Und dann könnte man noch in "System -> Ereignisse" unter "Telefonie" mal nachsehen, ob es da noch was gibt.