Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
aquidan

Fax senden seit Januar nicht mehr möglich.

Hallo!
Ich gehöre zu den wenigen Menschen, die noch faxen.
Mein Vate rlebt in Spanien. Die einzige technische Erungenschaft die er in der Lage ist zu bedienen, ist sein Faxgerät. Also ist außer dem Telefon, das Faxgerät mein einziger Kontakt zu ihm.
Bisher hat das immer wunderbar funktioniert. Faxe nach Spanien senden, war nie ein Problem. Aus Gründen der Tintenersparnis und, weil immer wieder Papierstau war, habe ich mir eine Onlinefaxnummer gemietet (faxnummer.de). An diese Nummer sendet mein Vater seine Faxe an mich. Ich hingegen sende meine Faxe über mein Faxgerät (Druckerkombi von HP).
Seit ein paar Wochen funtioniert keines von beiden mehr.
Weder kann ich Faxe von ihn empfangen, noch klappt das Senden an ihn.
Ich betone, dass innerhalb Deutschlands, das Senden und Empfangen problemlos funktioniert. Es ist nirgendwo eine Auslandssperre o.Ä. installiert oder aktiviert.
Liegt es an VoIP/AllIP? Oder an T.38?
Aber warum hat es bis vor einiger Zeit funktioniert?
Von einem normalen Faxgerät in meinem Büro kann ich meinem Vater Faxe senden und auch empfangen. Also gehe ich davon aus, dass es nicht an seinem Gerät oder Anschluss liegt.

Ich bin am verzweifeln.

Ich habe eine Horizon Box und eine Connect Box.
Mein Fax/Drucker ist an die Connect Box angeschlossen. Telefonieren klappt übrigens einwandfrei, wenn ich ein Telefon dort einstecke (ich wechsle hin und her zwischen Fax und Telefon).

Ich überlege ob ich die Telefon Comfort Option buche, um die Fritzbox zu bekommen. Jedoch befürchte ich, dass das auch keine Lösung bringt.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, denn ich kann meinen Vater weder zu Email, noch zu Smartphone mit SMS/Whatsapp überreden. Er ist der absolute Technikgegner!

Vielen Dank

Gruß
Aquidan
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
29 Kommentare
2018-05-10T16:10:16Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:10 Uhr
Könnte natürlich auch sein dass der Anbieter in Spanien was geändert hat. z.b. von Analogem Telefonanschluss auf VOIP. Faxen wird tendenziell immer seltener funktionieren VOIP ist nicht für Faxübertragung entwickelt worden und T38 implementiert nicht jeder. Zudem haben die Telefonanbieter wenig Interesse daran zu arbeiten Gefaxt wird immer weniger.
2018-05-10T16:15:01Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:15 Uhr
Plumper:

hast du keinen Bekannten in Deutschland mit dem du mal einen Faxtest in beide Richtungen machen kannst?


p.s.

Ich bin ein kleines Dummerchen.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, hat der Onlinedienst eine andere Rufnummer wie dein Ausgangsfax.

Dann kannst du doch auch mal die Simulation von zuhause aus machen.


Ich bekomme von der Bekannten meines Vaters ja seine Faxe weitergeleitet. Hier in Deutschland kann ich mit jedem hin und herfaxen. Nur mit meinem Vater (oder ins Ausland) nicht.

Beim Onlinedienst habe ich eine ganz normale Faxnummer mit meiner Ortsvorwahl (www.faxnummer.de)
Auch hier kann ich zwischen beiden Nummern/Geräten hin und herfaxen!
2018-05-10T16:17:50Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:17 Uhr
Also ist bei deinem Anschluss alles in Ordnung. Hast du denn schonmal probiert, deinem Vater ein Fax über faxnummer.de zu schicken? Die berechnen doch auch "nur" schlappe 2 Cent pro Minute für Faxe nach Spanien.
2018-05-10T16:18:15Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:18 Uhr
Da mein Vater mit jedem in Deutschland faxen kann, und ich auch, außer wir beiden miteinander, gehe ich davon aus, dass irgendwie eine Auslandssperre in meinem Telefonanschluss aktiviert ist, von der ich nix weiß.
2018-05-10T16:19:41Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:19 Uhr
Dem steht aber entgegen, daß du ihn anrufen kannst. Das würde nämlich bei einer Auslandssperre nicht gehen.
2018-05-10T16:25:39Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:25 Uhr
Torsten:
Dem steht aber entgegen, daß du ihn anrufen kannst. Das würde nämlich bei einer Auslandssperre nicht gehen.

Stimmt! Beim Telefonieren mit ihm, gibt es auch ständig kleine Aussetzer und Störungen.
Ich gehe mittlerweile von einer Störung bei seinem Anbieter aus.
2018-05-10T16:26:46Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:26 Uhr
Torsten:
Also ist bei deinem Anschluss alles in Ordnung. Hast du denn schonmal probiert, deinem Vater ein Fax über faxnummer.de zu schicken? Die berechnen doch auch "nur" schlappe 2 Cent pro Minute für Faxe nach Spanien.

Ja. Klappt auch nicht
2018-05-10T16:28:01Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:28 Uhr
Woran könnte es denn liegen bei seinem Anbieter, dass er mit "Onlineanschlüssen" wie Unitymedia oder Onlinefaxnummern nicht klarkommt?
2018-05-10T16:28:39Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:28 Uhr
Dann soll dein Vater mal die Störung melden. Mal sehen, ob es da Probleme gibt
2018-05-10T16:29:54Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 18:29 Uhr
aquidan:
Woran könnte es denn liegen bei seinem Anbieter, dass er mit "Onlineanschlüssen" wie Unitymedia oder Onlinefaxnummern nicht klarkommt?

Da beides per VoIP läuft, liegt der Verdacht nahe, das es daran liegen kann. Aber wenn es dauernd in der Telefonverbindung knackt, stimmt wohl generell mit seiner Leitung was nicht.