Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
UweKr

Die E-Mailweiterleitung des AB

Die Emailweiterleitung des AB aus der Fritzbox funktioniert nicht mehr. Warum?Die Emailweiterleitung des AB aus der Fritzbox funktioniert nicht mehr. Warum?Die Emailweiterleitung des AB aus der Fritzbox funktioniert nicht mehr. Warum?Die Emailweiterleitung des AB aus der Fritzbox funktioniert nicht mehr. Warum?Die Emailweiterleitung des AB aus der Fritzbox funktioniert nicht mehr. Warum?Die Emailweiterleitung des AB aus der Fritzbox funktioniert nicht mehr. Warum?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-01-25T13:02:47Z
  • Donnerstag, 25.01.2018 um 14:02 Uhr
Hallo Uwe (UweKr),

Fehler gefunden! Schaue mal hier nach: http://fritz.box/?lp=pushAcc
Die E-Mail-Weiterleitung nutzt den Push Service der Fritz!Box. Dort gibt du die Daten ein, über welches E-Mail-Konto die Nachrichten versicht werden soll. Dort musst du jetzt das neue Kennwort eingeben.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2018-01-25T12:38:34Z
  • Donnerstag, 25.01.2018 um 13:38 Uhr
Hallo UweKr,

statt deine Frage gleich mehrfach hineinander zu kopieren, hättest du und ruhig schreiben können, um welche Fritz!Box es sich handelt?

Funktioniert der Push-Service?
Hat der E-Mail Provider etwa am Server geändert?
Hast du für das E-Mail-Konto ein neues Passwort vergeben?
Hast du an der Fritz!Box was geändert?
Funktioniert der AB denn überhaupt?

Andreas
2018-01-25T12:57:51Z
  • Donnerstag, 25.01.2018 um 13:57 Uhr
Hallo Andreas, mich hat halt genervt ( das bin ich jetzt sowieso) , dass ich ständig zu wenig Zeichen eingegeben hätte. . Es handelt sich um die Fritzbox 6490 von Unitymedia und es hat alles jahrelang funktioniert bis ich Anfang des Jahres in Urlaub ging.An der Fritzbox geändert habe ich nichts. Ein neues Passwort beim Emailprovider habe ich aber vergeben.In den Einstellungen beim AB in der Fritzbox wird aber nur die Emailadresse verlangt (zur Weiterleitung), so dass das ja keine Rolle spielen kann.

Gruss Uwe

Richtige Antwort
2018-01-25T13:02:47Z
  • Donnerstag, 25.01.2018 um 14:02 Uhr
Hallo Uwe (UweKr),

Fehler gefunden! Schaue mal hier nach: http://fritz.box/?lp=pushAcc
Die E-Mail-Weiterleitung nutzt den Push Service der Fritz!Box. Dort gibt du die Daten ein, über welches E-Mail-Konto die Nachrichten versicht werden soll. Dort musst du jetzt das neue Kennwort eingeben.

Andreas
2018-01-25T13:25:10Z
  • Donnerstag, 25.01.2018 um 14:25 Uhr
Bingo, tatsächlich, es funktioniert wieder (hast ein Bier gut, Andreas, mindestens).
Zunächst war zwar zusätzlich noch die Standardansage weg (nerv) und es kam erstmal nur die Telefonnummer durch (ohne beigefügte Nachricht). Aber nach einem Neustart der Fritzbox war plötzlich alles wieder da. Danke nochmal für die Hilfe.

Gruss Uwe (geht jetzt erstmal AB Nachrichten aufarbeiten)...