Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
AndiBL

Brief mit SIP-Daten kommt nicht an, Kundencenter nicht aktuell

Hallo,


ich habe ein Problem. Bin seit zwei Wochen ohne Telefon. Habe einen eigenen Router (FB6590) in Betrieb genommen. Internet funktionierte nach zwei Stunden. Seither warte ich auf den Brief mit den SIP-Daten für die Einrichtung der Telefonnummern. Ist lt. Hotline angeblich bereits vier mal verschickt worden, bisher ist aber kein einziger dieser Briefe angekommen. Die schriftliche Auftragsbestätigung ist allerdings nach 5 Tagen da gewesen. Im Kundencenter ist noch der alte Vertrag (2play 200) erfasst, obwohl auf der Rechnung schon der neue Tarif (2play400) abgerechnet wurde. Habe auch die höhere Geschwindigkeit.

Weiß langsam nicht mehr was ich machen soll. Die SIP-Daten der bisherigen FB6490 habe ich ausgelesen, eine manuelle Einrichtung war bisher aber ebenfalls erfolglos. 

Hat jemand einen Tipp, was ich noch machen kann?


Vielen Dank!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-10-19T16:08:31Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 18:08 Uhr
Es kann sein, dass der Postbote die Briefe unterschlägt.
So etwas gibt es immer wieder mal.
Frage vielleicht mal bei der Post nach.
Andernfalls würde ich bei der Kundenhotline darauf bestehen, dass die SIP Daten per E-Mail oder im Kundencenter angezeigt werden.

Ich zumindest bin bei Sipgate, was dein Modem unterstützt.
Ich habe Internet Premium 120 und Sipgate dazu.
Bin zufrieden so.

Fazit:
Bestehe darauf, dass die SIP Daten im Kundencenter angezeigt werden. Wenn die sagen, dass man das im Kundencenter anzeigen lassen kann, dann sollen die das auch machen oder was meint ihr?
2019-10-19T20:06:28Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 22:06 Uhr
Danke für Deine Antwort.
Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Post vier solcher Briefe nicht zustellt. Ich erhalte ansonsten fast täglich Sendungen über die Post.
Die Kundenhotline hat mir auch schon mehrmals zugesagt, das Kundenportal berichtigen zu lassen. Aber auch da keine Änderung bisher - immer noch der alte Vertrag und von den SIP-Daten keine Spur. Angeblich sehen die Servicemitarbeiter nur noch den neuen Vertrag.
Eine Hotline-Mitarbeiterin hat mir auch während eines Telefonats per Mail die Daten zuschicken wollen, angekommen ist natürlich nichts. Der nächste Mitarbeiter hat dann gesagt, das geht gar nicht.
Ich soll nun in einem Unitymedia-Shop vorbei gehen, vielleicht sind die dort so freundlich mir die Daten auszudrucken. Leider ist hier weit und breit keiner und auf gut Glück fahre ich nicht ewig. Langsam glaube ich echt das hat Methode. Anders kann das fast nicht mehr sein.
Mein nächster Schritt wird die Bundesnetzagentur sein. Und dann wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt.
2019-10-19T21:45:27Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 23:45 Uhr
Wend dich an den Online-Kundenservice, entweder den Chat, das Messenger-Team in der Kundencenter-App oder das Social-Media-Team der UnitymediaHilfe bei Facebook oder Twitter. Die schicken dir idR noch während des Chats/der Unterhaltung die Daten als PDF-Anhang per Email zu.
2019-10-28T11:42:03Z
  • Montag, 28.10.2019 um 12:42 Uhr
Hallöchen Andi, 

wie sieht es aktuell bei dir aus? Hast du in der Zwischenzeit deine SIP-Daten erhalten?

Also eine Zusendung von erstellten SIP-Daten via E-Mail ist möglich, aber nur wenn deine Mailadresse verifiziert ist. Ist sie das nicht, können wir dir diese auch nicht zustellen. 

Es kann natürlich auch sein, dass keine SIP-Daten konfiguriert wurden. Wende dich hier am Besten einmal schriftlich über die Social Media Kanäle bei uns und teile uns noch einmal deine Seriennummer sowie die MAC mit. Ein Zahlendreher, gerade am Telefon da hier kein Copy & Paste durchgeführt werden kann, ist schnell möglich. 

Unitymedia - Kontaktmöglichkeiten

Bezüglich der Kundencenter-Probleme: Wurde hier schon einmal eine Beratung mit dir durchgeführt? Zum Beispiel:

App:


Diese einmal deinstallieren, den Cache leeren und dann neuinstallieren. Manchmal hilft dieses Prozedere schon aus. 


Web:


- Den Browser wechseln

- Die Cookies entfernen

- Cache leeren

- Und falls vorhanden, AdBlocker deaktivieren.


Sollten danach deine Produkte immer noch nicht korrekt angezeigt werden, dann wende dich bitte ebenfalls noch einmal an den Support. Gebe durch, dass du die oben genannten Tricks durchgeführt hast, ohne Erfolg. Nenne dazu noch die verwendeten Browsertypen und deren aktuelle Version, falls vorhanden die genaue Fehlermeldung/den Code, sowie Datum und Uhrzeit deines Versuchs. Die Supporter können anhand dessen ein internes Störungsticket für unsere IT erstellen. 
Bedenke aber bitte: Kundencenterprobleme sind sehr individuelle Störungen, deren Behebungen einige Zeit in Anspruch nehmen können.

Ich würde mich auf jeden Fall über eine Rückmeldung deinerseits freuen. 

Alles Liebe ♥

Janice