Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Dani42

Fritzbox Cable

Hallo. Ich habe ein Problem meine eigene Fritzbox Cable mit den Daten die Unitymedia mir gegeben hat. Die Hotline gibt auch nicht richtig Auskunft ausser sie schicken mir die neuen Daten per Post(was ich nicht verstehe, da die alten Daten auch im Kundencenter hinterlegt waren ) . Das Problem ist ja schon ewig bekannt, deswegen wollte ich fragen ob es schon dafür eine Lösung gibt außer sich an AVM oder unitymedia zu wenden..
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-07-17T22:27:23Z
  • Dienstag, 18.07.2017 um 00:27 Uhr
Aus genau diesem Grund ist das Verfahren auf den Postversand geändert worden. Anfangs wurden die Daten zuerst im Online Kundencenter veröffentlicht, und da kam es extrem oft vor, das diese falsch waren. Nun werden die generiert und per Post versandt und erst dann im OSC angezeigt. Bis der Brief kommt, kann es etwa eine Woche dauern, die Daten im OSC sind jedoch am Tag nach dem Versand bereits ersichtlich.
Wenn dir das nicht reicht, musst du schriftlich eine Frist setzen (Gerichte gehen dabei immer von 2-3 Wochen aus) mit der Ankündigung der außerordentlichen Kündigung im Falle der Nicht-Erfüllung. Außerdem kannst du die Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur mit ins Boot holen, wobei da auch schon oft geschrieben wurde, das es dort Bearbeitungszeiten von mehr als 2 Wochen gibt.
2017-07-18T05:36:50Z
  • Dienstag, 18.07.2017 um 07:36 Uhr
2-3 Wochen muss ich Unitymedia Zeit geben. Das ist schon heftig. Was ist denn mit Leuten die kein Handy haben und dringend auf Telefon angewiesen sind. Oder kein Guthaben auf dem Handy ist. Muss man dann über Whatsapp telefonieren. Ich weiß schon wo ich in 2 Jahren nicht mehr bin.Bei UM