Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
carlchen97

Fax senden/empfangen nicht möglich - fritz!box 6490 cable

Hallo miteinander, 


Ich habe heute mein Faxgerät an die fritz!box 6490 cable angeschlossen. Der Anschluss liegt auf der FON1-Buchse, zur Einrichtung habe ich den Assistenten der fritz!box genutzt. Wenn ich nun versuche ein Fax zu senden, klingelt es einige Mal und schlägt dann fehl; versucht jemand anders mir ein Fax zu senden, klingelt es einige Mal und wird dann als besetzt angezeigt. Wenn ich meine Fax-Nummer per Telefon anrufe, nimmt das Faxgerät ab. 

Bislang habe ich die interne Faxfunktion der fritz!box genutzt, das lief fehlerfrei. 


Schonmal vielen Dank für eure Hilfe


MfG

carlchen97

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2019-01-07T20:02:51Z
  • Montag, 07.01.2019 um 21:02 Uhr
Nummer zugewiesen? Port 1 für Faxgerät festgelegt?

MfG
2019-01-07T20:25:36Z
  • Montag, 07.01.2019 um 21:25 Uhr
Die Nummer ist als ein- und ausgehend zugewiesen. Was ist mit Port 1 gemeint? 
2019-01-07T21:08:08Z
  • Montag, 07.01.2019 um 22:08 Uhr
T.38 muss ausgeschaltet sein, da es von UM nicht unterstützt wird und die langsamste Übertragungsrate eingestellt, dann sollte das funktionieren.
2019-01-07T21:10:44Z
  • Montag, 07.01.2019 um 22:10 Uhr
carlchen97:
Die Nummer ist als ein- und ausgehend zugewiesen. Was ist mit Port 1 gemeint? 

Port 1 = TEL1 an der Fritzbox
2019-01-07T21:20:28Z
  • Montag, 07.01.2019 um 22:20 Uhr
und die Rufnummer darf sonst nicht verwendet werden
Auch nicht "auf alle Rufnummern reagieren"
2019-01-07T21:23:45Z
  • Montag, 07.01.2019 um 22:23 Uhr
Wenn es ein externes Faxgerät ist, darf das schon sein. Zumindest klappt es bei mir (6590) bisher immer. Wenn ich mal irrtümlich ein Fax am Telefon annehme, reicht es immer noch, am Fax die Annahme-Taste zu drücken. Leider ist die Fritzbox nicht mit einer automatischen Faxweiche ausgestattet.