Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Angelika Müller

Beim Telefoniern kann mich meinen Gesprächsteilnehmer nicht hören

Wenn ich angerufen werde kann ich meinen Gesprächsteilnehmer hören, er aber mich nicht. Das gleiche ist wenn ich jemanden anrufe... Wobei das nicht immer auftritt, mal klappt es ohne Probleme dann wiederum nicht. Hab mir schon ein neues Telefon gekauft, weil ich dachte das es daran liegt.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 Kommentare
2017-03-09T18:38:53Z
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 19:38 Uhr
Von einer solchen Störung ist auch eine meiner Rufnummern des öfteren betroffen. Eine weitere Rufnummer funktioniert schon seit seit mehreren Wochen gar nicht, bei ein und ausgehenden Telefonaten nur Besetztzeichen. Die Hotline nimmt die Störung auf, meldet per SMS eine Großraumstörung und beläßt es dabei. Eine Meldung die Störung sei behoben hat bisher keine Lösung für meine ständig besetzt Rufnummer bedeutet. Ich fühle mich arg vernachlässigt und nicht ernst genommen. Ich habe die Nummer zwar wenig benutzt, doch nun brauche ich die Rufnummer eigentlich regelmäßig, es tut sich aber nichts bei Unitymedia. Die schicken nicht einmal die Tele-Union zu uns raus. Man ist sich scheinbar einig die Rufnummer nicht supporten zu müssen. Da bleibt einem nur die Einschränkung hinzunehmen oder den Provider zu wechseln, in der Hoffnung das sich dann etwas verbessert. Man wird doch an seiner FritzBox noch laut träumen dürfen. Im ernst, ein lausiger Support ist das.
2017-03-09T19:03:18Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 20:03 Uhr
Der Techniker vor Ort kann dich aber auch nur bedauern, wenn das Problem in der Zentrale ist.
2017-03-09T20:01:15Z
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 21:01 Uhr
Huch, ein Nilpferd, die sind fast so gefährlich wie Kokosnüsse. Zumindest in Afrika. Zurück zum Telefonproblem, eigentlich dürfte es nicht sonderlich kompliziert sein die Telefonnummer wieder funktionstüchtig zu konfugurieren, wenn man das dafür ausgebildete Personal zur Verfügung hat. Unitymedia sollte qualifizierte Leute einstellen, dann klappts auch mit der Entstörung. Telefonieren ist nämlich kein Voodoozauber.
2017-03-09T22:08:45Z
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 23:08 Uhr
hajodele:
Der Techniker vor Ort kann dich aber auch nur bedauern, wenn das Problem in der Zentrale ist.

Was verstehen Sie genau unter dem Begriff "Zentrale", das Internet ist denzentral konzipiert. Unitymedia hat vielleicht eine Zentrale, doch kenne ich die Adresse nicht. Wenn Sie die Adresse der Zentrale haben würde ich mich freuen wenn Sie mich informieren. 
2017-03-09T22:55:01Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 09.03.2017 um 23:55 Uhr
Du hast keinen Zugriff auf die Abteilung.
Ob die Abteilung in Köln, Berlin, Takatukaland, Peking, auf dem Mars oder überall verteilt ist, ist unerheblich.
Ein Techniker kann dir definitiv vor Ort kein Telefon einrichten, wenn das Signal nicht vorhanden ist.
2017-03-10T01:44:58Z
  • Freitag, 10.03.2017 um 02:44 Uhr
Das Signal ist da, in der FritzBox und auch in der FritzApp, wahlweise auch mit FritzFon oder dem Gigaset DECT Telefon, aber überall nur das Besetztzeichen, sowohl rein als auch raus. Heimnetz ist ok sagt Unitymedia, SIP Fehler sagt AVM. Die andere Rufnummer der FritzBox ist ok. Es gibt Probleme mit FAX Versnad und Empfang, ISDN Telefonie an FritzBox und auch andere temporäre Störungen der Telefonie (s.o.), doch permanent besetzt ist die eine Rufnummer betroffen, meine. Finde ich nicht gut. 
2017-03-13T11:38:50Z
  • Montag, 13.03.2017 um 12:38 Uhr
Hallo Angelika Müller & Der Hugo,

wenn die Telefonbeeinträchtigungen weiterhin bestehen, zuvor ein anderes Telefon ausprobiert wurde, dann ruft noch einmal die Hotline an.
Gerne sind auch meine Kollegen von facebook & twitter für Euch da.

LG UschiUM
2017-03-13T12:21:00Z
  • Montag, 13.03.2017 um 13:21 Uhr
Dilettanten "mal die Hotline anrufen" Frechheit. Können Sie nicht lesen? Habe mehrmals und ändert nichts. Die Oma hatte vor 50 Jahren eine stabilere Telefonverbindung als ich. Da gab es aber noch echte Telefonisten, die sich Kundenverarschung wie heute nicht erlauben konnten.  
2017-03-14T07:57:32Z
  • Dienstag, 14.03.2017 um 08:57 Uhr
Guten Morgen Der Hugo,

warum die Bitte sich an die Hotline zu wenden?
Hier ist zwingend eine Überprüfung erforderlich wie z. B. die Registrierung der Rufnummern etc.

Viele Grüße
UschiUM

P.S.: Ich hatte Ihnen als alternative Kontaktmöglichkeit noch meine facebook- oder twitter-Kollegen empfohlen.
2017-03-14T23:42:49Z
  • Mittwoch, 15.03.2017 um 00:42 Uhr
Alles Beschiß!

Öfter als ich UM angerufen habe muß niemand anrufen. Wenn es ein gegenseitiger Wunsch wäre, dass die Rufnummer wieder erreichbar ist, könnte ich längst wieder unter meiner Rufnummer telefonieren. Aber UM will nicht.

Meine Rufnummer ist registriert, auf die FritzBox portiert und aktiv. Der Fehler liegt nach UM eigener Analyse irgendwo in UMs "lokalen Netz". Mit Hochdruck arbeitet nobody an der Entstörung, heißt es. Seit Wochen, immer wieder.

Tututututututututututu...Tututututututututututu...Tututututututututututu...Tututututututututututu...

Haben SIE das jetzt kapiert?