Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mahujo

Fehler 403 bei der Anmeldung der Telefonnummern nach Rücksendung von Alt Hardwar

Schönen guten Abend zusammen,


mein aktueller Status: 

1. Übergang von 2Play 400 auf 1 GB.

2. Installation und Nutzung einer eigenen Fritzbox (wg. Lieferproblemen seitens Vodafone)

3. Empfang der SIP Zugangsdaten via Post

4. Alles funktioniert - war glücklich.


Dann habe ich die alte nun nicht mehr benötigte Fritzbox zurückgesendet und 4 Tage später können sich meine Telefonnummern nicht mehr anmelden. Die Anmeldung scheitert mit dem Fehler 403.


Idee nach kurzer Recherche: neue SIP Zugangsdaten generieren und gut ist


Feedback von Vodafone:

1. "Kann gar nicht sein, andere Benutzer die Ähnliches berichten, haben das erfunden."

2. "Sie haben eine eigene Box, wenn der Techniker kommt und sie Schuld sind kostet das 99,-"

3. Wir geben es an den 2nd Level Support.


Yo .... ohmmmmmm - ausatmen .

Ich sehe schon "Erwin" die Tasche packen.

Was wird der Techniker bei der Fehlernummer 403 wohl an meiner Hausverteileranlage konfigurieren?

Ich fühle mich gefangen im Service Jungle.


Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht und das Problem gelöst?


Beste Grüße





Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
9 Kommentare
2020-04-07T17:41:04Z
  • Dienstag, 07.04.2020 um 19:41 Uhr
Der Fehler ist bekannt und sehr einfach zu lösen. VF muss Deine Telefonnummern neu provisionieren. Dann bekommst du komplett neue SIP Daten, die trägst du in die FB ein und schon funktioniert alles wieder.

Lass dich auf keinen Fall von VF abwimmeln Verlange freundlich, dass deine Nummern neu provisioniert werden. Nur so funktioniert es wieder. Einen Techniker braucht es hier überhaupt nicht. Der könnte nichts machen. Das Problem wird per Fernwartung gelöst.
2020-04-09T10:20:50Z
  • Donnerstag, 09.04.2020 um 12:20 Uhr
Hey Dutchman, yup. So ist es natürlich, aber auch nach dem dritten Anruf besteht Vodafone darauf, dass sich eine Service Techniker bei mir meldet.


Puh - es ist wirklich Ausdauer gefragt

2020-04-09T11:46:03Z
  • Donnerstag, 09.04.2020 um 13:46 Uhr
mahujo:
Hey Dutchman, yup. So ist es natürlich, aber auch nach dem dritten Anruf besteht Vodafone darauf, dass sich eine Service Techniker bei mir meldet.


Puh - es ist wirklich Ausdauer gefragt


Diese Unwissenheit des Supports ist schon krotesk. Es gibt sogar auf der HP von AVM extra eine Anleitung zu den verschiedenen Fehlern, u.a. auch zum Fehler 403.
Der Techniker bringt gar nichts. Ich würde weiter anrufen und auf die neue Provisionierung hinweisen. Vielleicht meldest du dich auch mal über Facebook oder Twitter. Eine Beschwerde an VF würde ich auch schreiben.
Bei mir hatte ich Glück, der 7. Supporter am Telefon kannte den Fehler und innerhalb von 20 min. funktionierte alles wieder.
2020-04-09T11:51:26Z
  • Donnerstag, 09.04.2020 um 13:51 Uhr
Yep,


bin parallel am Twittern und Facebooken

Es ist echt krass. Ich kann sogar die Einbuchung der Hardware Rücksendung im Kundencenter zeitgleich zum Ausfall sehen.


Aber sowohl der Verweis auf die Bedeutung von 403 als auch der Hinweis auf anderer Nutzer entlocken den Support Mitarbeitern nur Bemerkungen wie "das kann nicht sein", "im Internet wird viel Blödsinn geschrieben"


Ein Bestehen meinerseits jetzt mit jemanden zu sprechen, der berechtigt ist neu zu provisionieren wird gekontert mit: "das geht nicht, da müssen Sie warten bis sich der Techniker für einen Termin bei Ihnen meldet"


Ich sehr "Horst Schlemmer" schon seinen Koffer mit Schraubenziehern packen



2020-04-09T11:54:48Z
  • Donnerstag, 09.04.2020 um 13:54 Uhr
Ruf nicht die Störungshotline an, sondern sag sowas wie "Rechnungsfrage" o.ä., denn dann bist du direkt in der kaufm. Hotline. Die können das veranlassen, da es kein technisches Problem ist. Die können dann auch die Störungsmeldung stornieren.
2020-04-09T12:34:25Z
  • Donnerstag, 09.04.2020 um 14:34 Uhr
Danke für den Tipp. Habe ich jetzt gemacht. (Der Umweg über die Vertragsabteilung scheint nicht mehr zu funktionieren.)



Die nette Dame führte aus: "ich kann Ihnen die Nummern nicht neu provisionieren, aber ich frage in der Technik nach"  


- Wartemelodie - 


und dann "ja der Techniker hat mir gerade gesagt, dass ihre Telefone gar nicht angemeldet sind",

"aber als Tipp hat er mir mitgegeben, das Sie die Telefondaten in ihrer Fritzbox eintragen können"


(KEUCH, ich habe fast sowas wie einen roten Schleier vor den Augen - AUSATMEN)



Mitten hinein erhielt ich einen Anruf, den ich zum Glück annahm. Ausgangspunkt war das Ticket der zwei Tage alten Störungsmeldung. Kurzer Schack mit jemanden mit Ahnung, der sagte;

"oh ja, das ist Mist, ich provisioniere es neu" und melde mich gleich wieder.



..... HOFFNUNG KEIMT AUF .... ein Licht am Ende des Tunnels ???

... ... ...


Erledigt. Geht alles wieder


Der Prozess zum Nachmachen: 

Ticket bei Technik Support aufmachen - auf Rückruf warten (am besten mit Yoga) - fertig.


2020-04-09T13:02:09Z
  • Donnerstag, 09.04.2020 um 15:02 Uhr
Oder einfach nicht die Hotline dafür nutzen, sondern den Social Media Support. Da sitzen "echte" Mitarbeiter, keine externen Callcenter-Agenten mit Minimal-Schulung, die leider nur den Anweisungen auf dem Monitor folgen können - was natürlich auch nicht immer der Fall ist, aber leider viel zu häufig.
2020-04-09T14:13:45Z
  • Donnerstag, 09.04.2020 um 16:13 Uhr
Sehr guter Hinweis von Thorsten. Gut, dass es jetzt wieder funktioniert.

Der Support von VF ist einfach nur schlimm, vor allem, wenn man dann am Telefon wie der letzte Depp behandelt wird und der Kunde mit seinem nicht funktionierenden Produkt im Regen stehen gelassen wird.
2020-04-15T19:56:20Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 21:56 Uhr
Hallo,

das Problem ist aktuell die Wartezeit im SocialMedia Bereich, bis die Privaten Nachrichten beantwortet werden.
Bis zu 4 Tage dauert es aktuell...
Dies ist viel zu lange.


Dateianhänge
    😄