Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Guido

Anrufe an Fritzbox 6490 kommen ohne führende Null an

Im Dezember 2016 hat es 5 Telefonate mit mehr als 3 Stunden in der Hotline Schleife und 3 Tage gedauert, bis UM es endlich geschafft hatte, meine neu gekaufte eigene Fritzbox 6490 zu aktivieren ...
Seitdem warte ich nun darauf, dass UM es endlich auch schafft, dass SIP korrekt zu senden, damit die Rufnummer korrekt angezeigt wird.
Ankommende Gespräche werden ohne die führende Null angezeigt, wodurch die Zuordnung zum Adressbuch fehlschlägt und außerdem diese Rufnummern wegen der fehlenden Null nicht zurückgerufen werden können.
Im mitgetrackten SIP Protokoll sieht man deutlich, dass die Null bereits in den Daten von UM fehlt, wenn die Daten an der Box ankommen, es also nicht an der 6940 liegt.
Hatte im Dezember auch gleich eine entsprechende Störungsmeldung erfasst, aber nie eine Antwort erhalten.
Hat das Problem noch jemand?
Wie lässt sich das lösen ohne nochmals Stunden in der Hotline Warteschleife zu verbringen?

Guido
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-03T12:29:38Z
  • Donnerstag, 03.05.2018 um 14:29 Uhr
Der Kundenservice muss den Rufnummernempfang (NREMP) neu anlegen/buchen. Wend dich mit dem Problem am besten an den Chat unter www.unitymedia.de/kontakt. Einfach runterscrollen bis "Chatten Sie mit uns" und UBO ignorieren. Wenn ein Slot frei ist, kannst du dich einloggen und die Störung melden.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
45 weitere Kommentare
2018-02-21T18:16:57Z
  • Mittwoch, 21.02.2018 um 19:16 Uhr
Hallo,
das Problem ist gelöst!! Ich bin heilfroh. Eingehnende Anrufe habe endlich die "0" vorangestellt. Ein kompetenter Mitarbeiter aus dem technischen Service hat sich der Sache angenommen. Es lag wohl an der Rufnummernanzeige welche nicht korrekt im System von Unitymedia hinterlegt war.
Konkretere Fehlerangaben kann ich leider nicht machen, da ich mit dem Mitarbeiter nicht mehr persönlich gesprochen habe.
2018-05-02T22:24:05Z
  • Donnerstag, 03.05.2018 um 00:24 Uhr
Könnte bitte jemand erklären, was in diesem Fall genau bei unitymedia umgestellt werden muss (so das auch der Kundendienst etwas damit anfangen kann)?
Ich habe das gleiche Problem und konnte den Kundendienst nicht davon überzeugen, dass der Fehler nicht an meinem Router liegt (trotz Verweis auf diesen Thread). Die Mitarbeiterin wurde am Schluß richtig pampig und meinte, da es mein Router ist muss ich mich selbst um das Problem kümmern.
Richtige Antwort
2018-05-03T12:29:38Z
  • Donnerstag, 03.05.2018 um 14:29 Uhr
Der Kundenservice muss den Rufnummernempfang (NREMP) neu anlegen/buchen. Wend dich mit dem Problem am besten an den Chat unter www.unitymedia.de/kontakt. Einfach runterscrollen bis "Chatten Sie mit uns" und UBO ignorieren. Wenn ein Slot frei ist, kannst du dich einloggen und die Störung melden.
2018-05-07T17:59:10Z
  • Montag, 07.05.2018 um 19:59 Uhr
@Torsten: Könntet Ihr das nochmal dem Kundenservice EXPLIZIT mitteilen?
Erstens ist das Problem nicht neu und zweitens immer auf die Kunden mit ihren Routern zu verweisen ist vom Kundenservice auch nicht besonders profesionell!
2018-05-07T18:15:29Z
  • Montag, 07.05.2018 um 20:15 Uhr
ralphi:
@Torsten: Könntet Ihr das nochmal dem Kundenservice EXPLIZIT mitteilen?
Erstens ist das Problem nicht neu und zweitens immer auf die Kunden mit ihren Routern zu verweisen ist vom Kundenservice auch nicht besonders profesionell!

Das musst du schon selbst machen. Ich bin genauso Kunde wie du. Wend dich im Zweifel an den Chat unter www.unitymedia.de/kontakt. Einfach runterscrollen bis "Chatten Sie mit uns" und UBO ignorieren. Ach ja, Adblock muss deaktiviert sein, sonst kannst du den Chat nicht sehen.
2018-06-06T12:51:01Z
  • Mittwoch, 06.06.2018 um 14:51 Uhr
Habe auch das Problem.


Mittlerweile habe ich 3x eine Störungsmeldung dazu aufgemacht. Leider scheinen die Leute keine Ahnung davon zu haben, selbst wenn man explizit auf "Rufnummernempfang (NREMP) neu anlegen/buchen" hinweist.


Inzwischen wurde 2x die fritz.box neu provisioniert, hat natürlich nicht geholfen.


Der Kundenservice bei UnityMedia ist eine besch... und traurige Angelegenheit.


Wenn ich die Wahl hätte wäre ich schon lange weg von dem Verein....


Fossi

2018-06-06T13:02:41Z
  • Mittwoch, 06.06.2018 um 15:02 Uhr
Hey Baer76,

wend dich an den Chat, da sitzen mMn die besseren Leute. Die Hotline weiß oft nichtmal, was du von dem Agent willst.

www.unitymedia.de/kontakt - einfach runterscrollen bis "Chatten Sie mit uns" und UBO ignorieren.
2018-06-14T19:22:23Z
  • Donnerstag, 14.06.2018 um 21:22 Uhr
Die 0-fehlte, also mit Hinweis auf diesen Thread Chat kontaktiert

nach 20 Minuten konnte ich Auftrag > erledigt < im Portal einsehen

theoretisch - denn praktisch hat sich nichts geändert


also erneute Nachfrage und dann kam Aussage - Anhang

stand von vorhin, die Technik sei dran, man will einen Termin vereinbaren und es soll bei Fehlkonfiguration und Techniker-Einsatz dann 99 Euro kosten.


Hallo, die lesen anscheinend ihre eigene Tickets nicht richtig.

es funktioniert doch >grundsätzlich< alles: Internet, Telefonie (abgesehen von der 0)



Ob sich Vodafone mit dem Kauf einen gefallen gemacht hat, glaub ich nicht

2018-06-15T04:43:40Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 06:43 Uhr
Gestern Abend wurde noch folgendes protokolliert: 

"Der Dienstanbieter hat erfolgreich Einstellungen an dieses Gerät übertragen."

Ticket dürfte somit geschlossen sein, so dass ich mich heute wieder um die Angelegenheit kümmern kann, denn genau: es funktioniert immer noch nicht.


2018-06-15T05:16:56Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 07:16 Uhr
MarcH:
Gestern Abend wurde noch folgendes protokolliert: 

"Der Dienstanbieter hat erfolgreich Einstellungen an dieses Gerät übertragen."

Ticket dürfte somit geschlossen sein, so dass ich mich heute wieder um die Angelegenheit kümmern kann, denn genau: es funktioniert immer noch nicht.


Diese Meldung kommt immer, wenn sich die Fritzbox neu verbindet bzw. eine neue IP bezieht. Das hat wahrscheinlich nichts mit der Störungsmeldung zu tun.